Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


JBL ESC 333 - Anschluss an Soundkarte

+A -A
Autor
Beitrag
Matze_24
Neuling
#1 erstellt: 11. Nov 2005, 01:15
Hallo zusammen...

Dies ist mein erster Post und zugleich meine erste Frage:

Wie verbinde ich das

"JBL-ESC 333" http://manuals.harma...nual/ESC333%20om.pdf

mit der Soundkarte

"Zoltrix Nightingale PRO 6 Sound Card" http://www.digit-life.com/articles/zoltrixpro6/???

Das Problem ist nämlich folgendes:

Natürlich habe ich die Soundkarte zunächst mit einem optischen Kabel an die Anlage angeschlossen. Allerdings werden über den optischen Ausgang der Karte nur 2 Lautsprecher angesteuert. Und das mitgelieferte Soundkarten-Tool sagt auch eindeutig, dass nicht mehr als 2 Lautsprecher angesteuert werden können. Ich möchte aber natürlich meine 5.1 Anlage ausnutzen.

Nun hat die Anlage aber nicht die üblichen 6 analogen Eingänge - oder sehe ich das falsch (bin da nicht so bewandert)...?

Wie kann ich dieses Problem also lösen?

Vielen Dank schonmal im voraus...

Matze
Master_J
Inventar
#2 erstellt: 11. Nov 2005, 10:24

Matze_24 schrieb:
Nun hat die Anlage aber nicht die üblichen 6 analogen Eingänge - oder sehe ich das falsch (bin da nicht so bewandert)...?

Ich sehe auch keine.


Matze_24 schrieb:
Wie kann ich dieses Problem also lösen?

Du brauchst eine Soundkarte, die 5.1 auch über den digitalen Ausgang ausgeben kann.

Ich verschiebe Dich mal zu den PC-Leuten...

Gruss
Jochen
Matze_24
Neuling
#3 erstellt: 11. Nov 2005, 11:42
Die Nightingale habe ich aber gerade via Ebay gekauft. Konnte ja nicht ahnen, dass die keinen Multichannel-Ausgang hat...
Matze_24
Neuling
#4 erstellt: 13. Nov 2005, 13:29
Ist es vielleicht möglich, da irgendwas mit Hilfe von Adaptern bzw. Weichen zu "basteln"...?
Master_J
Inventar
#5 erstellt: 13. Nov 2005, 13:37

Matze_24 schrieb:
Ist es vielleicht möglich, da irgendwas mit Hilfe von Adaptern bzw. Weichen zu "basteln"...?

Ein DolbyDigital-Encoder löst das Problem.
Kann man nur nicht bezahlen...

Gruss
Jochen
Matze_24
Neuling
#6 erstellt: 13. Nov 2005, 13:42
Wie siehts mit mit der Opensource-Software "AC3Filter" aus - würde die vielleicht etwas bewirken?
Master_J
Inventar
#7 erstellt: 13. Nov 2005, 14:26
Das ist ein Decoder, kein Encoder...

Gruss
Jochen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Probleme mit JBL ESC 333 an PC
FlatConfusion am 25.02.2006  –  Letzte Antwort am 26.02.2008  –  3 Beiträge
WICHTIG: Probleme: Maxisound Fortissimo III + JBL ESC 360
icedew am 30.12.2003  –  Letzte Antwort am 08.01.2004  –  2 Beiträge
Anschluss Soundkarte an Receiver wirklich so problematisch?
Eagle75 am 06.04.2004  –  Letzte Antwort am 07.04.2004  –  5 Beiträge
Anschluss von 2 Klinkwn an einer Soundkarte
rocX am 18.01.2009  –  Letzte Antwort am 20.01.2009  –  4 Beiträge
Soundkarte umgehen durch USB Anschluss?
hennito am 13.06.2006  –  Letzte Antwort am 13.06.2006  –  4 Beiträge
Soundkarte - Creative Audigy 2 (Anschluss)
Fussball am 01.10.2004  –  Letzte Antwort am 06.10.2004  –  4 Beiträge
Cinch Anschluss an Verstärker ?
Mika.HK am 09.05.2008  –  Letzte Antwort am 10.05.2008  –  5 Beiträge
Schlechte Klangqualität bei Anschluss einer externen Soundkarte
Phil1111 am 13.02.2012  –  Letzte Antwort am 13.02.2012  –  4 Beiträge
suche günstige soundkarte für digi-anschluss an receiver
type_r am 29.12.2005  –  Letzte Antwort am 31.12.2005  –  20 Beiträge
günstige Soundkarte zum Anschluss an AV Receiver gesucht
torsten3d am 28.01.2006  –  Letzte Antwort am 28.01.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • JBL

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedserge1857
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.444