Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


crossover frequenz einstellung

+A -A
Autor
Beitrag
Kayls
Neuling
#1 erstellt: 10. Dez 2006, 22:51
wie stellt man die Crossover-Frequenz richtig ein. bei einer soundkarten receiver und subwoofer konfiguration ?

ich habe gehört das man den subwoofer auf volle pulle stellt also z.b. 240

aber auf was stelle ich den receiver ein ? und die soundkarte ? ohne ein loch zu haben ?


mus der subwoofer und receiver auf 240 stehen ? also alles voll aufgedreht und nur bei der soundkarte z.b. auf 80hz ?

oder umgekehrt oder doch ganz anders ?



Gruß Kayls
FloGatt
Inventar
#2 erstellt: 10. Dez 2006, 23:23
Den Subwoofer auf höchste Trennfrequenz und an der Soundkarte/Receiver hat sich 60-100Hz (perfekt: 80Hz) bewährt. Kommt natürlich auch auf die Basspotenz deiner Frontlautsprecher an. Aber ich kann die 80Hz trotzdem empfehlen.
Kayls
Neuling
#3 erstellt: 10. Dez 2006, 23:37
super, danke für die schnelle antwort
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
ESI nEar05 und Subwoofer vom X-240
Volans am 14.12.2009  –  Letzte Antwort am 15.12.2009  –  2 Beiträge
Soundkarte als Receiver Ersatz?
WickedWeasel am 08.11.2007  –  Letzte Antwort am 08.11.2007  –  2 Beiträge
Subwoofer an Soundkarte (z.B. Xonar Essence STX)
Kevin0904 am 27.09.2013  –  Letzte Antwort am 01.10.2013  –  10 Beiträge
Bass Crossover Ferquenz bei X-Fi Soundkarte an Receiver ? Wo einstellen ?
GreatHoudini am 10.02.2009  –  Letzte Antwort am 20.03.2009  –  5 Beiträge
Crossover Plugin
Reference_100_Mk_II am 27.11.2012  –  Letzte Antwort am 27.11.2012  –  3 Beiträge
Crossover bei nForce
McUsher am 03.06.2004  –  Letzte Antwort am 03.06.2004  –  3 Beiträge
Receiver an PC-Soundkarte anschließen
Butcher am 11.01.2004  –  Letzte Antwort am 09.02.2004  –  18 Beiträge
Soundkarte
(Rumpelstielzchen) am 22.05.2007  –  Letzte Antwort am 22.05.2007  –  8 Beiträge
PC>USB Soundkarte> auf XLR ?
hg_thiel am 26.01.2016  –  Letzte Antwort am 29.01.2016  –  3 Beiträge
Soundkarte -> Receiver und Aktiv-Sub gleichzeitig direkt anschließbar?
Iropod am 31.10.2008  –  Letzte Antwort am 02.11.2008  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedviktor.kislovskij
  • Gesamtzahl an Themen1.344.821
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.497