Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Auflösungsfrage(n) bz. HDTV an PC

+A -A
Autor
Beitrag
Boomzilla
Neuling
#1 erstellt: 10. Mrz 2007, 17:37
Hi Community !

Ich habe meinen HDTV, der eine max. AUflösung von ~1300x768 hat, an meinen PC angeschlossen und verwende diesen nun als Monitor. Ist auch echt ein irres Erlebnis mit 81cm vor dem PC zu sitzen.

Nun gut, jetzt zu meinem Problem :

Es gibt nur 2 Auflösungen die ein scharfes Bild ergeben, diese sind 1024*768 (welche ich gerade verwende) und 1280*720(!).

Die Qualität ist bei 1280*720 allerdings noch ein wenig besser als bei 1024*768, nur das Problem ist dann, dass an jeder Seite des Bildschirmes etwas abgeschnitten ist. Am TV habe ich schon geschaut, da kann ich nichts dbz. verstellen und nun wollte ich fragen ob es noch eine softwaretechnische Möglichkeit gibt, das Bild passend zu machen.

Alle anderen Auflösungen habe ich schon probiert, aber diese sind nicht besonders geeignet.

EDIT: Habe den PC per DVI->HDMI angeschlossen !


Mfg Boomzilla


[Beitrag von Boomzilla am 10. Mrz 2007, 17:38 bearbeitet]
fe-lixx
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 10. Mrz 2007, 18:15
Hallo Boomzilla!

Benutze die native Auflösung deines Fernsehers. Nur so erreichst du die beste mögliche Qualität, weil der TV nicht interpolieren muss.
Je nach verwendeter Grafikkarte und Treiber ist es möglich, benutzerdefinierte Auflösungen zu verwenden, die nicht in der Liste mit den Standardauflösungen vorkommen. Wie du das anstellst, verrät dir bestimmt Tante Google, wenn du sie ganz nett fragst

Gruß,
Felix
Boomzilla
Neuling
#3 erstellt: 10. Mrz 2007, 18:18
Und wie verwende ich die native Auflösung ?

Mein TV hat 32 Zoll (81cm) und hat laut Verpackung eine Auflösung von 1300*768. Alle anderen Auflösungen (außer 1024*768 & 1280*720) waren total unscharf.


Boomzilla
fe-lixx
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 10. Mrz 2007, 18:20
Welche Grafikkarte hast du denn? Sicher, dass die Auflösung nicht 1366x768px beträgt?
Boomzilla
Neuling
#5 erstellt: 10. Mrz 2007, 18:26
Ja das dachte ich eigentlich auch und das müsste ja normalerweise auch so sein, nur leider ist das Bild total unscharf wenn ich diese Auflösung einstelle.

Meine Grafikkarte ist die Sapphire x800 Pro.

Boomzilla
fe-lixx
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 10. Mrz 2007, 18:32

Boomzilla schrieb:
nur leider ist das Bild total unscharf wenn ich diese Auflösung einstelle.


Welche jetzt genau, 1300x768 oder 1366x768?
Boomzilla
Neuling
#7 erstellt: 10. Mrz 2007, 18:52

fe-lixx schrieb:

Boomzilla schrieb:
nur leider ist das Bild total unscharf wenn ich diese Auflösung einstelle.


Welche jetzt genau, 1300x768 oder 1366x768?


1366*768, 1300*768 lässt sich gar nicht einstellen. Was auch komisch ist, ist das im Treiber die maximale Auflösung mit 1920*1080 angegeben wird, was aber eigentlich nicht stimmen kann.


Habe hier im ATI Catalyst Control Center auch noch einige Einstellungen gefunden, wie z.B.

"Reduce DVI frequency on high-resolution displays"

oder

"Altemate DVI operational mode"


Boomzilla


[Beitrag von Boomzilla am 10. Mrz 2007, 18:54 bearbeitet]
fe-lixx
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 10. Mrz 2007, 19:18
Ich kann dir leider auch nicht genau sagen, wie du diese Auflösung hinzufügst, denn ich habe selbst keine ATI Karte.

PowerStrip ist ein umfangreiches Tool zum Anpassen von Auflösung, Bildwiederholrate etc., das könntest du mal ausprobieren.

Die Optionen, die du im Treiber noch gefunden hast, tragen nicht zur Problemlösung bei. Du musst auf die native Auflösung kommen, anders bekommst du die beschriebene "Unschärfe" nicht weg.
Boomzilla
Neuling
#9 erstellt: 10. Mrz 2007, 19:22
Danke, werde das Tool einmal probieren, falls das auch nicht hilft, verwende ich meinen alten Monitor wieder.

Falls ich dann auf die native Auflösung kommen sollte, wie schaut das dann mit Games aus ? Bekomme ich diese dann auch irgendwie auf die native Auflösung ?

Boomzilla
born2drive
Inventar
#10 erstellt: 11. Mrz 2007, 16:11
Bei den meisten Spielen musst du die auswählbaren Auflösungen im Menü benutzen (1366x768 ist da quasi nie vorhanden). Bei manchen kannst du aber auch in der config DAtei die Auflösung manuell einstellen.

lg


[Beitrag von born2drive am 11. Mrz 2007, 16:12 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PC an Fernseher HDTV!
Aluhelm247 am 11.09.2009  –  Letzte Antwort am 11.09.2009  –  3 Beiträge
HDTV Receiver an PC Soundsystem
buxi am 19.10.2006  –  Letzte Antwort am 20.10.2006  –  3 Beiträge
PC für HDTV!
frankie2004 am 18.03.2005  –  Letzte Antwort am 01.05.2005  –  20 Beiträge
hdtv ruckelt am pc
Toser am 18.10.2005  –  Letzte Antwort am 22.10.2005  –  5 Beiträge
Blue Ray Filme über PC an HDTV schauen
dahri am 16.01.2009  –  Letzte Antwort am 21.01.2009  –  9 Beiträge
Welche HDTV TV Karte
dani-s am 11.09.2007  –  Letzte Antwort am 23.09.2007  –  4 Beiträge
aldi pc hdtv kompatibel?
Mr.Beamer am 07.08.2005  –  Letzte Antwort am 01.10.2005  –  5 Beiträge
Notebook zu schlapp für HDTV?
DrAlzheimer am 14.10.2005  –  Letzte Antwort am 15.10.2005  –  4 Beiträge
Frage(n) zur digitalen Verbindung PC - AVR
Duckshark am 24.07.2008  –  Letzte Antwort am 18.09.2008  –  24 Beiträge
PC mit Verstärker(n) verbinden -> Beste Lösung ?
NeOdasTiEr am 07.02.2009  –  Letzte Antwort am 09.02.2009  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 65 )
  • Neuestes MitgliedTillin27
  • Gesamtzahl an Themen1.345.405
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.889