Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Fm-Modulator für zu Hause

+A -A
Autor
Beitrag
Meister_Propper
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Jul 2005, 21:52
Moin, ich möchte meinen Rechner zusätslich über meine Kompaktanlage von Sharp laufen lassen, habe dummerweise keinen Aux-Eingang und das Kassettendeck ist auch schon hinüber. Ich hatte das schonmal mit einer Adapterkassette zum laufen gebracht, dabei hat das Kassettendack den Geist aufgegeben.
Ich hatte dann die Idee mit einem Fm-Modulator, dann müsste ich mir ne 12V Stromquelle basteln und den Antennenanschluss ändern. Aber geht das nicht villeicht einfacher???
Danke schonmal im vorraus...
Mfg. Meister Propper
sAm_vdP
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 08. Jul 2005, 13:58
Du könntest anstatt dem Tonkopf vom Kassettendeck einen Eingang ranbasteln, sollte relativ einfach sein, allerdings weiß ich nicht, wie's mit den Pegel ist, da müsstest du nen Elektroniker fragen.
Meister_Propper
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 08. Jul 2005, 23:21
Moin, ja aber wie sag ich das dem Radio, dass es den Tonkopf anktivieren, abnehmen soll (hab ich nähmlich schon probiert) denn wenn ich auf Tape stelle und play drücke, kommt aufm Display "TP error", da es den Tonkopf (diese Brücke) nicht mehr hochdrücken kann und sich nix dreht.
Also müsste man dem Radio beibringen, dass es den Eingang am Tonkopf aktivieren soll, ohne irgendwas drehen zu wollen.
(Abbau der "Keilriemens" hab ich schon probiert, aber irgendwo sitzt ein Sensor und der merkt sofort wenn sich nichts dreht!)

Mfg. Meister Propper
sAm_vdP
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 11. Jul 2005, 15:44
Hm, das hab ich nicht bedacht. Fällt mir auch nix ein.
Die Lösung mit dem FM Modulator ist halt nicht gerade stilvoll
Meister_Propper
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 14. Jul 2005, 19:52
Moin, Problem anders gelöst, hab mir im An- und Verkauf nen RFT Verstärker für 20€ (billiger als Fm-Modulator!!) gekauft und Kompaktanlage und Rechner als Eingang, klingt einwandfrei...
Einziger Nachteil: es gibt halt keine IR Fernbedienung für den Verstärker (DDR :P), für Rechner und Kompaktanlage hab ich ne Universal Fernbedienung.

Mfg. Meister Propper
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Virtueller DJ für zu Hause?
Morpheus2100 am 10.07.2009  –  Letzte Antwort am 12.07.2009  –  2 Beiträge
Laufzeit zu Hause mit WinAmp
Diggerbuy am 15.09.2005  –  Letzte Antwort am 26.09.2005  –  6 Beiträge
FM Transmitter über Antennenkabel?
o0o am 26.07.2008  –  Letzte Antwort am 26.07.2008  –  3 Beiträge
Wie ist euer PC Lautsprecher zu Hause aufgestellt?
yournecs am 16.10.2006  –  Letzte Antwort am 20.10.2006  –  7 Beiträge
reichweite fm transmitter
jorges am 03.09.2007  –  Letzte Antwort am 07.09.2007  –  2 Beiträge
Radio (FM) Aufnahme am PC
troy_ am 21.10.2007  –  Letzte Antwort am 23.10.2007  –  5 Beiträge
Soundkarte für laptop
Schüler12345 am 13.06.2008  –  Letzte Antwort am 16.06.2008  –  24 Beiträge
2.1 System für Macbook; nicht zu teuer, da nicht oft gebraucht
coxxlord am 23.02.2008  –  Letzte Antwort am 25.02.2008  –  3 Beiträge
7.1 system für pc problem
kskler am 19.02.2007  –  Letzte Antwort am 01.03.2007  –  25 Beiträge
Hochwertige Soundkarte für SPDIF sinnvoll
bob.george am 06.12.2009  –  Letzte Antwort am 08.12.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 180 )
  • Neuestes MitgliedWinstonSmith85
  • Gesamtzahl an Themen1.344.978
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.893