Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


PC mit Soundkarte und/oder A/V

+A -A
Autor
Beitrag
floppyfisch
Neuling
#1 erstellt: 13. Feb 2007, 11:12
Ich hab ein paar Stunden Beiträge studiert, um so Antworten auf meine Einsteigerfragen zu bekommen.

Da sie teilweise noch offen sind, erhoffe ich mir von Euch noch Hilfe.

Ich möchte am PC im Arbeitszimmer vermehrt Musik in halbwegs ansprechender Qualität hören. Mittlerweile habe ich meine gesamte CD-Sammlung lossless auf den Festplatten (etwa 1 TB) , darunter Hunderte audiophiler Produkte, aber auch DVD-A, DTS usw.
Der PC verfügt nur über eine Standard-5.1-Soundkarte. Ferner habe ich ein 5.1-Set von Canton CD 101 (noch verpackt), welches angeschlossen werden soll.

Brauche ich eine neue Soundkarte, die alle Formate beherrscht UND ein A/V-Verstärker? Oder nur eins von beiden?

Und eine Zusatzfrage mit Hoffnung auf einen hilfreichen Link:

Wie schließe ich den PC ggf. an einen A/V an, um bestmöglichen Klang zu erzielen und welche Kabel benötige ich?


[Beitrag von floppyfisch am 13. Feb 2007, 11:13 bearbeitet]
ryzion
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 20. Feb 2007, 07:39
Hi,

also du brauchst einen A/V-Verstärker. Im Idealfall kannst du die Soundkarte digital über Coax mit dem Verstärker verbinden. Solltest du keine solche Soundkarte haben und die Anschaffung nicht erwägen, brauchst du 3,5 Klinke auf 2x Chinch Adapter um die Karte anzuschließen.
atlan_11
Stammgast
#3 erstellt: 20. Feb 2007, 14:48
Hallo eine klanglich gute Lösung wäre eine USB Soundkarte(Z.B.Tascams US-144L) die könnte auch mit einen USB Kabel bis 5 m direkt am Verstärker stehen. Dann reicht auch ein ganz normaler Verstärker .Eine noch bessere Lösung wäre ein USB DA Wandler zum Beispiel der AqvoxUSB DA2 MK2 das dürfte besser Kingen als ein 1500€ Cd Spieler .
Gruß Alfons

Das mit dem 5.1 hatte ich überlesen mein vorschlagt ist etwas für normales Stereo


[Beitrag von atlan_11 am 20. Feb 2007, 14:58 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
A/V-Receiver + Soundkarte bringt das was?
St0neC0ld am 23.11.2010  –  Letzte Antwort am 29.11.2010  –  2 Beiträge
Soundkarte mit Digitaler Verbindung zum A/V Reciever
headroom_max am 08.08.2006  –  Letzte Antwort am 11.08.2006  –  12 Beiträge
PC an A/V-Receiver
kamilo am 12.12.2005  –  Letzte Antwort am 12.12.2005  –  2 Beiträge
Soundkarte für den PC.
Spitmode am 05.08.2007  –  Letzte Antwort am 05.08.2007  –  3 Beiträge
Soundkarte
Santaclara am 14.07.2004  –  Letzte Antwort am 14.07.2004  –  4 Beiträge
PC über S/PDIF & HDMI an A/V Receiver
Söckchen am 28.08.2012  –  Letzte Antwort am 31.08.2012  –  10 Beiträge
Soundkarte nur im PC nützlich oder auch für TV?
oribi am 19.09.2008  –  Letzte Antwort am 23.09.2008  –  3 Beiträge
Aqvox USB 2 D/A MKII = beste ?Soundkarte? für PC?
DanielSun am 24.09.2009  –  Letzte Antwort am 25.09.2009  –  8 Beiträge
PC mit Anlage verbinden - soundkarte ja/nein?
dodgen am 27.10.2010  –  Letzte Antwort am 28.10.2010  –  6 Beiträge
Verbindung PC zu A/V-Receiver
Fyppo am 11.01.2008  –  Letzte Antwort am 12.01.2008  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 30 )
  • Neuestes MitgliedAroena
  • Gesamtzahl an Themen1.345.206
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.119