Geeigneter Subwoofer für JVC EX-A10???

+A -A
Autor
Beitrag
666DemonaZ666
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 29. Jun 2006, 14:51
Tach!
Ich bin schon seit geraumer Zeit auf der Suche nach neuen Boxen für meinen PC. Das Thema Standlautsprecher habe ich bereits nach kurzer Überlegung at akta gelegt, da die mit Sicherheit klangliche Dynamik aufgrund meines relativ kleinen Zimmers nur bedingt zur Entfaltung käme.

Deshalb habe ich etwas kleinere Lautsprecher bzw Anlagen ins Auge gefasst. Wie wärs zum Beispiel mit einer

PHILIPS MCM530 Kompaktanlage??

Technische Daten:
2x150 W Musikleistung
- 2x75 W RMS
- 2-Wege-Bassreflex-Lautsprechersystem
- MP3 Dekoder
- RDS-Tuner
- CD-R, CD-RW kompatibel
- USB-Anschluss
- Digitalausgang
- Fernbedienung

Besonders den USB-Anschluss empfinde ich als sehr vorteilhaft. Es sei denn er bringt nur mangelnde Klangqualität zur Geltung....hat darüber schon jemand einschlägige Erfahrungen gemacht oder kann mir sonst jemand ein paar Tips geben?
Danke
Sockelfreund
Inventar
#2 erstellt: 29. Jun 2006, 20:31
Also doch keine JBL L890 oder Canton Karat?

Wenn keine Stands, dann vielleicht Regals?

Wie viel soll die Philips denn kosten?

Mit deinem in einem anderen thread genannten Buget kann eine ordenltiche Menge machen, besonders, wenns kompakt sein soll.

Wie groß ist der Raum eigentlich?

mfg
Sockelfreund
666DemonaZ666
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 29. Jun 2006, 23:09
Da die große weite "Hifi-Welt" für mich noch ziemliches Neuland ist, muß hier erstmal wieder Aufklärungsarbeit geleistet werden^^ nämlich: kann mir jemand verraten was der Unterschied zwischen:

-Midi Systemen
-Micro Systemen
-Mini Systemen

ist??!!

Mir ist aufgefallen das die Micro Systeme weitaus kostenintensiver sind als die Minisysteme und das obwohl die Minisysteme weitaus kräftiger erscheinen (jedenfalls optisch) und auch die Musikausgangsleistung ist bei den Mini-Systemen meistens um ein vielfaches mehr. Warum??

Mitlerweile habe ich mich von der Philips Anlage distanziert und mich in die Panasonic SC-AK640EG-S verliebt *lol*


Was haltet ihr davon?
Sockelfreund
Inventar
#4 erstellt: 30. Jun 2006, 08:41
genau wie in deinem anderen thread umgehst Du die Dir gestellten Fragen.

Bevor Aufklärungsarbeit geleistet werden kann, sollteste selber mal zuerst aufklären, damit es hier weitergeht.

mfg
Sockelfreund
666DemonaZ666
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 01. Jul 2006, 11:55
Hab mir jetzt ein JVC EX-A10 gekauft!
Und ich muß gestehen, ich bin absolut zufrieden mit dem Klang (für diese Größe absolut top) auch alles super verarbeitet! Jedoch gibt es einen einzigen Kritikbpunkt: Der Bass könnte ein bisschen wuchtiger sein!
Es besteht die Option einen Subwoofer an die Anlage anzuschließen der dieses Problem beheben würde! Meine Frage: Kann mir jemand einen speziellen Subwoofer empfehlen??
Danke
666DemonaZ666
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 01. Jul 2006, 12:55

Sockelfreund schrieb:
genau wie in deinem anderen thread umgehst Du die Dir gestellten Fragen.

Bevor Aufklärungsarbeit geleistet werden kann, sollteste selber mal zuerst aufklären, damit es hier weitergeht.

mfg
Sockelfreund


Falls es noch von Belangen sein sollte....der Raum is ca. 16 m² groß.
Sailking99
Inventar
#7 erstellt: 02. Jul 2006, 12:36
Auf Wunsch des Erstellers wurde der Thread geschlossen.

Gruß Flo
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Geeigneter Videoplayer und DVDs am PC
Green31 am 08.09.2009  –  Letzte Antwort am 13.09.2009  –  6 Beiträge
Edirol UA-1G (EX) Aufnahmeprobleme
robwag am 04.08.2009  –  Letzte Antwort am 05.08.2009  –  3 Beiträge
Ich brauche USB-Soundkarte mit Cinch-Ausgang: Edirol UA1-EX?
pollux81 am 14.08.2008  –  Letzte Antwort am 15.08.2008  –  9 Beiträge
Brauche dringend Hilfe bei JVC
Massacre am 19.02.2004  –  Letzte Antwort am 27.02.2004  –  2 Beiträge
Probleme mit Midi Ausgang von Audigy 2 Platinum EX
DanielSun am 19.12.2004  –  Letzte Antwort am 23.12.2004  –  4 Beiträge
Urplötzlich Rauschen an Creative Audigy 2 Platinum eX?
namxi am 06.07.2009  –  Letzte Antwort am 07.07.2009  –  3 Beiträge
Welche Soundkarte für Aufnahmen?
haseluenne am 11.09.2005  –  Letzte Antwort am 11.09.2005  –  2 Beiträge
Logitech Z-5300 an JVC Reciever anschließbar?
tobb am 17.01.2005  –  Letzte Antwort am 17.01.2005  –  3 Beiträge
jvc dv6202 usb festplatte zeigt read fail
as-tuning am 04.11.2006  –  Letzte Antwort am 04.11.2006  –  3 Beiträge
Subwoofer für PC
_Stephan_ am 17.01.2004  –  Letzte Antwort am 23.01.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.999 ( Heute: 10 )
  • Neuestes MitgliedOiderdreher
  • Gesamtzahl an Themen1.407.242
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.801.120

Hersteller in diesem Thread Widget schließen