Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Nightingale 6 Pro an AV-Receiver

+A -A
Autor
Beitrag
stefan_nl
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Dez 2005, 21:33
Möchte meinen PC an den AV-Receiver (Yamaha RX-V) über ein digitales Coaxial Kabel anschließen. Kabel steckt und auf dem Reveiver kommt auch was an, erkennt dieses jedoch lediglich als PROLOGIC und nicht als Dolby Digital (wie vom DVD Player).

Was mich noch gewundert hat, bei den Einstellung der Soundkarte steht bei der Aktivierung des Digitalausgangs "nur für Kopfhörer und zweikanal" oder so???

Ach ja, hatte versucht mit NeroShowtime DVDs abzuspielen... aber wenn ich dort dolby digital in den einstellungen auswähle kommt garnix mehr raus?

Könnt ihr mir nen tip geben, stehe gerade etwas auf dem Schlauch
Perth0190
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 29. Dez 2005, 17:52
Der Receiver ist ein DD-Decoder? Am PC solltest du dann einfach auf 2 Lautsprecher stellen. Wichtig ist das du die Option "nur digitale Ausgabe" oder so ähnlich aktivierst.
irchel
Inventar
#3 erstellt: 29. Dez 2005, 18:12
wahrscheinlich kann die Karte net bitperfect ausgeben, dann kannst es vergessen, sorry.


[Beitrag von irchel am 30. Dez 2005, 17:45 bearbeitet]
silberfux
Inventar
#4 erstellt: 30. Dez 2005, 17:35
Hi Irchel,

eine solche undifferenzierte und sprachlich derbe Abwertung einer Soundkarte, die Du offenbar noch nicht einmal genauer kennst, ist m.E. wenig hilfreich für den Fragesteller.

Gruß Silberfux
irchel
Inventar
#5 erstellt: 30. Dez 2005, 17:43
sorry, war wohl etwas zu schnell
Die Nightingale scheint digital gar nicht schlecht zu sein (sorry @threadersteller nochmals).

Prologic bedeutet einfach, dass der Receiver nur PCM bekommt und nicht das 5.1 Signal.

Du meinst das hier, oder:
http://www.digit-life.com/articles/zoltrixpro6/cp2.gif

hmm, dann stell doch mal 2 Speakers ein...

Kann mir nicht so recht vorstellen, dass diese Karte kein 5.1 Signal ausgeben kann...
silberfux
Inventar
#6 erstellt: 30. Dez 2005, 21:41
Hi Irchel, danke

Gruß Silberfuc
technicsteufel
Inventar
#7 erstellt: 19. Mrz 2006, 19:15
Ich habe auch diese Card und so einige Probleme.
Mein Pc erkennt diese Karte nicht.
Was kann ich machen?
irchel
Inventar
#8 erstellt: 22. Mrz 2006, 21:24

technicsteufel schrieb:
Ich habe auch diese Card und so einige Probleme.
Mein Pc erkennt diese Karte nicht.
Was kann ich machen?


Betriebssystem? Mainboard? Onboardsound off?

Wie nicht erkennen? Bringt Windows die neue Hardware im Gerätemanager (Fragezeichen) oder kommt einfach nix?
technicsteufel
Inventar
#9 erstellt: 23. Mrz 2006, 00:18

irchel schrieb:

technicsteufel schrieb:
Ich habe auch diese Card und so einige Probleme.
Mein Pc erkennt diese Karte nicht.
Was kann ich machen?


Betriebssystem? Mainboard? Onboardsound off?

Wie nicht erkennen? Bringt Windows die neue Hardware im Gerätemanager (Fragezeichen) oder kommt einfach nix?


XP, MSI, wie schaltet man Onboardsound off?
Im GM steht mit "?" Audiocontroller für Multimedia.

Kann es sein, dass der Onboardsound mit einem Jumper abgeschaltet wird?

Gruß Rolf
irchel
Inventar
#10 erstellt: 23. Mrz 2006, 14:43

technicsteufel schrieb:

irchel schrieb:

technicsteufel schrieb:
Ich habe auch diese Card und so einige Probleme.
Mein Pc erkennt diese Karte nicht.
Was kann ich machen?


Betriebssystem? Mainboard? Onboardsound off?

Wie nicht erkennen? Bringt Windows die neue Hardware im Gerätemanager (Fragezeichen) oder kommt einfach nix?


XP, MSI, wie schaltet man Onboardsound off?
Im GM steht mit "?" Audiocontroller für Multimedia.



kp. Bitte deinstalliere zuerst alle Onboard-Soundtreiber (unter Multimedia...), dann geh ins BIOS und stell den Onboard AC97 ab. Mit nem Jumper stellt man den garantiert nicht ab.

Dann saug dir den richtigen Treiber für deine Karte und tu den druff - sollte funzen. Wenns weitere Probleme gibt, einfach nochmal fragen.

cu


[Beitrag von irchel am 23. Mrz 2006, 14:46 bearbeitet]
technicsteufel
Inventar
#11 erstellt: 23. Mrz 2006, 17:19
So will ich tun!
Bios? Hätte ich auch selber drauf kommen können!

Vielen Dank erst mal!

Gruß Rolf
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Nightingale Pro 6
DAGEGEN am 17.01.2004  –  Letzte Antwort am 25.01.2004  –  2 Beiträge
nightingale pro 6 + digital expansion
isegal-niemand am 26.01.2007  –  Letzte Antwort am 25.02.2007  –  59 Beiträge
Mit Nightingale kein 5.1
DaPhil am 23.03.2004  –  Letzte Antwort am 22.06.2004  –  2 Beiträge
NIghtingale Pro 6 kriege ich nicht zum laufen
DunkDream am 21.04.2006  –  Letzte Antwort am 26.04.2006  –  3 Beiträge
Wer hat die Nightingale Pro 6
Henric-A am 01.02.2004  –  Letzte Antwort am 30.03.2004  –  4 Beiträge
Nightingale an Receiver aber wie?
Hifi_Guru am 01.01.2004  –  Letzte Antwort am 04.01.2004  –  5 Beiträge
Probleme mit der "Nightingale Pro6"
schranzflash am 31.01.2004  –  Letzte Antwort am 20.02.2004  –  10 Beiträge
Anschluss pc an av receiver.
Tezy am 02.08.2010  –  Letzte Antwort am 08.08.2010  –  2 Beiträge
Soundblaster Live! Player an AV-Receiver anschließen
ArneW. am 09.03.2007  –  Letzte Antwort am 10.03.2007  –  2 Beiträge
Macbook Pro an Receiver anschließen
Haru am 15.01.2011  –  Letzte Antwort am 16.01.2011  –  5 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 51 )
  • Neuestes Mitgliedhifi4dab
  • Gesamtzahl an Themen1.344.841
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.972