Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Jede Grafikkarte mit DVI für 1366*768Darstellu8ng am sansung TV geeignet?

+A -A
Autor
Beitrag
Zehmi
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 28. Apr 2007, 16:30
Hallo.
Ich habe von meinen Kumpel eine alte Grafikkarte mit DVI-Anschluss bekommen. Sie war damals in einem 2,4Ghz PC.
Müsste eine ATI 9200 oder 9250 sein. Kann ich mit dieser die WXGA, also 1366*768 eines Samsungs LE-32r32b ausnutzen, oder brauche ich da eine neuere Grafikkarte? Sind alle Karten mit DVI-Ausgang für hd-Darstellung geeignet?
Danke für eure Antworten.

MfG
Zehmi
gr1zzly
Inventar
#2 erstellt: 28. Apr 2007, 19:03
Hi,
für die Samsung LCD TVs kannst du DVI-Zuspielung gleich mal wieder vergessen.
Die nehmen nur am VGA-Eingang die Auflösung mit 1:1 pixelmapping entgegen, dh ohne zu interpolieren, und nur dann wird es wirklich knackscharf. Mit DVI nämlich nicht.

Mehr dazu gibts im prad.de Forum oder hier im LCD-TV Unterforum.

Um auf dein eigentliches Problem zurückzukommen: Auch eine Ati 9200 sollte in der Lage sein, diese Auflösung darzustellen. Falls du diese Auflösung nicht direkt im Treiber auswählen kannst, helfen Programme wie Powerstrip.

EDIT: hier zB mal 2 Berichte über Samsung LCD-TVs. Sind zwar nicht genau dieselben, wie deiner, aber die Zuspielung ist bei Samsung bis jetzt immer über VGA gewesen:
http://prad.de/board/thread.php?threadid=22766
http://prad.de/board/thread.php?threadid=23795
Native Auflösung war dort dann immer: 1360*768 (dh es bleibt links und rechts ein schwarzer rand von je 3 Pixeln)


[Beitrag von gr1zzly am 28. Apr 2007, 19:08 bearbeitet]
Zehmi
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 28. Apr 2007, 19:34
also ist der Anschluß mit VGA genauso gut, wie der mit DVI?
Ich wollte einen DVI->HDMI Adapter verwenden für die zuspielung. kann ich mir also den Einbau der Grafikkarte sparen. kann ich dann beim gucken von DVDs über PC (VGA) auch die fast volle Auflösung verwenden? Im Elektrofachmarkt wurde mir ja gesagt, dass VGA nur eine Auflösung von 640*480 übertragen kann. Stimmt das?
Danke für die Antwort


[Beitrag von Zehmi am 28. Apr 2007, 19:37 bearbeitet]
gr1zzly
Inventar
#4 erstellt: 28. Apr 2007, 19:49
Über ein Vga-Kabel kannst du alle Auflösungen übertragen, auch die 1360*768.

Was man dir gesagt hat, bezieht sich auf den Begriff VGA. VGA-Auflösung bedeute 640*480, das stimmt schon. Als VGA-Kabel wird aber das 15 polige Kabel zur Analogenbildübertragung bezeichnet (auch als D-Sub bezeichnet). Ist also Begrifflich doppelt belegt

Theoretisch (und auch praktisch) ist DVI besser, weil die Daten digital übertragen werden.
Aber die Samsungs beherrschen nur am VGA-Eingang das 1:1 pixelmapping, sodass bei SamsungLCD-TVs das VGA-Bild vom PC besser ist als das DVI-Bild.


[Beitrag von gr1zzly am 28. Apr 2007, 20:05 bearbeitet]
Zehmi
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 28. Apr 2007, 19:56
vielen Dank für die hilfreichen Antworten!
gr1zzly
Inventar
#6 erstellt: 28. Apr 2007, 20:09
keine Ursache, gern geschehen
r5ive
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 29. Apr 2007, 11:24
hey genauso mache ich das gerade:

pc an samsung ran, über vga, bist ist perfekt!
null konfiguration -> los gehts.
kann ich nur empfehlen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Grafikkarte für HDTV
Andi65 am 09.11.2007  –  Letzte Antwort am 10.11.2007  –  19 Beiträge
2x DVI Grafikkarte für TFT und LCD
tilman24 am 13.10.2006  –  Letzte Antwort am 20.10.2006  –  7 Beiträge
Grafikkarte für 16:9 DVI ???
bjochen am 29.01.2006  –  Letzte Antwort am 08.02.2006  –  11 Beiträge
was zeigt die grafikkarte
-M!sterElement- am 20.12.2006  –  Letzte Antwort am 21.12.2006  –  4 Beiträge
DVI->HDMI Anschlussproblem
TGS_2K5 am 10.06.2007  –  Letzte Antwort am 31.03.2009  –  3 Beiträge
mit Grafikkarte TV aufzeichnen
jojo2203 am 12.12.2003  –  Letzte Antwort am 12.12.2003  –  3 Beiträge
Grafikkarte
Ekkös am 29.09.2010  –  Letzte Antwort am 30.09.2010  –  3 Beiträge
Grafikkarte
wusel123 am 16.05.2007  –  Letzte Antwort am 16.05.2007  –  16 Beiträge
16:9 Grafikkarte für TV-Anschluß
winnido am 27.04.2004  –  Letzte Antwort am 01.05.2004  –  8 Beiträge
Grafikkarte mit MPEG4 Dekoder
r2d3 am 15.10.2005  –  Letzte Antwort am 17.10.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 29 )
  • Neuestes MitgliedDrChippy
  • Gesamtzahl an Themen1.344.828
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.640