Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


SPDIF und PowerDVD

+A -A
Autor
Beitrag
loopy@83
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Jun 2005, 10:57
Guten Tag,

ich habe folgendes Problem:
Ich habe meine Soundkarte via SPDIF an einen Coax Eingang meines AV Recievers angeschlossen.
Es geht alles super. Wenn ich nun PowerDVD starte und damit eine DVD gucke, geht danach der SPDIF Ausgang nicht mehr.
Also mein Headset, was ich an dem KlineOut vom Board angeschlossen habe, geht noch, nur der SPDIF wird anscheinend noch von PowerDVD belegt und liefert nun keinen Ton mehr, wenn ich Winamp o.ä. starte.

Kann ich das irgendwie umgehen, das ich jedes Mal, wenn ich einen DVD geguckt habe, den rechner neu starten muss?

DANKE
Mas_Teringo
Inventar
#2 erstellt: 01. Jul 2005, 09:23
Wenn Du nach Beenden von PowerDVD mal den Taskmanager startest, läuft dann noch irgendein Task von PowerDVD? Wenn Du nicht sicher bist, dann starte ihn doch auch vorher und schau, was dazu kommt und was wieder beendet wird.
loopy@83
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 02. Jul 2005, 08:49
Hallo,
das habe ich schon alles abgecheckt. Also da läuft kein unbekannter Prozess mehr oder so...
Habe auch schon diverse Tools drauf gehabt, die mir anzeigen, welche DLLs verwendet werden, aber auch kein Erfolg... es hilft wirklich immer nur Neustart.

Bitte Bitte, kann noch jemand helfen
schlogi
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 04. Jul 2005, 10:36
Hallo loopy@83.

Ich habe meine Soundkarte auch über S/PDIF an den Receiver angeschlossen. Und ich habe das gleiche Problem, dass von Winamp kein Ton mehr kommt, wenn ich zuvor PowerDVD an hatte. Bei mir lässt sich das Problem lösen, indem ich Winamp mehrfach neustarte (also öffnen - schließen - öffnen...). Finde ich auch etwas nervig, aber was soll man machen.

Vielleicht klappt das ja bei dir auch.

MfG Gordon
sAm_vdP
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 04. Jul 2005, 15:51
Schau mal mit der Lautstärkeregelung ob da Wave und Master aufgedreht sind, evtl. stellt PowerDVD die stumm.
Qou89
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 05. Jul 2005, 15:39
passiert das nur mir powerdvd? ich würde mal windvd probieren. oder gleich mit winamp dvds gucken ( geht, wenn man die codecs auf'm rechner hat )
loopy@83
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 06. Jul 2005, 10:19
Nee, in der Lautstärkeregelung ist alles ok....
Ich bin mit PowerDVD eigentlich zufrieden, wollte mir nicht schon wieder ein neues Programm kaufen...
Aber vielleicht kann ich ja mal einen Freewareplayer ausprobieren...
Mas_Teringo
Inventar
#8 erstellt: 06. Jul 2005, 12:59
Winamp ist Freeware, allerdings ist die Abspielqualität von PowerDVD besser.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
spdif
peter-lustig am 02.10.2004  –  Letzte Antwort am 05.10.2004  –  10 Beiträge
Spdif funktioniert nicht mehr!
Mr.Burns2004 am 20.11.2004  –  Letzte Antwort am 20.11.2004  –  2 Beiträge
Spdif funktioniert nicht mehr!
Mr.Burns2004 am 20.11.2004  –  Letzte Antwort am 20.11.2004  –  2 Beiträge
Spdif wird in PowerDVD nicht richtg erkannt
Churchy am 02.09.2007  –  Letzte Antwort am 05.09.2007  –  10 Beiträge
Kein SPDIF Out [Dolby Digital] bei PowerDVD
namxi am 16.07.2006  –  Letzte Antwort am 28.07.2006  –  9 Beiträge
PowerDVD per SPDIF an Denon 1508
FMDJ am 14.04.2008  –  Letzte Antwort am 15.04.2008  –  4 Beiträge
SPDIF Adapter
Marcys am 17.04.2007  –  Letzte Antwort am 11.11.2007  –  10 Beiträge
SPDIF-In und SPDIF-out
moe7 am 13.01.2004  –  Letzte Antwort am 14.02.2004  –  6 Beiträge
kein spdif mehr nach treiberupdate
Plub am 12.02.2005  –  Letzte Antwort am 14.02.2005  –  2 Beiträge
SPDIF Eingang PC Frage
Hangnail am 01.09.2006  –  Letzte Antwort am 13.09.2006  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 116 )
  • Neuestes Mitgliedbncbang
  • Gesamtzahl an Themen1.345.151
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.158