Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Enstufe und Bassrolle an den PC

+A -A
Autor
Beitrag
DeniZ2k
Neuling
#1 erstellt: 06. Mai 2005, 12:11
Hi Leute, ich hoffe ihr könnt mir hier helfen.
Ich würde gerne eine Endstufe an meinen PC anschließen, und später eventuell noch eine Bassrolle. Nun habe ich wenig Ahnung davon, und hoffe das ihr mir sagen könnt, was ich kaufen muss (Stromversorgung, Kabel etc...) und was ich beachten muss.
Bitte antwortet in einem Laien-SDeutsch, da ich mit Fachbegriffen nichts, oder sehr wenig anfangen kann.
MfG und danke im Vorraus
Master_J
Inventar
#2 erstellt: 06. Mai 2005, 12:20
Auto-Endstufe?
Geht nicht bzw. die Stromversorgung ist teurer als ein kompletter Heim-Verstärker.

Auto-Bassrolle?
Geht unter in Heim-Räumen.
Im Nahfeld noch halbwegs brauchbar, aber Tiefgang darf man nicht erwarten.

Gruss
Jochen
Mecky85
Neuling
#3 erstellt: 10. Mai 2005, 14:48
naja, also wenn du nen 550+w netzteil hast (achte auf die angabe bei 12V) und dein PC ne alte gurke ist könntes gehn, wenn du den AMP klein genug gekauft hast... da die allerdings meist ne hohe pmpo haben würd cih das erstmal auch als eher problematisch werten.
DeniZ2k
Neuling
#4 erstellt: 16. Mai 2005, 14:55
Gut, fangen wir mal klein an...
Ist es möglich ein Autoradio mit normalen Boxen am PC zu betreiben, oder muss ich dafür eine Autobatterie haben?
MfG
Master_J
Inventar
#5 erstellt: 17. Mai 2005, 07:40
Das geht recht problemlos.
Stabilisiertes Netzteil mit ausreichend Ampère, vielleicht ein paar Elkos zur Glättung und fertig.

Gruss
Jochen
DeniZ2k
Neuling
#6 erstellt: 18. Mai 2005, 21:21
Gut, was sind Elkos, und wie sieht das mit der Autobatterie aus?
Und passt das Radio in einen Laufwerksschacht (5,25)?
geist4711
Inventar
#7 erstellt: 18. Mai 2005, 23:15
hol dir lieber einen kleinen 'normalen' verstärker, bei ebäh...
da wirst du mehr freude dran haben.
bassrolle? vergiss es, sowas taugt nur im auto.
mfg
robert
Master_J
Inventar
#8 erstellt: 19. Mai 2005, 08:56

DeniZ2k schrieb:
Gut, was sind Elkos

http://images.google...l=de&lr=&sa=N&tab=wi


DeniZ2k schrieb:
und wie sieht das mit der Autobatterie aus?

Brauchst Du nicht. Siehe oben.


DeniZ2k schrieb:
Und passt das Radio in einen Laufwerksschacht (5,25)?

Was ist so schwer daran, die Abmessungen eines Autoradios mit denen ein Laufwerksschachts zu vergleichen.


geist4711 schrieb:
hol dir lieber einen kleinen 'normalen' verstärker

Ja.


geist4711 schrieb:
bassrolle? vergiss es, sowas taugt nur im auto.

Ja.

Gruss
Jochen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bassrolle zusätzlich an SPEEDLINK Gravity 2.1 anschließen
Nooby92 am 02.02.2010  –  Letzte Antwort am 05.02.2010  –  10 Beiträge
PC an den Fernseher
dominik44287 am 06.08.2009  –  Letzte Antwort am 07.08.2009  –  8 Beiträge
Impaq 7000 an den PC
Holki am 28.03.2015  –  Letzte Antwort am 02.04.2015  –  3 Beiträge
Endstufe + Radio an den PC!
DeniZ2k am 11.02.2007  –  Letzte Antwort am 12.02.2007  –  7 Beiträge
Mic an den PC anschließen
chrilos am 22.11.2009  –  Letzte Antwort am 22.11.2009  –  5 Beiträge
5.1 System an den PC ???
wHy am 23.05.2004  –  Letzte Antwort am 30.05.2004  –  8 Beiträge
AKG K701 an den PC
Lar am 27.08.2009  –  Letzte Antwort am 27.08.2009  –  3 Beiträge
Plattenspieler an den PC anschließen
Lülly am 09.12.2005  –  Letzte Antwort am 10.12.2005  –  2 Beiträge
verstärker an pc boxen/pc
locke-23 am 02.07.2005  –  Letzte Antwort am 02.07.2005  –  3 Beiträge
Endstufe udn BassBox an den PC?
bassfan9393 am 28.09.2006  –  Letzte Antwort am 29.09.2006  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 65 )
  • Neuestes MitgliedHififreak1990
  • Gesamtzahl an Themen1.345.866
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.649