Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


stereoverstärker an den pc

+A -A
Autor
Beitrag
ichmagmich
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Apr 2008, 14:37
hallo
um den pc mit dem verstärker zu verbinden brauche ich ein solches kabel oder?
http://www.thomann.de/de/schulz_grca_14.htm

in welchen ausgang ich das kabel beim verstärker reinschieben?
aldi2106
Stammgast
#2 erstellt: 23. Apr 2008, 15:36
Ja, das ist das richtige Kabel...


in welchen ausgang ich das kabel beim verstärker reinschieben?


Du meinst sicherlich Eingang, oder??

Normalerweise würde man den PC an den Aux-Eingang hängen, aber jeder andere Cinch-Eingang geht auch (bsp. CD-In oder Tuner-In).


gruß
aldi2106
Gelscht
Gelöscht
#3 erstellt: 24. Apr 2008, 19:47
nein, das ist nicht das richtige kabel!
die (abgebildete) klinke ist 6.3mm, im normalfall haben soundkarten einen 3.5mm klinkenausgang, du bräuchtest also dieses hier:

http://www.thomann.de/de/the_sssnake_yrk2060.htm
mega-zord
Stammgast
#4 erstellt: 24. Apr 2008, 20:58
Jau am Amp. hauptsache Hochpegeleingang und nicht Phono, falls du sowas noch hast.
silberfux
Inventar
#5 erstellt: 25. Apr 2008, 08:15
Hi, Verbindung ist in zwei Richtungen möglich. Einmal um Musik vom PC auf der Anlage abzuspielen (dann wie beschrieben Aux-Eingang oder ähnliches). Zum zweiten um Musik von der Anlage mit dem PC digitalisiert aufzunehmen. Dafür nutzt man einen Rec-Out Ausgang der Anlage und verbindet ihn mit dem Line-In Eingang des PC.

Gruß von Silberfux
mega-zord
Stammgast
#6 erstellt: 25. Apr 2008, 08:25
Der Ausgang am PC ist meistens grün und die Line-IN Buchse ist blau. Wobei ich abraten würde mit einer onboard Soundkarte aufzunehmen... die Qualität lässt zu wünschen übrig.
aldi2106
Stammgast
#7 erstellt: 25. Apr 2008, 14:41
Uups, da habe ich wohl zu schnell geguckt (den Klinkentyp hätten die ruhig auch mal in die Beschreibung aufnehmen können )

Für eine Standard-PC-Soundkarte braucht man natürlich eine 3,5mm-Klinke.


gruß
aldi2106
voile13
Neuling
#8 erstellt: 25. Apr 2008, 15:07
Hallo,

Ich habe meinen Pioneer A-66X Verstärker über Cinch/Klinke an mein Pc angeschlossen(integriertes HDA mit Dolby Digital 7.1).

Bekomme aber kein Sound!!

Brauch ich nun eine Soundkarte?


[Beitrag von voile13 am 25. Apr 2008, 15:08 bearbeitet]
ichmagmich
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 25. Apr 2008, 16:33
gut das ich ich noch nich bestellt habe.
afujedenflas danke an alle
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereoverstärker oder Surround?
sgancient am 26.11.2004  –  Letzte Antwort am 26.11.2004  –  4 Beiträge
PC an Verstärker anschließen?
am 02.02.2005  –  Letzte Antwort am 30.07.2010  –  36 Beiträge
PC an den Fernseher
dominik44287 am 06.08.2009  –  Letzte Antwort am 07.08.2009  –  8 Beiträge
2 Verstärker an einen PC anschließen
Strict_Machine am 06.09.2014  –  Letzte Antwort am 14.09.2014  –  10 Beiträge
5.1 System an den PC ???
wHy am 23.05.2004  –  Letzte Antwort am 30.05.2004  –  8 Beiträge
Plattenspieler an den PC anschließen
Lülly am 09.12.2005  –  Letzte Antwort am 10.12.2005  –  2 Beiträge
Autoverstärker an den Pc anschließen
R3DBULL am 29.01.2006  –  Letzte Antwort am 09.02.2006  –  14 Beiträge
Endstufe + Radio an den PC!
DeniZ2k am 11.02.2007  –  Letzte Antwort am 12.02.2007  –  7 Beiträge
Musikanlage an den PC anschließen!
Marc100 am 15.03.2007  –  Letzte Antwort am 15.03.2007  –  3 Beiträge
AKG K701 an den PC
Lar am 27.08.2009  –  Letzte Antwort am 27.08.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 65 )
  • Neuestes MitgliedTillin27
  • Gesamtzahl an Themen1.345.405
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.889