Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Digitales Lautsprecher Managment für PC ?

+A -A
Autor
Beitrag
Nordmende
Stammgast
#1 erstellt: 21. Jan 2007, 19:33
Hallo !

Ich suche ein Programm mit dem ich ,,Digitales Lautsprecher Managment" auf dem PC betreiben kann.

So etwas wie dieses hier (The Allocator)
Nur das Problem. Das Programm gibt es nicht für Linux.

Gibt es ein ähnliches was frei ist und unter Win läuft oder frei/kostenpflichtig und auf Linux läuft?

MFG


[Beitrag von Nordmende am 21. Jan 2007, 19:34 bearbeitet]
shiosai
Stammgast
#2 erstellt: 21. Jan 2007, 20:48
Also mit Jack kann man unter Linux soundmäßig so ziemlich alles mache... ist aber auch eher für den professionelleren Bereich und nicht für den normalen Anwender gedacht:
http://jackaudio.org/
Nordmende
Stammgast
#3 erstellt: 24. Jan 2007, 20:23
Jack ist aber das:

JACK Audio Connection Kit oder JACK ist ein Daemon oder eine Softwareschnittstelle für Audio-Computerprogramme aus der UNIX-Welt. (Quelle www.wikipedia.de > Jack)

Gibt es nicht auch Programme wie Allocator auch für Linux ?
Oder kann ich Allocator mit Wine emulieren ?
shiosai
Stammgast
#4 erstellt: 25. Jan 2007, 11:24
Ich habe das jetzt so verstanden, du brauchst ein Programm das die Soundausgabe von anderen Programmen per DSP verändert, dafür ist Jack geeignet (mit einem entsprechendem DSP-Program).
Wenn du jetzt etwas anderes suchst weiß ich leider auch nicht weiter... aber Jack ist schon sehr mächtig und was DSP in Linux angeht kommt man da kauum vorbei.

Obs unter Wine läuft kann man auf der Wine-Homepage nachschlagen, ich beweifel das aber.. ist zu speziell.
Nordmende
Stammgast
#5 erstellt: 25. Jan 2007, 14:23

(mit einem entsprechendem DSP-Program).


Welchem ?
kann ich damit auch einstellen das er Kanal 1 (Vorne Linkx) bei 700 Hz mit 40 db filtert ? (So etwas brauche ich wie egsagt).

Allocator mit Wine zu emulieren habe ich tatsächlich geschaft - nur die Integration der Asio-Treiber / VST-Plugin klappt noch nicht - und so kann ich mit Allocator unter Linux nix anfangen.
shiosai
Stammgast
#6 erstellt: 25. Jan 2007, 19:33

Joschka_Röben schrieb:

(mit einem entsprechendem DSP-Program).


Welchem ?
kann ich damit auch einstellen das er Kanal 1 (Vorne Linkx) bei 700 Hz mit 40 db filtert ? (So etwas brauche ich wie egsagt).

Auf der Jack Homepage sind einige DSP Programme aufgelistet.. vieleicht findest du eines, welches genau das kann... mehr kann ich dir leider auch nicht sagen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pc Lautsprecher
Hubasepp am 05.07.2004  –  Letzte Antwort am 07.07.2004  –  5 Beiträge
2.1 Lautsprecher für PC
wombat1 am 23.04.2004  –  Letzte Antwort am 24.04.2004  –  8 Beiträge
selbstbau lautsprecher für pc
hippo_11 am 09.07.2004  –  Letzte Antwort am 09.07.2004  –  3 Beiträge
2.1 Lautsprecher für PC
wombat1 am 05.01.2005  –  Letzte Antwort am 06.01.2005  –  4 Beiträge
Subwoofer für PC Lautsprecher
RAGEOFGOD am 08.12.2005  –  Letzte Antwort am 10.12.2005  –  4 Beiträge
Stereo-Lautsprecher für PC
andi777 am 16.01.2006  –  Letzte Antwort am 22.01.2006  –  4 Beiträge
Lautsprecher (für PC) brummen...
tomsan am 06.04.2006  –  Letzte Antwort am 06.04.2006  –  5 Beiträge
Lautsprecher für Wohnzimmer PC
SGE-2001 am 13.08.2007  –  Letzte Antwort am 24.08.2007  –  21 Beiträge
Suche Lautsprecher für PC
hifi-maniac am 13.10.2007  –  Letzte Antwort am 14.10.2007  –  36 Beiträge
PC Lautsprecher für Studentenwohnung
jimmy2005 am 29.02.2008  –  Letzte Antwort am 29.02.2008  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.355
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.773