Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Von Video Recorder auf Pc auf DVD

+A -A
Autor
Beitrag
Coolfresh
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 25. Dez 2005, 14:57
Hi, habe eigentlich nur ne ganz einfache Frage, bin aber Laie auf dem Gebiet.
Wie bekomme ich eine Video Kassette auf den PC und dann auf DVD???
Ins Detail:
1. Über welche Anschlüsse muss ich den Videorecorder an den PC anschließen?
2. Welches Programm reagiert dann dadrauf, also dass ich den Videorecorder laufen lasse und der PC es dann aufnimmt, z.b. im Divx format oder so?
Reicht da der WinMediaplayer, oder irgendwas aus der Gesamten Nero Familie? Oder was Freeware mäßiges??

Danke erstmal!!!
Phantoll
Neuling
#2 erstellt: 26. Dez 2005, 14:36
also ich hab mir dazu den ADS VideoXPress gekauft
siehe: http://www.adstech.com/de/products/USBAV-191/productintro.asp

Da ist auch software bei um von Video auf PC aufzunehmen.

Nun brauchst du noch zusätzliche Software um die DVD zu erstellen.
Am einfachsten mit guten ergebnissen geht es mit Nero.
Wer ein bisschen Professionelere Menüs haben will sollte sich mit Adobe Encore DVD und zum erstellen der grafiken mit Adobe Photoshop auseinandersetzen.

Das ist alles was du brauchst um eigene DVDs von videos zu erstellen (DVD-Brenner und Leistungsstarken Pc brauch ich ja nicht erwähnen).
äksperde
Stammgast
#3 erstellt: 07. Jan 2006, 18:27
Also ich mache es so:
Ich habe eine TV-Karte von Hauppauge: "WIN TV PVR 350".
Vorteil: Sie hat einen Hardware mpeg-encoder. Das heißt: Die Umwandlung ins mpeg-Format übernimmt die Karte selber. Bei herkömmlichen TV-Karten übernimmt die Wandlung der Rechner (bzw. die Aufnahme-Software). Das ist aber nicht zu empfehlen: Ton und Bild sind dann oft nicht synchron, und der Rechner stößt unter Umständen auch an die Grenzen (Ich spreche aus eigener Erfahrung, mich hat es fast in den Wahnsinn getrieben). Mit einer TV-Karte mit Hardware mpeg-ecoder bist Du auf der sicheren Seite und hast weniger Ärger. Der TV-Karte liegt meist ein Adapter-Kabel bei, das Du dann per Scart an den Videorecorder anschließt. Die Aufnahme-Software ist auch dabei.

Wenn Du das mpeg-File dann auf der Festplatte hast, musst Du es noch schneiden. Mein Tipp: von Womble das Programm mpeg-vcr. Vorteil: Es schneidet auf das Bild genau (frame-genau). Die meisten Programme (etwa TmpegEnc) schneiden nur GOP-genau (GOP = Group of Pictures), das heißt nicht auf die Sekunde genau, sondern nur am Ende eines GOPs.

Wenn Du das mpeg fertig hast, kannst Du die DVD erstellen, z.B. mit Ifo-Edit. Möchtest Du allerdings ein Menü und Kapitelsprünge setzen, empfehle ich DVD-Lab oder Ulead Movie-Factory. Damit schreibst Du die DVD in einen Ordner auf der Festplatte. Dann kannst Du in Ruhe mit einem Software DVD-Player (z.B. Power-DVD) ausprobieren, ob die DVD Deinen Vorstellungen entspricht. Zum Schluss dann Brennen (Nero etc.).

P.S. Du brauchst viel Geduld. Meistens klappt es nicht auf Anhieb und bekommt ständig ein neues Problem.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PC als Video-Recorder
derbora am 10.09.2006  –  Letzte Antwort am 14.09.2006  –  7 Beiträge
Brennen von DVD-Recorder Filmen
TnTalus am 19.10.2004  –  Letzte Antwort am 22.10.2004  –  6 Beiträge
DVD-Recorder? PC Lösung oder klassisch?
WeRoBi am 10.03.2004  –  Letzte Antwort am 10.03.2004  –  2 Beiträge
DVD-Video auf CD-Audio kopieren
divemaster75 am 21.08.2004  –  Letzte Antwort am 21.08.2004  –  3 Beiträge
PC als CD-Recorder nutzen?
Rufus49 am 29.01.2010  –  Letzte Antwort am 29.01.2010  –  2 Beiträge
Video von PC auf Tablet "weitergeben" während der Wiedergabe
eve_Snuffy am 08.06.2013  –  Letzte Antwort am 09.06.2013  –  3 Beiträge
Musik von DVD auf PC bzw CD
chilli5505 am 07.04.2010  –  Letzte Antwort am 08.04.2010  –  5 Beiträge
von computer auf video ?
mariechenkaefer am 14.06.2003  –  Letzte Antwort am 25.06.2003  –  3 Beiträge
Scart/S-Video auf VGA?
busta am 15.05.2004  –  Letzte Antwort am 14.12.2004  –  11 Beiträge
Von DVI auf S-Video bzw. Video RCA ?
aeneken am 22.03.2008  –  Letzte Antwort am 22.03.2008  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 8 )
  • Neuestes MitgliedJonathan_Frick
  • Gesamtzahl an Themen1.345.929
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.935