DVD Player willt mit X-Fi Elite Pro nicht so wirklich

+A -A
Autor
Beitrag
Soulreaver86
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 02. Dez 2006, 19:47
Hi

ich hab da ein doch etwas nerviges problem.

also ich hab folgenden aufbau bei mir daheim...

in meinem pc ist ne Elite Pro verbaut an dieser hängt von logitech ein 5.1 system. nun wollte ich meinen dvd player über spdif an meiner x-fi anschließen diese bringt nur leider keinen ton wenn ich nen dvd abspiele.

schalte ich beim player für die optischen ausgänge um das sie ein pcm signal draus machen hab ich zwar ton der ist allerdings nur stereo.

habt ihr ne ahnung was ich machen könnte das meine karte auch wirklich 5.1 sound ausgibt?!

danke schon mal
a'ndY
Inventar
#2 erstellt: 03. Dez 2006, 13:19
Du willst also quasi die X-Fi zum decodieren benutzen, richtig? Also digital vom Player in die X-Fi, die soll decodieren und dann analog an die Lautsprecher. Gab schon mehrere Leute mit dem Problem, angeblich geht das nicht... Aber frag am besten mal bei Creative nach!
Soulreaver86
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 03. Dez 2006, 14:23
genau das war meine idee...ist hald ätzend da gibt man so viel kohle aus das man guten klang hat und dann son rotz
a'ndY
Inventar
#4 erstellt: 03. Dez 2006, 14:33
Naja, du könntest ja auch einfach die DVD mit dem DVD Laufwerk im PC schaun Dann geht das so wie du willst.
Soulreaver86
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 03. Dez 2006, 15:36
ja klar würde das gehen...nur ist die bildqualität leider nicht so gut auf nem plasma mit 127cm ;)...da könnte ich den player dann nämlich auch zurück bringe...aber das muss doch irgendwie gehen
a'ndY
Inventar
#6 erstellt: 03. Dez 2006, 15:42
Da hast du natürlich recht ^^

Am besten einfach mal bei Creative nachfragen, ob das so geht wie du willst. Also ob du digital in die X-Fi rein kannst, sie dann zum decodieren benutzen und dann an irgendwelche PC Lautsprecher die dranhängen analog ausgeben. Ich fürchte es geht nicht , aber frag mal nach.
Soulreaver86
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 04. Dez 2006, 21:01
mich würde mal eher interessieren wieso es nicht geht...

wo frag ich denn da am dümmsten?!...auf ne 3 € hotline hab ich nämlich keine lust
a'ndY
Inventar
#8 erstellt: 04. Dez 2006, 21:06
Tja, warum das nicht geht ist eine gute Frage...

3€ ist tatsächlich etwas sehr happig, gibts da keine Emailadresse?
Soulreaver86
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 04. Dez 2006, 23:32
die 3 € waren jetzt nur erfunden aber so ne hotmail war doch noch nie unter 1,50 zu haben...

hab bis jetzt um ehrlich zu sein noch nicht so geschaut
a'ndY
Inventar
#10 erstellt: 05. Dez 2006, 00:08
Dann schau mal wegen Emailadresse, ich denke mal da wirds schon was geben...

Manche Firmen (leider viel zu wenig) haben auch billige Hotlines, kannst ja dann berichten wieviel Creative verlangt.
Soulreaver86
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 05. Dez 2006, 15:02
das sagt schon alles oder?!

"Die 30-minütigen Creative Tutor-Sitzungen werden während der normalen Arbeitszeiten für 9,99 € (15.99 CHF) angeboten (zuzüglich der Gebühren für internationale Ferngespräche)."


so hab den lieben menschen mal ne mail geschrieben bin gespannt ob ich ne antwort erhalte

so ganz ausgereift ist der support bereich bei denen ja nicht...naja immerhin hat man in den ersten 60 tagen nach dem kauf kostenlosen telefon support


[Beitrag von Soulreaver86 am 05. Dez 2006, 15:24 bearbeitet]
a'ndY
Inventar
#12 erstellt: 05. Dez 2006, 16:14

Soulreaver86 schrieb:
das sagt schon alles oder?!

"Die 30-minütigen Creative Tutor-Sitzungen werden während der normalen Arbeitszeiten für 9,99 € (15.99 CHF) angeboten (zuzüglich der Gebühren für internationale Ferngespräche)."





Soulreaver86 schrieb:
so hab den lieben menschen mal ne mail geschrieben bin gespannt ob ich ne antwort erhalte

so ganz ausgereift ist der support bereich bei denen ja nicht...naja immerhin hat man in den ersten 60 tagen nach dem kauf kostenlosen telefon support :P


Bitte auf jeden Fall posten wenns was gibt, dass wir dann in Zukunft ne eindeutige Antwort haben. Danke
Soulreaver86
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 07. Dez 2006, 07:54
laut der bestätigungs email braucht der freundliche mitarbeiter 2-3 werktage zur beantwortung meiner löl...naja heut ist der 2. tag noch ist nichts da
Soulreaver86
Schaut ab und zu mal vorbei
#14 erstellt: 14. Dez 2006, 20:22
das haben mir die netten leute da gesagt...aber wie man an der antwort sieht haben die nicht so ganz verstanden was ich wirklich von ihnen will...hab denen jetzt nochmal ne email geschrieben

