Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Zu wenig Stromstecker!

+A -A
Autor
Beitrag
TheDude85
Stammgast
#1 erstellt: 06. Dez 2006, 10:43
Hi!
Im Hifi-forum bin ich zwar nicht ganz richtig aber ich habe keine Lust wegen einer Frage einen Account in einem PC-Forum zu machen. Ich habe das Problem, dass mein Netzteil am Rechner zuwenig dieser 4-poligen Stromstecker (Molexstecker) hat. Ich kann nun eines meiner Laufwerke nicht anschliessen. Funktioniert es problemlos einen y-stecker zu installieren. Ist das keine zu hohe belastung für ein kabel?
P.S.: Habe ein 400w Netzteil. Momentan ein Kabel(2 Stecker) an den 2 Festplatten und ein Kabel am Dvd-Brenner und Grafikkarte.
Helft mir!
Danke
osswaldi
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 06. Dez 2006, 10:52
Hallo,

besorg dir ein Y-Kabel, das geht!

Gruss Osswald
TheDude85
Stammgast
#3 erstellt: 06. Dez 2006, 10:55
Hast du das schonmal probiert?
osswaldi
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 06. Dez 2006, 10:57
ja, habe ich schonmal so gemacht.
TheDude85
Stammgast
#5 erstellt: 06. Dez 2006, 11:02
Vielen Dank!
Dann werd ich mir nachher gleich mal eins holen.
az
Stammgast
#6 erstellt: 06. Dez 2006, 12:04
Häng aber nicht unbedingt die Grafikkarte (wenn die sowas braucht) an den Y-Stecker, sondern ein Laufwerk.
PH03N!X
Stammgast
#7 erstellt: 06. Dez 2006, 21:03
hio,

das kabel hält das schun aus, is nur die frage ob dein netzteil so viel auf dem einen kabel schafft, dass es alle geräte ausreichend mit strom versorgen kann
=> net so energieträchtige geräte anschließen.
bei guten NTs kann man das zwar problemlos amchen, aber man weiß ja nie
az
Stammgast
#8 erstellt: 07. Dez 2006, 03:09
Daher schrub ich, dass er das lieber nicht mit der Grafikkarte machen soll. Laufwerke verbraten AFAIK unter 10 W, das sollte also problemlos drin sein.
PH03N!X
Stammgast
#9 erstellt: 07. Dez 2006, 14:12

az schrieb:
Daher schrub ich, dass er das lieber nicht mit der Grafikkarte machen soll. Laufwerke verbraten AFAIK unter 10 W, das sollte also problemlos drin sein.

genau

stromverbrauch (anschlüsse fürs meinbord etc mal abgesehen):
graka > hdd > optische laufwerke

€: korrekturen


[Beitrag von PH03N!X am 07. Dez 2006, 14:13 bearbeitet]
TheDude85
Stammgast
#10 erstellt: 07. Dez 2006, 15:06
Habs jetzt installiert. Läuft alles super. Mein Netzteil scheints gut zu packen.
Vielen Dank und bis dann!
PH03N!X
Stammgast
#11 erstellt: 07. Dez 2006, 16:13
hio,

kein problem immerwieder gern
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Störgeräusche durch Laptop-Netzteil
PONl am 26.11.2012  –  Letzte Antwort am 18.03.2013  –  39 Beiträge
PC-Netzteil als Stromversorgung
dave4004 am 07.06.2004  –  Letzte Antwort am 09.06.2004  –  5 Beiträge
PC Netzteil ...
Moddingman am 04.02.2006  –  Letzte Antwort am 28.02.2006  –  6 Beiträge
Notebooksound mit Netzteil verrauscht
Bude84 am 03.07.2008  –  Letzte Antwort am 05.07.2008  –  5 Beiträge
Was ist das nur für ein Stecker an meinem Boston Acoustics Media Theater Speaker??
leberfleck am 30.06.2009  –  Letzte Antwort am 30.06.2009  –  4 Beiträge
bringt ein besseres pc -> amp kabel etwas?
SubMax am 29.05.2003  –  Letzte Antwort am 14.06.2003  –  5 Beiträge
PC zu HiFi-Anlage machen?
bananenbaer am 11.08.2008  –  Letzte Antwort am 11.08.2008  –  5 Beiträge
Ich brauche ein Kabel!
hifi-forumnutzer am 15.08.2006  –  Letzte Antwort am 18.08.2006  –  7 Beiträge
PC zu 2 AV-R über Optisch funz nicht richtig
triptycon am 25.08.2006  –  Letzte Antwort am 25.08.2006  –  3 Beiträge
Frage wegen Hifi anlage an PC anschliessen
f.gaspar am 10.11.2003  –  Letzte Antwort am 13.02.2004  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedMetrion
  • Gesamtzahl an Themen1.345.191
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.756