Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


2 verschiedene Cinch Singnale an Teufel CEM

+A -A
Autor
Beitrag
SenT
Neuling
#1 erstellt: 09. Jun 2007, 09:31
Hi Leute,

bin mit der Suchfunktion nicht fündig geworden und wollte Euch deshalb nochmal direkt folgende Frage stellen:

Ich habe ein Teufel Concept E Magnum, eine Teufel Decoderstation 3, eine Xbox360 und einen PC mit Soundblaster X-Fi Extreme Music.

Die Soundkarte lässt sich nicht an die Decoderstation anschließen und somit habe ich jetzt 2 Signalquellen: Einmal die Decoderstation3 und einmal den PC. Gibt es eine Lösung, wie ich die Eingangssignale ohne Umstöpseln wechseln kann mit einer Art Weiche, wo ich dann einen Schalter umlege und somit dort sage welches Signal auf die Boxen kommen soll?

Vielen Dank im Vorraus
LG
Max
a'ndY
Inventar
#2 erstellt: 09. Jun 2007, 10:27
Hi, willkommen im Forum

Klar gäbe es so ein Umschaltding, aber warum meinst du dass du den PC nicht direkt an die Decoderstation anschließen kannst?
SenT
Neuling
#3 erstellt: 09. Jun 2007, 10:38
Danke für die Willkommensgrüße :

Weil die Soundkarte nur einen 3 Klniken (=> 6 Cinch) Ausgang hat und die Decoderstation kann nur 2 Cinch Stereo, Coaxial und optisch ... oder? Ich will ja auch am PC surround sound.


[Beitrag von SenT am 09. Jun 2007, 10:38 bearbeitet]
a'ndY
Inventar
#4 erstellt: 09. Jun 2007, 10:51
Habs mir jetzt auf der Teufel HP nochmal angesehen, das Teil sollte zwar 3x Cinch Stereo In haben, allerdings ists offenbar nicht möglich die einfach durchzuschleifen... das ist dämlich

Letzte Möglichkeit statt so einem Umschaltteil: Wenn du den Rechner nur für Musik und DVDs (bzw. für alles außer Spiele) benutzt, könntest du ihn digital anschließen... dann gäbs keine Probleme.
SenT
Neuling
#5 erstellt: 09. Jun 2007, 11:10
Ne, ich benutze den PC hauptsächlich zum Spielen. Deshalb brauch ich diesen Umschalter. Nur wo krieg ich sowas her? Kann mir jemand einen Link geben? =)
a'ndY
Inventar
#6 erstellt: 09. Jun 2007, 11:49
Hmm, also ich hab mal schnell bei Amazon geschaut, da hab ich ihn nicht gesehen... kannst ja mal in irgendein Elektrogeschäft gehen, die können dir dort sicher helfen. Notfalls kann man das sicher auch irgendwie selbst bauen.

Mit nem Link kann ich daher leider nicht dienen, sorry.
SenT
Neuling
#7 erstellt: 10. Jun 2007, 09:04
Kann mir bitte irgendwer einen Link zu so einer Weiche schicken? Finde sowas einfach nirgends
gr1zzly
Inventar
#8 erstellt: 10. Jun 2007, 09:48
Hi SenT.

Schau mal hier. Ist zwar schon etwas älter, aber gilt denke ich immer noch. Einen 5.1 Umschalter scheint es nicht zu geben.

Entweder du baust/lötest dir selbst was, mit 3 Stereorelais, oder du nimmst 3 Handelsübliche Stereoumschalter.

EDIT: Es gibt doch einen: die Dodocus UBox5.1C. Allerdings kostet die 258 EUR

MfG Chris
SenT
Neuling
#9 erstellt: 11. Jun 2007, 07:57
Anscheinend ist der beste Kompromiss, wenn ich 3 Stereo Cinch Umschalter benutze ...

Sonst noch jemand eine Idee?
happy001
Inventar
#10 erstellt: 11. Jun 2007, 08:46
Wirst nicht gerne lesen .....

Wenn möglich dann schick die Dekoderstation wieder zurück und hol dir einen günstigen AVR z.B. onkyo 504 für 177€. Der kann dann auch die Formate die deine Dekoderstation nicht kann.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Teufel CEM an Notebook anschließen
Slipkorn2004 am 11.01.2009  –  Letzte Antwort am 12.01.2009  –  6 Beiträge
Konfig.problem Teufel CEM+Audigy2ZS
pbh am 31.10.2004  –  Letzte Antwort am 31.10.2004  –  4 Beiträge
WinDVD und Teufel CEM
Feldwebel am 09.09.2005  –  Letzte Antwort am 18.09.2005  –  2 Beiträge
Teufel cem
juiced30 am 09.07.2008  –  Letzte Antwort am 20.07.2008  –  13 Beiträge
Teufel CEM
Hildi am 15.09.2004  –  Letzte Antwort am 19.09.2004  –  4 Beiträge
Teufel CEM mit Decoderstation 3 erweitern - Frage
dasding am 16.02.2008  –  Letzte Antwort am 16.02.2008  –  4 Beiträge
Realtek HD Onboard - Kein Bass Management! (analog an Teufel CEM)
Sebalexx am 26.02.2008  –  Letzte Antwort am 27.02.2008  –  4 Beiträge
Teufel CEM als 2.1 System nutzen
uNeXist am 22.08.2008  –  Letzte Antwort am 22.08.2008  –  3 Beiträge
SB Audigy 2, Teufel CEM, bei DvD nur stereo
Blub16 am 31.10.2005  –  Letzte Antwort am 02.11.2005  –  3 Beiträge
Teufel CEM ideale Übergangsfrequenz
IgG am 07.04.2005  –  Letzte Antwort am 07.04.2005  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedserge1857
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.447