Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Digital Out an der Audigy 2 --> was genau anschließen?

+A -A
Autor
Beitrag
Zeiner-Rider
Stammgast
#1 erstellt: 19. Feb 2007, 12:45
Wie im Titel bereits erwähnt habe ich eine Audigy 2 mit Digital Out.
Nur weiß ich beim besten Willen nicht was ich da genau anschließen soll!
Habe mich auch schon mit der Suchfunktion auseinandergesetz, jedoch habe ich nichts gefunden.
Ist das Toslink, SPDIF, optisch,...?
Laut Manual kann ich da zb. ein Creative Inspire 5.1 Digital Speaker System andocken.
Also 5.1 - Tauglich...

Ich will aber nur Stereo Ausgeben ( Nubert Nubox 381)
Habe auch noch das Teufel Concept G auf 5.1 über den Analogen ausgängen angeschlossen.
Kann ich 2 Kanäle von 5.1 so verwenden, dass es echtes Stereo ist?

Dann könnte ich beim Spielen 5.1 hören(Teufel), und wenn ich dann MP3s höre (Nubert) muss ich nichts umstecken...
a'ndY
Inventar
#2 erstellt: 19. Feb 2007, 13:09
Hi,

der digital Out an der Audigy2 ist ein koaxialer, du brauchst an einem Ende des Kabels eine Miniklinke, am andren Ende halt den Eingang vom Decoder, meistens ist das Cinch. Also ein Miniklinke auf Mono-Cinch Kabel wär vermutlich das richtige für dich.

Was du digital ausgibst ist völlig egal, du hast einen digitalen Stream, wieviele Kanäle da drinn codiert sind, ist völlig egal, du kannst also Mono, Stereo, 5.1, 6.1, 6.1 EX übertragen.
Zeiner-Rider
Stammgast
#3 erstellt: 19. Feb 2007, 16:42
es geht aber nur entweder analog oder der digitale ausgang - ist das richtig?
Handelt es sich also um ein Mono 3,5mm Klinkenkabel auf Chinch?

Also brauch ich gar kein spezielles Kabel?
a'ndY
Inventar
#4 erstellt: 19. Feb 2007, 16:45
Nein, es wird immer alles sowohl über den digitalen Ausgang als auch über die drei analogen Ausgänge ausgegeben.

Das Kabel stimmt so, richtig. Du brauchst also kein spezielles Kabel.
Zeiner-Rider
Stammgast
#5 erstellt: 19. Feb 2007, 18:32
Das Gegengerät muss dan also "digital in" aufweisen.
Gibt es ein günstiges Gerät dass diesen Anschluss unterstützt?
Ich will einfach nur ein paar Bespiele hören.
AHtEk
Inventar
#6 erstellt: 19. Feb 2007, 18:34
und ich würde gerne wissen wie es bei mir billig ging an meine x-fi....dieses modul ist schon scheiss teuer und dann nur noch per kreditkarte.....genaueres unter toslink problem..
a'ndY
Inventar
#7 erstellt: 19. Feb 2007, 18:35
Die Nuberts sind ja soweit ich weiß passiv, d.h. du hast nen Verstärker, der muss einen digital-in haben... wenn das nicht so ist, hast du ein Problem.
Zeiner-Rider
Stammgast
#8 erstellt: 19. Feb 2007, 19:29
Momentan hängen sie auf "hinten links" und "hinten rechts" über den analogen ausgängen( geschliffen mit dem Teufel)...
mir geht es einfach um so ein teil dass ich da anschließén kann.
a'ndY
Inventar
#9 erstellt: 19. Feb 2007, 20:03
Dann bräuchtest du also quasi eine Vorstufe, ein sehr günstiges Modell wäre das hier KlickMich
Zeiner-Rider
Stammgast
#10 erstellt: 19. Feb 2007, 22:12
ich will den kd-261 sowieso hergeben...
Ich will nämlich auch HiFi taugliches Verstärkermaterial.
Hifi Lautsprecher habe ich mir vor einer Woche bestellt (die Nubert).
Und das ganze Verlinken mit meinem PC.
Dann spare ich mir doch DVD-Player, Tuner und das ganze Schnikschnak.

Obwohl ein feiner Turm doch auch ein hingucker ist...
a'ndY
Inventar
#11 erstellt: 19. Feb 2007, 22:26

Zeiner-Rider schrieb:
Ich will nämlich auch HiFi taugliches Verstärkermaterial.


