Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Dynamisches Mik an PC

+A -A
Autor
Beitrag
r5ive
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 19. Apr 2007, 20:26
Guten Abend,

ich will Aufnahmen machen. Dazu habe ich etwas quer eingekauft, und es klappt nichts. Also jetzt habe ich folgendes:

- MI4 (Media Interface von Steinberg)
- Samson R21S Dynamisches Mikrofon
- Mikrofonkabel mit XLR
- Mikrofonkabel mit 6,3 mm Klinke
- Adapter von 6,3 mm Klinke auf 3,5 mm Klinke
- eine Handelsübliche Soundkarte

Nun habe ich versucht durch 2 verschiede Wege Musik in meinen Rechner zu kriegen.

Weg 1:
Ich habe das Mikrofon an das MI4 über den XLR-Anschluss. Das MI4 wiederum über USB an meinen Rechner angeschlossen. Also: Mikrofon -> MI4 -> Rechner. Alles was dabei rauskommt, ist ein rauschen. Könnte das was mit meiner nicht-ASIO-kompatiblen Soundkarte zu tun haben?

Weg 2:
Ich habe das Mikrofon über Klinke direkt an den PC angeschlossen. Am PC kommt allerdings nur ein sehr sehr leises Signal an. Ich musste meine Stereoanlage schon richtig aufdrehen, um etwas hören zu können.

Also beide Wege funktionieren nicht wie gewünscht. Was kann ich noch machen um Musik aufnehmen zu können? Oder was könnte ich an den beiden Wegen ändern? Wäre für Lösungsvorschläge sehr dankbar. Wäre auch bereit zusätzliche Geräte zu kaufen. Hauptsache ich kriege einen Ton auf den Rechner.

Vielen Dank!
r5ive
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 22. Apr 2007, 18:59
hat denn keiner eine idee?
the_flix
Inventar
#3 erstellt: 23. Apr 2007, 14:16
Hat das MI4 einen Mikrophonpreamp?
Falls nicht, brauchst du noch ein kleines Mischpult oder einen einzelnen Preamp, um das Mikro auf Linepegel zu bringen.
r5ive
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 23. Apr 2007, 20:26
sorry, ich weiß nicht, was ein Mikrophonpreamp ist. gibts vielleicht eine andere bezeichnung dafür?

und falls ich so ein ding brauche, ist es normal, dass steinberg geräte verkauft, für die man zusätzliche braucht? vielleicht habt ihr eine ganz simple idee, wie man sachen über das mikrofon mit guter quali auf einen pc bekommt?

danke.
the_flix
Inventar
#5 erstellt: 24. Apr 2007, 08:32
Einfach übersetzten :
Mikrophonpreamp = Mirkophonvorverstärker

Ich habe gerade nachgeschaut, das MI4 hat sogar 2 davon. Also eigentlich sollte das funktionieren.

Steht im Handbuch nicht, wie man das macht?
Hast du eine Aufnahmesoftware installiert?
Hast du es mal mit den anderen Ausgängen versucht?
r5ive
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 24. Apr 2007, 20:09
hallo, danke für die antwort.

also ich habe alles mehrmals nach anleitung installiert. die einzige vorraussetzung, die ich nicht erfüllen konnte, ist eine asio-kompatible soundkarte.

also wie gesagt:

Weg 1:
Ich habe das Mikrofon an das MI4 über den XLR-Anschluss. Das MI4 wiederum über USB an meinen Rechner angeschlossen. Also: Mikrofon -> MI4 -> Rechner. Alles was dabei rauskommt, ist ein rauschen. Könnte das was mit meiner nicht-ASIO-kompatiblen Soundkarte zu tun haben?


also was rauskommt ist ein mono-rauschen. mono ist deswegen, weil dieses MI4 einen links- und rechts-mik-eingang hat. aber warum das rauschen? kann es wirklich mit der soundkarte zu tun haben?

und warum klappt die aufnahme über klinke nicht richtig (Weg 2 - viel viel zu leise). das müsste doch am ehesten gehen. oder?

danke für jede hilfe.
the_flix
Inventar
#7 erstellt: 26. Apr 2007, 08:27
Weg 2 ist deswegen so leise, weil da der Mikrophonvorverstärker fehlt.

Warum Weg 1 nicht geht, kann ich dir jetzt auch nicht sagen, tut mir leid, mit Osundkarten kenne ich mich nicht so aus.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dynamisches Mic an Pc?
Senzafine123 am 03.01.2008  –  Letzte Antwort am 03.01.2008  –  4 Beiträge
verstärker an pc boxen/pc
locke-23 am 02.07.2005  –  Letzte Antwort am 02.07.2005  –  3 Beiträge
Plattenspieler an PC Anschließen
Dallo92 am 04.10.2003  –  Letzte Antwort am 04.10.2003  –  2 Beiträge
PC Surround an TV?
utzelbrutz am 10.10.2003  –  Letzte Antwort am 14.10.2003  –  2 Beiträge
AV Receiver an PC
deusex am 21.10.2003  –  Letzte Antwort am 28.10.2003  –  6 Beiträge
PC an SA-DX850
mbrokof am 02.01.2004  –  Letzte Antwort am 04.01.2004  –  8 Beiträge
Pc an Endstufe anschliessen
Mr.Sado am 15.01.2004  –  Letzte Antwort am 25.01.2004  –  2 Beiträge
PC an Receiver
n0s3bl00d am 15.01.2004  –  Letzte Antwort am 20.01.2004  –  5 Beiträge
PC an Receiver
eXtinct am 20.02.2004  –  Letzte Antwort am 20.02.2004  –  4 Beiträge
nubox400 an pc
techniklaie@rock am 23.02.2004  –  Letzte Antwort am 25.02.2004  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 40 )
  • Neuestes Mitgliedhifinoob5422
  • Gesamtzahl an Themen1.345.524
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.332