Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Behringer MS40 an tv-karte?

+A -A
Autor
Beitrag
ocien
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 09. Jun 2007, 12:02
Hallo Leute,

habe mir heute die im topic genannten LS gekauft.
Ich muss sagen, der Sound ist exzellent. Mit meinen alten nicht zu vergleichen

Ich habe sie über S/PDIF per coax kabel angeschlossen.
Musik kann ich so natürlich hören, aber bei meiner TV-Karte kommt kein Sound mehr raus.

Die Frage ist, wie muss ich nun die tv-karte verkabeln?


Gruß
Ocien
born2drive
Inventar
#2 erstellt: 09. Jun 2007, 12:07
Sollte die TV-Karte nicht eigentlich das Fernsehbild und den Ton dem PC zuführen?
Hast du denn überhaupt einen Audioausgang an der Tv Karte?
ocien
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 09. Jun 2007, 12:17
hi born2drive

also die tv karte hat 1x audio In, 1x audio Out, 1x Video In (für camcorder oder so) und 1x antennen anschluss.

vorher hatte ich von der tv-karte audio Out auf sound(onboardchip) audio In (3,5 klinke auf 3,5 klinke)
aber da führte dann auch von der sound"karte" audio out ein klinke kabel zu den Boxen.

Nun habe ich ja wie gesagt die Boxen digital angeschlossen

Gruß
Ocien
Schlappohr
Inventar
#4 erstellt: 09. Jun 2007, 12:50
wenn es nicht mehr über die interne soundkarte funktioniert, kannst du die tv-karte auch direkt an die behringer hängen. die hat ja auch analoge eingänge. du brauchst nur das richtige kabel und müsstest dann an den behringers umschalten.

ich hätte aber gedacht, dass die soundkarte auch das analog eingespeiste tv-signal digital wieder rausschickt...
ocien
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 09. Jun 2007, 12:54

wenn es nicht mehr über die interne soundkarte funktioniert, kannst du die tv-karte auch direkt an die behringer hängen. die hat ja auch analoge eingänge. du brauchst nur das richtige kabel und müsstest dann an den behringers umschalten.


ja vielen dank.
So hat es funktioniert.
Aber umschalten brauch ich nichts, es funktioniert auch so einwandfrei
Schlappohr
Inventar
#6 erstellt: 09. Jun 2007, 13:01
die behringer mischt wohl beide signale zusammen. (?)
dann nur aufpassen, dass du kein permanent störendes rauschen von der tv-karte bekommst.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Behringer MS40 - Beratung
born2drive am 06.04.2007  –  Letzte Antwort am 16.04.2007  –  13 Beiträge
Behringer MS40 + subwoofer?
stefanxyz am 21.09.2008  –  Letzte Antwort am 24.06.2011  –  4 Beiträge
Behringer MS40 irgendwie dumpf
mega-zord am 04.12.2007  –  Letzte Antwort am 11.12.2007  –  25 Beiträge
Alternativen zu Behringer MS40?
buesing_de am 18.01.2008  –  Letzte Antwort am 31.01.2008  –  6 Beiträge
Anschlussfrage Behringer MS40 + Audiophile 2496
m0n0 am 16.05.2009  –  Letzte Antwort am 17.05.2009  –  2 Beiträge
Behringer MS40! Wie an PC anschließen?
Andorni am 19.09.2008  –  Letzte Antwort am 19.09.2008  –  6 Beiträge
Aussetzer mit SPDIF (Toslink) und Realtek ALC889A an Behringer MS40
scrona am 01.12.2009  –  Letzte Antwort am 09.12.2009  –  2 Beiträge
Meinungen gefragt: Behringer MS40
Fabi0711 am 30.09.2007  –  Letzte Antwort am 20.10.2007  –  6 Beiträge
M-Audio Revolution 5.1 + Behringer MS40 - ein gutes Paar?
MelonBlue am 02.03.2008  –  Letzte Antwort am 03.03.2008  –  2 Beiträge
TweakPC entdeckt die Behringer MS40
Hivemind am 09.01.2008  –  Letzte Antwort am 10.01.2008  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedhönning
  • Gesamtzahl an Themen1.345.795
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.162