Dann wäre wohl eher eine schöne Stereo Endstufe angebracht... Problem dabei ist, dass Stereo Verstärker selten einen digital in haben (habe ich hier gelesen).
Zeiner-Rider
Stammgast
#12 erstellt: 20. Feb 2007, 13:52
aha... warum das?
Wenn ich dann extra zu einer Vorstufe greifen muss kann ich doch verzichten auch darauf da ich doch sowieso noch die analogen habe...

ich habe derzeit 5.1 und auf cmss-3d geschaltet damit ich auf meinen nubert auch etwas höre.
Verfälscht cmss das klangbild wie eax oder cmss2 ?
oder kann ich getrost auch so musik hören?
a'ndY
Inventar
#13 erstellt: 20. Feb 2007, 14:00
Naja, ich würde meinen dass die Endstufen des CEM nicht unbedingt das Maximum an Qualität haben... wobeis ja auch nicht so ist, dass da mehrere tausend Euro teure Boxen dranhängen, und erstmal so ausprobieren kostet ja nicht Wenn du dann damit zufrieden bist, dann passt das schon, darauf kommts an
Zeiner-Rider
Stammgast
#14 erstellt: 20. Feb 2007, 14:44
Also mein Concept G wird bald wider verkauft...
da ich 80% musikhöre brauch ich kein 7.1 schnikschnak!

jetzt suche ich nur noch einen passenden Stereoverstärker für die Nubert.
Passt das noch in disen Bereich, kann man das in Stereo Kaufberautung stellen?

Da die Nubert 8 Ohm haben und 150/ Kanal aushalten hätte ich da an einen Verstärker gedacht der 200/Kanal liefert.

gibts da was brauchbares für 300€ ?
a'ndY
Inventar
#15 erstellt: 20. Feb 2007, 16:47
Ach so, dann wird am Ende also eh nur ein System an der Audigy hängen (die Nuberts), oder wie?

Naja wie auch immer, schau halt ob du einen findest, der einen koaxialen Eingang hat... sonst müsstest du analog bei der Audigy2 raus, und das soll (lt. diverser Meinungen hier) nicht so prickelnd sein

Davon abgesehen: Viel kann ich dir leider nicht helfen, aber du brauchst sicher keinen Verstärker mit 2x 300 Watt an 8 Ohm... oder hast du vor, die Boxen zur (sehr lauten) Beschallung eines großen Raums zu nutzen?
Zeiner-Rider
Stammgast
#16 erstellt: 20. Feb 2007, 22:26
Ja es sind nur die Nubert am Ende angeschlossen.
Danke
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Audigy 2 NX Digital Out Surround fähig?
Loval am 27.03.2007  –  Letzte Antwort am 27.03.2007  –  2 Beiträge
PC digital an Receiver anschließen
KonTinoUmQ am 23.10.2005  –  Letzte Antwort am 26.10.2005  –  12 Beiträge
Audigy 2 und digital out
innico am 19.12.2003  –  Letzte Antwort am 19.12.2003  –  2 Beiträge
Digital Ausgang Audigy 2 ZS???
SchAPPi_tHe_BMW am 16.04.2005  –  Letzte Antwort am 17.04.2005  –  3 Beiträge
Wie Soundblaster Audigy 2 ZS an DTT2500 digital anschliessen
tr90 am 07.01.2010  –  Letzte Antwort am 13.01.2010  –  3 Beiträge
Digital out an Audigy 2 ZS Plat Pro
Katzaaa am 04.02.2004  –  Letzte Antwort am 08.02.2004  –  3 Beiträge
knacksen am digital out
shcraa am 27.10.2006  –  Letzte Antwort am 28.10.2006  –  2 Beiträge
audigy 2 an 5.1 receiver
matzha am 25.01.2004  –  Letzte Antwort am 29.01.2004  –  7 Beiträge
Logitech Z 680 an Audigy 2
EddyTheMan88 am 26.02.2005  –  Letzte Antwort am 26.02.2005  –  4 Beiträge
Audigy 2 ZS - "Multiroom"
Destripador am 07.12.2004  –  Letzte Antwort am 08.12.2004  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Conrad
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedPanza85
  • Gesamtzahl an Themen1.345.800
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.195