Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


eierlegendewollmilchsau - streamingclient

+A -A
Autor
Beitrag
tintiifax
Neuling
#1 erstellt: 02. Mrz 2006, 14:56
Hallo

bin auf der suche nach einem Streamingclient, den ich an meine Anlage yamaha 457 (die ich noch nicht habe) anschliesen möchte.

er sollte zumindest mp3s und videofiles von einem pc über ein netzwerk abspielen können eine festplatte haben ...

ich hab da an eine modifizierte xbox gedacht oder eine dboxII mit linux weiß aber leider nicht ob und was die alles dann können.

gibt es noch andere möglichkeiten? ich habe auch schon was vonm neuen Kiss Sat reciver gehört der auch so einiges kann .

vielleicht kann mir einer weiter helfen
danke
shiosai
Stammgast
#2 erstellt: 02. Mrz 2006, 18:54
wieso muss dass dann gestreamt werden? Dateien einfach freigeben reicht doch auch..oder?
BASSinsFACE
Stammgast
#3 erstellt: 02. Mrz 2006, 23:42
probier mal den vlc media player: http://www.videolan.org/
tintiifax
Neuling
#4 erstellt: 03. Mrz 2006, 12:02
ich möchte mir aber keinen rechner irgnedwo ins wohzimmer stellen oder files auf einen pc streamen.

ich hab mich jetzt schlau gemacht und das gefunden was ich suche
eine xbox mit XBMC .... hiermit kann ich alle audio oder video files die ich in meinem netzwerk habe auf die xbox übetragen und/oder diese files auch abspielen und somit habe ich im wohnzimmer nur eine xbox , meinen fernseher und habe damit auf mein gesamtes musik/video archiv zugriff.

und als satreciver werde ich eine dbox II mit neutrino verwenden , da man die zur zeit günstig bekommnt und man kann sogar über netzwerk filme aufnehmen.
ludilein
Inventar
#5 erstellt: 03. Mrz 2006, 19:50
naja, ich habe gehört (gelesen??) das die XBOX nur als Media-Center-Extender funktioniert. Es kann also sein das die nur mit der WinXP MEC läuft.
tintiifax
Neuling
#6 erstellt: 03. Mrz 2006, 22:50
das XBMC bestimmt nicht. das ist eine Software von Unabhängigen geschrieben und der sourcecode ist frei erhältlich (das hat mit Microsoft auch nix mehr zu tun)

aber Microsoft will oder hat auch so ein Mediacenter entwickelt welches vielleicht nur mit WinXP MEC funktioniert aber das weiß ich nicht genau.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
USB-Festplatte + irgendwas = MP3s an Anlage
meisterjoda am 05.07.2005  –  Letzte Antwort am 08.08.2007  –  6 Beiträge
CDs MP3s und was weiß ich.
EBRoGLIo am 11.01.2007  –  Letzte Antwort am 21.01.2007  –  18 Beiträge
Linux-audioplayer mit wecker, der den pc aufwecken kann
Ralph_himself am 10.05.2009  –  Letzte Antwort am 12.05.2009  –  3 Beiträge
PC+Xbox an 5.1 aktive Teufel Anlage
**andi** am 14.10.2013  –  Letzte Antwort am 18.10.2013  –  3 Beiträge
Was für eine Soundkarte?
Stefanvolkersgau am 26.01.2004  –  Letzte Antwort am 26.01.2004  –  2 Beiträge
An die Linux Spezi´s, HTPC mit Linux ??
Daywalker-TDI am 10.12.2004  –  Letzte Antwort am 16.12.2004  –  4 Beiträge
Was benötige ich noch?
LSatan am 17.02.2016  –  Letzte Antwort am 18.02.2016  –  3 Beiträge
Über Fritzbox Repeater an die Anlage
Stelli08 am 28.12.2009  –  Letzte Antwort am 29.12.2009  –  7 Beiträge
Pc mit TV gemeinsam an 5.1 anschliesen
derTaucher am 30.03.2004  –  Letzte Antwort am 30.03.2004  –  6 Beiträge
Anlage zwischenschalten oder nicht?
Sense88 am 21.02.2008  –  Letzte Antwort am 21.02.2008  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 73 )
  • Neuestes MitgliedZipfelschwinga
  • Gesamtzahl an Themen1.345.089
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.460