Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Anschluss von Soundkarte über Coax an AV Reveiver

+A -A
Autor
Beitrag
JonnyB1980
Neuling
#1 erstellt: 09. Jul 2006, 09:50
Moin Leute.

Bin gerade dabei mir ein Sourroundsystem einzurichten und auf folgendes Problem gestoßen:

Habe ein Asus A8N 32 SLI Deluxe Mainboard mit Coax Ausgang für Sorround-Sound.

Über ein Coax Kabel gehe ich nun direkt auf den Coax 1 Eingang meines neuen Denon AVR 1706 Receivers.

Leider wird das Signal nicht erkannt?!? Worauf muss ich den Receiver einstellen, damit er den PC erkennt. DVD, CD, Tuner, TV, VCR, V.aux, CDR sind es nicht?

Danke vorab schonmal... Gruß Jan
MrEd
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 09. Jul 2006, 11:26
Moin,

bei meinen Pana Receiver und bei den meisten anderen auch, kann man die digitalen Eingänge im Receiver Menü den verschiedenen Ausgängen(TV, AUX, DVD etc.) zuordnen. Als Beispiel COAX 1 an AUX. Außerdem kann man dann im Receiver noch auf Auto oder manuelle(digital/analog) Einstellung gehen. Würde dir vorschlagen, manuell den digitalen Eingang zu bevorzugen.

Wenn das alles nicht klappen sollte, hast du noch die Möglichkeit, auf deinen PC die Samplingfreq. zu ändern. ZB. von 44 auf 48khz, oder auch auf 96khz. Dafür muss es bei deinem Audio-device irgendwo eine Einstellung geben.

Ich hoffe, du konntest damit ein wenig anfangen.

Gruß
MrEd
JonnyB1980
Neuling
#3 erstellt: 09. Jul 2006, 12:26
Danke für die Hilfe. :-)

Radio funktioniert mittlerweile super... Habe nun am Receiver den Coax 1 Ausgang dem AUX zugewiesen.

Wo soll ich denn die Samplingfreq am PC auswählen können? In der Systemsteuerung unter Sounds / Audiogeräte finde ich dazu leider nix. Receiverseitig ist nix weiter einzustellen?
MrEd
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 09. Jul 2006, 12:37
die Samplingfreq. war nur eine Alternative zur Problemsuche. Bei meiner Xtreme Music von Creative kann ich verschiedene Samlingfreq. wählen.
Manche Receiver erwarten ein Eingangssignal von 48khz und die Soundkarten, bzw. der Onboard-Sound liefert nur 44khz.

Wenn es läuft, ist ja gut, dann brauchst du wohl keine weiteren Einstellungen mehr vornehmen.

Gruß
MrEd
JonnyB1980
Neuling
#5 erstellt: 09. Jul 2006, 12:56
Also bei Nividia finde ich da nix wo man das einstellen kann. Habe zwar nun TOn vom PC, aber nur weil ich von der Soundkarte an die ext. In Anschlüße des Receivers verbunden habe. Somit kann ich dann auch nur Stereo hören, wenn ich ein Stereo Signal habe.

Über das Coax Kabel bekomme ich keinen Tan am Receiver. Muss ich da am PC noch was einstellen, damit er über den SPDIF Koax Ausgang Signal sendet oder so?
MarcMarc
Stammgast
#6 erstellt: 09. Jul 2006, 13:29
Hi,
ich hatte gleiche Problem, da ich mein MD-Deck optisch an der Soundkarte anschliessen wollte. Es kam leider kein Signal. Letztendlich lag es daran, daß der On-Board-Sound ausgeschaltet werden musste (Bios), dann erst konnte ein Digitalsignal ausgegeben werden. Sehen kann man das, in dem man schaut, ob der SPDIF-Ausgang aktiv ist (Softwareeinstellung kontrollieren).
Viele GRüße,
Marc.
JonnyB1980
Neuling
#7 erstellt: 09. Jul 2006, 22:06
Also ich habe im Bios nur eine Sound Option und wenn ich diese Ausschalte, dann kann auch digital nix mehr wieder gegeben werden. SPDIF ist aber laut Software aktiv... bin leider etwas ratlos gerade!??

Über Y Stecker Klinke auf Cinch kann ich zwar Stereo hören, aber das ist ja nicht sinn der Sache...

Danke für weitere Hilfe!
d0um
Stammgast
#8 erstellt: 10. Jul 2006, 04:49
Bei mir ist es ähnlich.

Ich habe meinen AVR per optisch Digital angeschlossen aber es kommt nur stereo an.
Auch wenn ich diesen Test am PC laufen lasse wo aus allen Boxen ein Ton kommen soll kommt nur aus den beiden Front was.
Anscheinen will der AVR einfach nicht kapieren, dass da ein digitales Signal ankommt...
JonnyB1980
Neuling
#9 erstellt: 10. Jul 2006, 17:11
Bin nun von Koax auf optisches Kabel gegangen und es läuft. :-)

Danke für die Hilfe trotzdem....
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Top Soundkarte über Reveiver
Michel07 am 28.06.2007  –  Letzte Antwort am 28.06.2007  –  3 Beiträge
günstige Soundkarte zum Anschluss an AV Receiver gesucht
torsten3d am 28.01.2006  –  Letzte Antwort am 28.01.2006  –  3 Beiträge
Brummen bei Digitalem Coax Anschluss
SergejFährlich am 17.12.2010  –  Letzte Antwort am 17.12.2010  –  3 Beiträge
Soundkarte optisch/coax 5.1-Soundausgabe
xanti_1 am 14.06.2007  –  Letzte Antwort am 16.06.2007  –  3 Beiträge
Anschluss Problem: Digital Coax
madinfanterist am 19.10.2005  –  Letzte Antwort am 21.10.2005  –  12 Beiträge
suche 5.1 Soundkarte für Anschluss an AV-Receiver
misch0ng am 07.09.2009  –  Letzte Antwort am 28.10.2009  –  5 Beiträge
AV Receiver an Soundkarte anschließen
Ahorn29 am 27.09.2009  –  Letzte Antwort am 03.10.2009  –  7 Beiträge
Suche Soundkarte von Terratec oder Creative mit Coax-Digital-Out
Aladdin_Sane am 29.11.2008  –  Letzte Antwort am 30.11.2008  –  5 Beiträge
COAX-Problem
the_loki am 07.12.2004  –  Letzte Antwort am 07.12.2004  –  3 Beiträge
Soundkarte
CS200 am 10.01.2004  –  Letzte Antwort am 11.01.2004  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 23 )
  • Neuestes MitgliedSchneewante
  • Gesamtzahl an Themen1.345.945
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.107