Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Mein Fernseh mit mein PC verbinden klappt nicht!!!

+A -A
Autor
Beitrag
gigant1989
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 15. Feb 2005, 20:57
Hi
Ich hab schon mal ein Thema auf gemacht wie ich mein Fernseh mit mein PC verbinde hat mir auch einer erklärt aber das klappt nicht und jetzt schreibt da keiner mehr zurück!!
Also...
ich brauchte ein Scart auf S-Video+Klinke Kabel! Das hab ihc mir gesorgt!
Meine TV-Karte im PC hat die Anschlüsse:
Antennenanschluss für FM-Radio; Antennenanschluss für TV; Videoeingang (Chinch); Videoeingang (S-Video); Audioausgang, 3,5mm Klinke; Audioeingang, 3,5mm Klinke.
Ich alles angesteckt aber ich krieg kein Bild vom Fernseh in den Computer!
Hab ich was falsch gemacht?
Kann mir einer helfen?
Danke im voraus schonmal!!!
Ciao
Ja_Me
Stammgast
#2 erstellt: 15. Feb 2005, 21:36
Warum versuchst du nicht den direkteren Weg, Sprich Antennenkabel direkt in die TV-Karte umstecken?
Das erspart in jedem Fall Übertragungsverluste. Falls du mit der TV-Karte am PC aufnehmen willst, ist das Ergebnis bei Umweg über der Fernseher wegen der minderwertigeren Bildübertragung (Composite und auch SVIDEO) wesentlich schlechter. Und wenn eben beides gleichzeitig laufen soll, hinter der Antennenbuchse ein T-Stück einsetzen, welches das Antennensignal teilt. Das könnte aber auch wieder ein schlechteres, weil aufgesplittetes Signal bedeuten.

Gruß
Chameo
Stammgast
#3 erstellt: 16. Feb 2005, 13:52
1. Gibt der Fernseher das Videosignal überhaupt aus? Wenn ja, tut er das auch auf dem S-Video Ausgang?

2. Ist es das richtige Kabel, d.h. werden die Ausgangspins der Scart-Buchse auf S-Video und Klinke verdrahtet oder doch die Eingangspins? Letzteres kommt deutlich öfter vor!

3. Wie Ja_Me schon fragte: warum nicht den Tuner der TV-Karte nutzen? Was genau ist Dein Anwendungsfall?
Juno
Stammgast
#4 erstellt: 16. Feb 2005, 14:21
Hallo gigant1989,

Klingt ganz so, wie auch Chameo vermutet, daß du kein Signal vom TV bekommst.

Bei meinem JVC-TV kann man im Menü einstellen, auf welchem Ext-Ausgang das
S-Video Signal ausgegeben werden soll (Ext 1-4).

Habe auch den Umweg über TV gewählt (habe Sat), zwecks Aufnehmen.


Gruss Juno
gigant1989
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 17. Feb 2005, 09:22
Mhh naja ok ^^
Ich hab zwar jetzt nicht all so viel verstanden aber das ich verstanden habe werd ich mal ausprobierne
Chameo
Stammgast
#6 erstellt: 17. Feb 2005, 12:34
Wie wär's dann mal mit gezieltem Nachfragen?
irchel
Inventar
#7 erstellt: 17. Feb 2005, 14:57
vielleicht können gar nicht alle Glotzen S-Video über den SCART ausgeben... denke ich mal... und vlt. hat er da halt einfach Pech... Aber gibt doch so "T-Stücke" für analoge Koaxial-Kabel

ist es überhaupt Analog bzw Kabel-TV?
gigant1989
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 17. Feb 2005, 16:21
ne Antenne

Was ist ein T-Stück? ^^

Die Stecker sind richtig eingesteckt.

ja den direkten weg könnte ich auch mal ausprobieren

Danke
Ja_Me
Stammgast
#9 erstellt: 17. Feb 2005, 18:36
ein T-Stück splittet das aus der Antennenbuchse kommende Signal für zwei Abgänge auf. Aber bitte nicht gleichzeitig betreiben, das Signal wird dadurch abgeschwächt. Es verhindert somit nur ein ständiges Umstecken des Antennenkabels.
Guckst du hier:
http://www.reichelt.de/artikeldruck.html?ARTIKEL=BSS012-1

Gruß
gigant1989
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 19. Feb 2005, 00:09
Also sowas wie nen 2er Stecker oder wie versteh ich das jetzt ^^


[Beitrag von gigant1989 am 19. Feb 2005, 00:10 bearbeitet]
Kurt_M
Stammgast
#11 erstellt: 20. Feb 2005, 01:22
mach mal folgendes:

1. Antennenkabel aus dem Fernseher herausziehen
2. Dieses Antennenkabel dann in die TV Karte stecken
3. Im PC Sender suchen und anschauen, fertig.

Wenn das klappt, dann kannst Du das Umstecken des kabels zwischen PC und Fernseher mit dem Teil was Ja_Me beschrieben hat erleichtern.

An Deinen Fragen sehe ich aber, dass es das beste wäre wenn Du jemanden finden würdest der es dir vor Ort macht. Das spart sicher viele Mißverständnisse.


[Beitrag von Kurt_M am 20. Feb 2005, 01:24 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Mein PC mit meinen Fernseh verbinden
gigant1989 am 07.02.2005  –  Letzte Antwort am 13.02.2005  –  4 Beiträge
PC mit Fernseh verbinden
r_subway am 21.12.2003  –  Letzte Antwort am 22.12.2003  –  7 Beiträge
CD-Player mit PC verbinden
arezzo am 19.09.2015  –  Letzte Antwort am 27.09.2015  –  18 Beiträge
DVI Verbindung PC-Fernseher klappt nicht!
Xeven am 12.10.2007  –  Letzte Antwort am 19.10.2007  –  5 Beiträge
PC mit Receiver verbinden!!!!
PainElemental am 21.10.2004  –  Letzte Antwort am 22.10.2004  –  3 Beiträge
5.1 system über medusa mit pc verbinden?
BacardiCola am 10.06.2007  –  Letzte Antwort am 11.06.2007  –  3 Beiträge
pc mit plasma tv verbinden.
Nanoxid am 04.01.2009  –  Letzte Antwort am 04.01.2009  –  2 Beiträge
2 Soundsysteme mit PC verbinden
black.archer am 24.11.2007  –  Letzte Antwort am 26.11.2007  –  14 Beiträge
PC mit Receiver verbinden!!!
xEno18 am 08.03.2005  –  Letzte Antwort am 08.03.2005  –  3 Beiträge
PC mit Receiver verbinden?
Fuckthecounter am 01.02.2005  –  Letzte Antwort am 08.02.2005  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 14 )
  • Neuestes Mitglieddadadu
  • Gesamtzahl an Themen1.345.358
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.871