Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Soundblaster X-Fi -> Crystalizer

+A -A
Autor
Beitrag
Alexander_
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 06. Feb 2007, 17:45
Moin,

mich würde mal interessieren, auf welcher Einstellung ihr den Crystalizer laufen habt.

Was mich stört: Ich finde mit Crystalizer werden die absoluten Spitzen bei den Höhen zu überbetont, was mich fast schmerzt. Dabei ist es so gut egal auf welcher %-Stellung der Regler steht.

Ansonsten gefällt mir der Sound mit Crystalizer. Auf welchen Werten habt ihr btw. die Regler für Höhen/Bass?

Danke und Gruß
Alex


[Beitrag von Alexander_ am 06. Feb 2007, 18:55 bearbeitet]
FloGatt
Inventar
#2 erstellt: 06. Feb 2007, 18:40
Alle aus bzw linear.
fe-lixx
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 06. Feb 2007, 18:54
Habe den Crystalizer ebenfalls deaktiviert.

Nur bei bei einem extrem minderwertigen Boxenset von Logitech konnte ich eine subjektive Verbesserung des Klangs durch Aktivierung des Crystalizers feststellen, darauf möchte ich jetzt jedoch nicht weiter eingehen Benutze die Einstellungen, die sich für DICH am besten anhören, nur so wirst du glücklich.

Gruß
FloGatt
Inventar
#4 erstellt: 06. Feb 2007, 18:56
Genau. Wenn dir der "Klang" des Crystalizers zu scharf ist, mach ihn doch aus
Alexander_
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 06. Feb 2007, 23:07
Nein, nur die Spitzen der Höhen sind zu scharf, der Rest ist besser, das ist ja das Dilemma.
FloGatt
Inventar
#6 erstellt: 07. Feb 2007, 10:51
Dann senke die Höhen ab ca 8KHz mit dem Equalizer um 2-3dB ab.
Alexander_
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 07. Feb 2007, 11:44
Nein, das senkt die Höhen ja allgemein insgesamt, es geht mir aber nur um die Spitzen, also um die lautetesten Passagen. Die sollen nicht so spitz sein, die Höhen ansonsten aber gleich sein.
FloGatt
Inventar
#8 erstellt: 07. Feb 2007, 11:48
Dann mach einfach den Crystalizer aus
Alexander_
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 07. Feb 2007, 11:50
Willst mich auf den Arm nehmen? Hast meine antwort davore aber schon gelesen oder?

Lösung wäre so eine Art Kompressor, verstehe niocht, weshalb es soetwas nicht im Lieferumfang der Software gibt, bei dem ganzen Krimskrams sonst.
a'ndY
Inventar
#10 erstellt: 07. Feb 2007, 12:05
Dass wenns richtig laut wird die Höhen überbetont werden liegt nun mal in der Natur von den meisten leistbaren Boxen...


[Beitrag von a'ndY am 07. Feb 2007, 12:11 bearbeitet]
Nova_eXelon
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 07. Feb 2007, 20:54
@Alexander_:

Dein beschriebenes Problem habe ich nur bei einigen MP3's oder alten Spielen.
Bei flac oder besser hab ichs noch nie gehabt.

Nenn mal ein Lied, bei dem das so ist und in welcher Qualität du es hast.
Zorro23
Stammgast
#12 erstellt: 08. Feb 2007, 16:11
Bei mir hab ich ihn auf 25% denn hört man das net mehr
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
creative x-fi crystalizer
NDakota79 am 23.02.2012  –  Letzte Antwort am 24.02.2012  –  4 Beiträge
SoundBlaster X-Fi Xtreme Audio Notebook
Möhp am 30.06.2009  –  Letzte Antwort am 01.07.2009  –  2 Beiträge
X-FI: Crystalizer über Digital Out?
Boris_Akunin am 08.01.2008  –  Letzte Antwort am 15.01.2008  –  3 Beiträge
Soundblaster X-FI KNISTERT
IcyErasor am 09.11.2006  –  Letzte Antwort am 10.11.2006  –  5 Beiträge
Soundblaster X-Fi Keine Stimme
ioqpoi am 20.03.2010  –  Letzte Antwort am 22.03.2010  –  2 Beiträge
Soundblaster X-Fi - SPDIF und Mic gleichzeitig?
FragM.nsn am 22.11.2005  –  Letzte Antwort am 15.12.2005  –  7 Beiträge
SoundBlaster X-Fi XtremeMusic oder Audigy 4?
vince_s am 08.07.2006  –  Letzte Antwort am 10.07.2006  –  3 Beiträge
Soundblaster X-Fi Extreme Music vertauscht Kanäle
robbilein am 01.08.2006  –  Letzte Antwort am 01.10.2010  –  8 Beiträge
Creativ soundblaster x-fi und vista?
Sir_Ocelot am 15.07.2007  –  Letzte Antwort am 15.07.2007  –  3 Beiträge
Soundblaster X-Fi Soundkarte an Surroundanlage
gr_peer am 04.01.2008  –  Letzte Antwort am 04.01.2008  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 69 )
  • Neuestes Mitgliedstefan652016
  • Gesamtzahl an Themen1.345.872
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.767