Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Soundblaster Live! Player an AV-Receiver anschließen

+A -A
Autor
Beitrag
ArneW.
Neuling
#1 erstellt: 09. Mrz 2007, 18:07
Hallo zusammen,

habe jetzt schon lange hier im Forum zum Thema "Anschluss PC <-> AV-Receiver" gestöbert.

Ich möchte meinen PC analog mit dem Receiver verbinden, damit ich bei Spielen nicht nur Stereo, sondern Raumklang hören kann. Dafür ist - wenn ich das richtig verstanden habe - ein 6-Kanal-Eingang am Receiver nötig. Den hat mein Denon AVR-1306 zum Glück.

Probleme bereitet mir da eher die Soundkarte. Ich hab eine recht alte Sounblaster Live! Value. Sie hat zwei 3,5mm-Klinke-Ausgänge für "vorne" und "hinten", die ich in die Receiver-Eingänge "FL,FR und SL,SR" anschließe. Soweit alles klar.
Aaaaber: was mache ich mit den Eingängen "Subwoofer und Center" am Receiver? Die bleiben ja offen. Würde es trotzdem funktionieren (d.h. aus vier Boxen kommt was raus, Subwoofer und Center-Speaker bleiben stumm)?

An der Soundkarte gibt es noch einen digitalen Klinke-Ausgang und einen Mikro-Eingang. Außerdem noch einen für mich etwas geheimnisvollen weiteren 3,5mm-Klinke-Ausgang. Wisst ihr, was es damit auf sich hat? Könnte ich den über ein 3,5mm-Klinke-auf-2x-Cinch mit den beiden offenen Eingängen am Receiver verbinden?


Tja, hoffe mein Problem ist verständlich geworden und ihr könnt mir helfen. Denn Creative hat den Support für die Soundkarte aufgrund ihres Alters eingestellt...

Wäre nett, wenn ihr helfen könntet, bis dann,
Arne
a'ndY
Inventar
#2 erstellt: 10. Mrz 2007, 14:29
Hi,

mit deinem Problem kann ich dir leider nicht wirklich helfen, sorry... aber wenn ich du wäre, würde ich mir einfach eine X-Fi Xtreme Music kaufen, die kostet nicht die Welt (70 € ca.), klingt dabei 100mal besser als deine Live! Player, hat die benötigten Ausgänge und beherrscht zusätzlich noch EAX in der aktuellsten Variante


Meine Meinung zu deinem Problem direkt

ArneW. schrieb:

Aaaaber: was mache ich mit den Eingängen "Subwoofer und Center" am Receiver? Die bleiben ja offen. Würde es trotzdem funktionieren (d.h. aus vier Boxen kommt was raus, Subwoofer und Center-Speaker bleiben stumm)?


So wäre es vermutlich, allerdings würde der AVR vermutlich das Bassmanagement durchführen, d.h. der Sub sollte nicht stumm bleiben... aber sicher kann ich das leider nicht sagen, sorry.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Soundblaster Live 5.1 an AV-Receiver
KLiesenfeld am 02.06.2004  –  Letzte Antwort am 07.06.2004  –  9 Beiträge
Soundblaster Live an Receiver?
Sempre am 11.06.2006  –  Letzte Antwort am 11.06.2006  –  3 Beiträge
Wie Soundblaster Live! an Receiver?
Soundmachine am 23.09.2003  –  Letzte Antwort am 23.09.2003  –  2 Beiträge
Newcomer: Soundblaster 128 an Receiver
knaller2 am 10.05.2003  –  Letzte Antwort am 11.05.2003  –  3 Beiträge
Soundblaster Live 5.1. an Receiver Digital Koaxial
Gagel am 15.04.2003  –  Letzte Antwort am 02.12.2003  –  16 Beiträge
PC mit Soundblaster Audigy 4 an Receiver anschließen - Aber welchen?
Onkelkritt am 03.08.2006  –  Letzte Antwort am 03.08.2006  –  4 Beiträge
SB Live! 5.1 -> Digital anschließen
flxx am 28.03.2004  –  Letzte Antwort am 06.04.2004  –  41 Beiträge
Soundblaster live 5.1 an Prologic Verstärker?
BenNavis am 08.11.2003  –  Letzte Antwort am 11.11.2003  –  9 Beiträge
SB Live Player 1024 & Digitalausgang
Fux7 am 17.01.2006  –  Letzte Antwort am 18.01.2006  –  2 Beiträge
Soundblaster Live! 5.1 Player ersetzen?
puffyx am 11.08.2008  –  Letzte Antwort am 11.08.2008  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 10 )
  • Neuestes MitgliedNai.Luj
  • Gesamtzahl an Themen1.345.807
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.308