Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Grandtec VGA Konverter

+A -A
Autor
Beitrag
elektriker2006
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Jul 2007, 15:59
Hi,
da an einem 2000 Euro Notebook (IBM T60) der S-Video Ausgang weggespart wurde, warum auch immer, habe ich mir einen VGA Konverter zu gelegt. Der Konverter ist von Grandtec und heißt Handview, gekauft bei Conrad.de
Leider ist bei diesem Konverter das Bild recht dunkel und teilweise ruckelt es auch.
Ich wollte fragen ob jemand mit dem Grandtec Ultimate XP bzw. XP PRO erfahreungen hat was die Helligkeit und Bildaufbau angeht.

Gruß
teuchi
Stammgast
#2 erstellt: 23. Jul 2007, 16:57
Hi,

Ich ahb zwar keine
Erfahrung mit den Teilen aber könnte es nicht auch am Notebook liegen?

du könntest mal schauen ob du ne Einstellung im bezug zur Helligkeit findest.

Da mehr Helligkeit auch meist mehr Stromverbrauch bedeutet regeln das viele Hersteller runter
elektriker2006
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 23. Jul 2007, 17:21
Hi,
der Desktophintergrund ist schön hell, wenn ich jedoch ein Bild anschaue dass Grautöne aufweist, ist es nicht grau sondern schwarz. Ebenso wenn ein Video abgespielt wird. Es gibt kaum abstufungen zwischen grau und schwarz....
Allerdings hat mein Konverter keine Funktion für Helligkeit und Kontrast, der Ultimate Pro hat dass...

Gruß
elektriker2006
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 23. Jul 2007, 18:06
Hi Teuchi,
also ich habe jetzt mal folgendes gemacht, anderes Notebook genommen, welches einen S-Video Ausgang hat. Dann habe ich mal 5 Bilder genommen die mit dem Konverter zu dunkel sind und mal getestet. Ergebnis: das Bild ist schön hell.

Jetzt habe ich den Konverter angeschlossen und die Ausgabe da drüber gemacht. Ergebnis: Bild sieht genau so aus wie am anderen Notebook.

Jetzt habe ich mir einfach mal den Grandtec Ultimate bestellt, wenn es mit dem nicht besser ist muss ich ihn halt wieder zurück schicken. Der Ultimate Pro bassiert auf der Framebuffer Architektur. Wenn ich nicht alles aus der Tecchnikerschule vergessen habe, wird dabei immer ein Pixelgenaues Abbild in den VRam gespiegelt?, oder bin ich da auf der falschen Spur?

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
grandtec ultimate xp pro
neuer19 am 21.06.2007  –  Letzte Antwort am 10.10.2007  –  6 Beiträge
audi konverter
akkustik1981 am 17.11.2008  –  Letzte Antwort am 20.11.2008  –  4 Beiträge
VGA -> SVideo/Component Konverter
der_Flo am 16.06.2009  –  Letzte Antwort am 18.06.2009  –  6 Beiträge
S/PDIF -> CINCH Konverter
minze am 22.02.2004  –  Letzte Antwort am 22.02.2004  –  2 Beiträge
Suche Konverter, Unterschied .aac/.m4a ??
Asgard~ am 21.04.2013  –  Letzte Antwort am 06.09.2013  –  17 Beiträge
flac to flac Konverter
singel am 21.12.2012  –  Letzte Antwort am 01.01.2013  –  15 Beiträge
Konverter zum Tausch ALAC --> FLAC
fralud am 09.08.2015  –  Letzte Antwort am 18.08.2015  –  10 Beiträge
Bestes Audioformat und Konverter für iTunes gesucht
Hundshaxen am 02.04.2016  –  Letzte Antwort am 13.04.2016  –  7 Beiträge
USB-Toslink-Konverter (Stick oder kleine Interface)
cr am 05.01.2013  –  Letzte Antwort am 20.12.2015  –  50 Beiträge
USB auf S/PDIF Konverter vs. Onboard SPDIF
EnduMan am 06.03.2012  –  Letzte Antwort am 06.03.2012  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 99 )
  • Neuestes Mitgliedannast
  • Gesamtzahl an Themen1.345.445
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.579