Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Mein Hifi-PC und ein Dankeschön an dieses Forum

+A -A
Autor
Beitrag
SamLawry
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Aug 2007, 18:15
Hallo

ich möchte mich hier erstmal herzlich bedanken, denn dieses Forum hat mir bei der Realisierung meines Hifi-PC´s sehr geholfen. Entweder habe ich hier direkt Antworten auf meine Fragen gefunden oder ich habe Links erhalten, die mir sehr hilfreich waren.

Bisher hatte ich einen NAD L 53, 2 passive Standboxen, einen digitalen Sat-Receiver und ein Plasma-TV. Ursprunglich wollte ich einen Shuttle-PC dazu stellen, um Internetzugang und Netzwerkanbindung zu erhalten und außerdem noch Musik und Filme auf die Festplatte speichern zu können.

Letztlich habe ich dann aber doch eine etwas radikalere Lösung gewählt.

Beim Gehäuse habe ich nicht gespart, es sollte etwas solides sein, gut aussehen, eine gute Geräuschdämmung bieten und eine geräuschlose Kühlung gewährleisten. Ich habe mich in das OriginAE S21T verliebt, nicht ganz billig, aber letztlich doch seinen Preis wert.

http://img205.imageshack.us/img205/9950/img7639bn7.jpg

Beim Stichwort "Geräuschlos" steckt der Teufel im Detail. Alles was in einem PC Lärm verursacht, sollte penibel überprüft werden, wenn der Hifi-Genuss ungetrübt sein soll. Netzteil, CPU + GPU Kühlung/Lüftung, Festplatte und die Gehäuse Be.- und Entlüftung sind hier zu nennen und eine einzige "schlechte Komponente" kann alle Bemühungen zunichte machen.
Bei einem Hifi-PC, der "nur" Musik archivieren und wiedergeben soll, würde ich auf ein lüfterloses System setzen, da die Anforderungen an die PC-Technik nicht so hoch sind, dass sich das nicht realisieren liesse. Bei mir kamen aber noch Anwendungen (DVB-S2 + DVB-T) hinzu, wo es schwierig (bzw. sehr warm) wird, ohne Lüfter auszukommen. Alternativ wäre noch eine Wasserkühlung in Frage gekommen, da möchte ich aber jetzt nicht näher darauf eingehen.
Oben rechts im Bild der CPU-Kühler und der Lüfter, der die warme Luft aus dem Gehäuse rausbläst.
Vorne, im Boden des Gehäuses befinden sich zwei weitere Lüfter, die kühle Luft von Aussen ansaugen. Alle Lüfter sind temperaturgesteuert und laufen nur bei Bedarf.

http://img522.imageshack.us/img522/6785/img7420ux4.jpg

Links oben ist die Soundkarte zu sehen. Eine ESI Juli@, die mir sehr viel Freude bereitet. Ich habe diese spezielle Soundkarte ganz bewusst ausgewählt, da ich meine passiven Standboxen nun mit einer analogen Endstufe betreibe, die keinerlei Einstellmöglichkeiten bietet, auch keine Lautstärkeregelung. Ein.- Ausschalter und das war´s auch schon. Da braucht es schon eine wirklich gute DA-Wandlung und die habe ich mit der Juli@ bekommen.
Eigentlich wollte ich ja die Endstufe auf den PC stellen, aber das sah leider nicht so toll aus. Ich habe das Ding jetzt einfach auf die linke Box gestellt.

http://img72.imageshack.us/img72/83/img7449dy1.jpg

Sieht wesentlich schicker aus und hat mir klanglich keinen Nachteil gebracht.
Von dem Klang im Allgemeinen bin ich total begeistert. Ob es nur die Endstufe, nur die Soundkarte oder das Zusammenspiel der Beiden ist, kann ich nicht mit Sicherheit sagen, aber es klingt deutlich besser als mein NAD, den ich ja mit den selben Boxen betrieben habe. Ich habe bis jetzt so ca. 60% meiner CD´s auf Festplatte gerippt, alles im flac-Format und es ist einfach nur toll. Zum Abspielen nutze ich Foobar2000, die MCE-Fernbedienung funzt bei den wichtigsten Funktionen und es ist herrlich bequem, vom Sofa aus die gesamte Musiksammlung per Mouseclic/Tastendruck zu steuern.
Nebenbei sieht das Teil auch noch schick aus und harmoniert optisch super mit meinen Boxen.

http://img503.imageshack.us/img503/4528/img7521aw3.jpg
http://img503.imageshack.us/img503/9547/img7544gd1.jpg

Ich könnte hier noch endlos fortfahren, denn DVB-S, DVB-T, schneller Internetzugang etc. mit einem Wohnzimmer-PC sind weitere, interessante Themen, die dann allerdings eher in das HTPC-Unterforum gehören. Mein Schwerpunkt ist aber Hifi und deshalb erlaube ich mir, meinen Alleskönner hier zu präsentieren.

Nochmals Danke an dieses Forum für die vielen, sehr nützlichen Erkenntnisse, die ich als stiller Leser hier gewinnen konnte und für die Aufmerksamkeit, sich meinen Beitrag zu Gemüte zu führen.

Schönes Restwochenende

Sam
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Mein Heimsystem für PC, HiFi, Kino
Daniel_7777 am 24.03.2009  –  Letzte Antwort am 25.03.2009  –  2 Beiträge
Anscliesen von hifi an pc ????????
berbatoff am 07.02.2004  –  Letzte Antwort am 07.02.2004  –  2 Beiträge
Pc an Hifi-Receiver anschließen!
Raffel_46 am 14.09.2006  –  Letzte Antwort am 15.09.2006  –  2 Beiträge
Drahtlose HIFI Kopfhörer an PC
dave_thekid am 17.11.2012  –  Letzte Antwort am 18.11.2012  –  2 Beiträge
PC - Hifi Kanäle fallen aus
Klinkerklotz am 24.02.2010  –  Letzte Antwort am 26.02.2010  –  5 Beiträge
pc +hifi ( Funk ? ) - verbindung
eymensg am 08.09.2007  –  Letzte Antwort am 09.09.2007  –  4 Beiträge
Hifi-PC
Stockvieh am 13.03.2006  –  Letzte Antwort am 24.03.2006  –  33 Beiträge
bei anschluss von hifi über chinch an pc -> rechner OFF!!
l.exx am 20.04.2005  –  Letzte Antwort am 09.05.2005  –  3 Beiträge
PC-Audio Karte an Hifi Boxen
CmdTuvok am 04.06.2006  –  Letzte Antwort am 04.06.2006  –  2 Beiträge
PC und HiFi-Anlage
Maritimer am 14.03.2006  –  Letzte Antwort am 14.03.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • NAD

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 96 )
  • Neuestes Mitglied_Cane_
  • Gesamtzahl an Themen1.345.783
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.857