Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Günstige Soundkarte für DT990

+A -A
Autor
Beitrag
PulsarQuarz
Stammgast
#1 erstellt: 09. Mai 2006, 23:52
Hallo

Ich habe die Beyer DT990 PRO
und würde gerne wissen welche Soundkarte ihr dazu empfehlen würdet. Als Verstärker verwende ich den B-tech.
Wie schon im Titel ist die Betonung auf günstig darunter fallen nicht die EMU's oder TerraTec.

Gruss PQ
Silent117
Inventar
#2 erstellt: 10. Mai 2006, 06:39
budget? ich schätze mal am PCI anschluss?
PulsarQuarz
Stammgast
#3 erstellt: 10. Mai 2006, 06:48
Hallo

So um die 60 Euro an PCI.

PQ
PS: wenn möglich auch mit guten Digital out.
-resu-
Inventar
#4 erstellt: 10. Mai 2006, 08:45
Hallo !

Wie wäre es hiermit? Habe ich neulich in der PC-Ecke vom Forum gefunden...

http://www.hifi-foru...um_id=54&thread=4351

Ansonsten mal nach einer Audigy 2 ZS schauen...

Gruss
Frank
PulsarQuarz
Stammgast
#5 erstellt: 10. Mai 2006, 09:33
Hallo

Danke
Die ist auch richtig günstig und hat den Envy24GT.
Was hälst du von der TerraTec Aureon Sky 5.1 die hat den Envy24HT und toslink statt coax.

Gruss PQ
Vaira
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 10. Mai 2006, 10:42
Ich sah letzte Woche die Terratec Aureon 7.1 Space für 59,99€ bei Saturn Pforzheim. Würde bei "Deinem Saturn" mal anrufen. Preis / Leistung wohl eines der besten Angebote. Die Aureon sky kenn ich nicht, die Space ist eine sehr gute Karte.
PulsarQuarz
Stammgast
#7 erstellt: 10. Mai 2006, 10:55
Hallo

Ich habe jetzt Unterschied zwischen den beiden Chips gefunden.

Envy24HT
8 Outputs
4 Inputs
Analog I/O 24Bits 192kHz
Digital I/O 24Bits 192kHz

Envy24GT
6 Outputs
4 Inputs
Analog I/O 24Bits 96kHz
Digital I/O 24Bits 96kHz

Die TerraTec Aureon Sky und Space haben den Envy24HT
die Philips PSC724 Ultimate Edge 5.1 hat den Envy24GT

Danke für den Tipp werde heute also beim Saturn vorbei schauen.

PQ
mumpf
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 06. Jan 2007, 12:01
laut der Via-Seite, von dieser Seite hast Du ja wohl die Daten her, sind die Samplingraten desEnvy 24HT doppelt so hoch.

Wofür brauche ich die höheren Sampling-Daten?
"Generell gilt: Je höher dieser Wert ist, desto besser ist das gesampelte Ergebnis. Allerdings steigt der Speicherbedarf bei höherer Sample-Rate immens an." laut glossar.de

Heisst das, dass die Soundqualität dann besser wird? Wenn ich eine CD höre, wird dann die Samplingrate von 192KHz ausgenutzt?
baumgard
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 06. Jan 2007, 16:24
hi
also eigentlich sind die samplingraten total egal. ne cd hat samplingrate von 44khz und mp3s meistens auch. du kannst zwar hochsamplen aber das verschlimmert meist den klang eher. zumal zum puren anhöhren 44khz für menschliche ohren voll ausreichen, da wir nicht mehr als die halbe samplingfrequenz (also 22khz) hören können. ich weiß nicht wie die samplingraten bei audiodvds oder sacds liegen aber da werden 96khz bestimmt auch ausreichen. einfach der kompatiblität halber.
sinn machen die hohen eingangs und ausgangssampleraten nur zum recorden (da man das frequenzspektrum voll ausschöpfen kann).

also kurz gesagt, für den homeanwender sind 96khz voll ausreichend. meistens wird schlieslich auf 44khz gehört und selbst das reicht. und vom upsampling sollte man die finger lassen.
mumpf
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 06. Jan 2007, 19:32
danke, ist jetzt klar; dann kann ich mich ja an die relativ günstige Philips Philips PSC724 wagen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
günstige 5.1-soundkarte
crayzee am 13.06.2004  –  Letzte Antwort am 14.06.2004  –  8 Beiträge
günstige (2.0) soundkarte
erixxx am 04.01.2007  –  Letzte Antwort am 06.01.2007  –  5 Beiträge
Günstige Soundkarte mit Digitalausgang
4qmm am 30.07.2006  –  Letzte Antwort am 02.08.2006  –  3 Beiträge
Günstige Soundkarte für besseren Klang?
SammoHung am 13.08.2009  –  Letzte Antwort am 18.08.2009  –  9 Beiträge
Günstige USB-Soundkarte Stereo unter Linux
MBurock am 13.07.2014  –  Letzte Antwort am 21.07.2014  –  6 Beiträge
suche günstige soundkarte für digi-anschluss an receiver
type_r am 29.12.2005  –  Letzte Antwort am 31.12.2005  –  20 Beiträge
Günstige Soundkarte gesucht (Stereo reicht, auch gebraucht), was kaufen?
chun-schneider am 25.02.2006  –  Letzte Antwort am 25.02.2006  –  2 Beiträge
Günstige Soundkarte mit SPDIF Passthrough (Nicht nur Stereo)
doerek am 20.01.2009  –  Letzte Antwort am 16.02.2009  –  11 Beiträge
Welche Soundkarte für hochwertige Kopfhörer?
vin19990 am 01.12.2009  –  Letzte Antwort am 01.12.2009  –  3 Beiträge
Soundkarte für Stereoverstärker gesucht
semmen99 am 29.11.2009  –  Letzte Antwort am 30.11.2009  –  5 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.355
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.775