Sehr geehrter Kunde,
vielen Dank für Ihre Anfrage bei der technischen Unterstützung von Creative Labs.
Um den Analogausgang Ihrer X-Fi zu konfigurieren müssen die folgenden Einstellungen vorgenommen werden:
"Start" => "Programme" => "Creative" => Soundblaster X-Fi => "Konsole-Starter" => "Dolby" => Dolby Digital Bitstream Ausgabe
Wählen Sie hier bitte "Aus (Integrierter Decoder)"
Gehen Sie bitte auch sicher das Sie bei Ihrer DVD Software S/PDIF oder AC3 bei den Audio Einstellungen ausgewaehlt haben.
Bei PowerDVD finden Sie diese Einstellung unter:
Audio => Use S/PDIF for AC3 output
Bitte fügen Sie Ihrer Antwort immer den vorangegangenen Schriftverkehr bei. So können wir den Vorgang besser nachvollziehen und die Bearbeitungszeit verkürzen.
Mit freundlichen Grüssen
Ylva
Technische Unterstützung
Creative Labs Europe
Soulreaver86
Schaut ab und zu mal vorbei
#15 erstellt: 14. Dez 2006, 20:34
ich hab die lösung nun endlich selber gefunden...

wenn ihr in der soundkonsole seid dann müsst ihr auf das symbol mit den einzern und nullern klicken und dort dann bei einstellung für spdif eingang dann dolby digital/dts decodierung auswählen
a'ndY
Inventar
#16 erstellt: 14. Dez 2006, 22:18
Na bitte, wäre das auch gelöst ^^

Also funktionierts doch, gut zu wissen. Wär super wennst noch nen Screenshot posten kannst von den Einstellungen, für den Fall dass die gleiche Frage wieder auftaucht (soll ja Leute geben die zu faul sind die Suche zu verwenden ).
Soulreaver86
Schaut ab und zu mal vorbei
#17 erstellt: 14. Dez 2006, 23:49


ich hoffe das bild beantwortet alle weiteren fragen
a'ndY
Inventar
#18 erstellt: 14. Dez 2006, 23:53
Yep

Vor allem sehe ich, dass ich darauf fast nix wiedererkenne, also die Treiber zur Audigy2 zu 100% anders sind, sowohl vom Design als auch von der Funktionalität
Soulreaver86
Schaut ab und zu mal vorbei
#19 erstellt: 16. Dez 2006, 18:31
könnte wohl auch an den 200€ preisunterschied liegen
a'ndY
Inventar
#20 erstellt: 16. Dez 2006, 19:07
Ich hab mal wieder was anderen geschrieben als gemeint

Eigentlich wollte ich kritisieren, dass sie es nicht geschafft haben, das Design des Audidy Treibers beizubehalten, oder zumindest einen Skin dafür anzubieten... es gibt nämlich Leute, die wollen sich heimisch fühlen, nicht dauernd alles komplett neu suchen müssen... Ja, ich habe bei meinem Windoof XP das Lunadingens aus, das Design auf klassisch, und das Startmenü ebenfalls auf klassisch - noch Fragen?
Soulreaver86
Schaut ab und zu mal vorbei
#21 erstellt: 17. Dez 2006, 13:28
ich würds geiler finden wenn man von vista das aero theme übernehmen könnte...aber das geht leider nur geringfügig
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Problem mit Creativ X-Fi Elite Pro
fattrat am 19.07.2006  –  Letzte Antwort am 24.07.2006  –  4 Beiträge
X-FI Pro Elite soundprogramme
skydl am 20.10.2007  –  Letzte Antwort am 21.10.2007  –  5 Beiträge
x-fi elite pro stromkabel
FamousE am 31.01.2008  –  Letzte Antwort am 31.01.2008  –  6 Beiträge
X-Fi Elite Pro: Mit Fernbedienung PC herunterfahren?
Infiltrator211 am 30.05.2007  –  Letzte Antwort am 05.06.2007  –  2 Beiträge
X-Fi Elite Pro und EAX 5.0 über optischen Anschluss
Datonate am 31.12.2007  –  Letzte Antwort am 08.01.2008  –  26 Beiträge
PC als Anlage (Creative X-Fi Elite Pro + Teufel Concept G/E)
YakuZaa am 03.10.2007  –  Letzte Antwort am 04.10.2007  –  3 Beiträge
Xbox360,TV,PC <-- X-FI Elite Pro --> Kopfhörer,Teufel Soundanl. / Vernetzung möglich?
baby2face am 18.09.2007  –  Letzte Antwort am 18.09.2007  –  2 Beiträge
Creative X-Fi Titanium Fatal1ty Pro - DTS!
jinstar am 23.05.2012  –  Letzte Antwort am 24.05.2012  –  45 Beiträge
X-fi DAC nicht so schlecht?
Chohy am 17.11.2010  –  Letzte Antwort am 17.11.2010  –  3 Beiträge
X-Fi an Receiver
Mike-S am 22.07.2008  –  Letzte Antwort am 23.07.2008  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.747 ( Heute: 9 )
  • Neuestes MitgliedMartinHi
  • Gesamtzahl an Themen1.389.378
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.457.062

Hersteller in diesem Thread Widget schließen