Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche reine KOAX Soundkarte- kann mir jemand helfen?

+A -A
Autor
Beitrag
dujman-roman
Neuling
#1 erstellt: 11. Sep 2007, 19:59
Hallo Liebe Hifi Gemeinde,

ich besitze einen Shuttle pc mit ner amd sempron 2800 cpu und 512 ram.

Habe ne Nvidia oder ati family karte drin (weiss ich jetz nicht genau muss nochmal nachgucken).

Das teil hab ich mir günstig bei ebay geschossen und schaut auch recht neu aus.

Das Gerät hat sound on board und auch 1 Toslink Aus/und eingang

Habe das Gerät zu nem media center haben wollen um dvds zu gucken.
Habe einen Harmann Kardon Av330 über toslink drangehängt leider kommt nur stereo raus obwohl ich die ganzen einstellungen unter 5.1 laufen hab.

Habe allerding bisher nur den VLC benutzt und die ac3 filter. Power dvd geht bei mir komischerweise überhaupt nicht.

Dann dachte ich naja, hol ich mir ne andere soundkarte und hab mir eine terratec 5.1 Aureon geholt. da ging von vornherein nix, war auch kein so rötliches licht an als ich die soundkarte aktiviert habe ---also wieder eingepackt und zurückgeschickt.

Nun hab ich sowas von die faxen dicke denn so recht hab ich auch kein plan von dem zeugs das ich nun eine Soundkarte suche wo nur KOAX ausgang vorhanden ist.

Könnt ihr mir da was empfehlen??? Gibts sowas??? Habe muss ich leider dazu sagen nur einen steckplatz frei, der 2.te ist mit der grafikkarte belegt

im vorraus vielen dank

gruss attila


[Beitrag von dujman-roman am 11. Sep 2007, 20:01 bearbeitet]
a'ndY
Inventar
#2 erstellt: 12. Sep 2007, 06:11

dujman-roman schrieb:
Habe einen Harmann Kardon Av330 über toslink drangehängt leider kommt nur stereo raus obwohl ich die ganzen einstellungen unter 5.1 laufen hab.


Du hast möglicherweise den Digitalausgang bzw. die Playersoftware nicht korrekt konfiguriert... probier mal WinDVD, dort stellst du unter den Audiooptionen den "Externen Decoder" bzw. SPDIF ein, bei Audio-Render "Direkter Ton". Vom VLC hab ich schon öfters gelesen dass Leute ein Problem mit der Mehrkanalwiedergabe haben.
dujman-roman
Neuling
#3 erstellt: 12. Sep 2007, 13:01
Hi Bonehunter22


vielen viel dank,

werde später mal den win dvd runterziehen und mal ausprobieren.

SPDIF---- das ist doch koax hab ich gedacht oder??? Weil koax hat die karte nicht und onboard auch nicht. Nur ein Toslink in und einen out.

gruss attila
a'ndY
Inventar
#4 erstellt: 12. Sep 2007, 14:19
Hoi,

SPDIF ist (wenn ich mich nicht irre ^^) lediglich ein Protokoll zur digitalen Datenübertragung. Ob diese nun optisch (per Toslink) oder elektrisch (per Koaxialkabel) erfolgt ist egal


[Beitrag von a'ndY am 12. Sep 2007, 14:20 bearbeitet]
dujman-roman
Neuling
#5 erstellt: 12. Sep 2007, 14:31
Wenn ich wie bisher ( allerdings nur mit vlc) im menü den spdif angeklickt habe dann kam nur so ein kratzen von dem ton her mit lauter kleinen pausen dazwischen dann hab ich wieder mal auf dd 5.1 umgeschalten.

werde dann mal das Home center hochfahren und mal den win dvd installieren thanks an alle im vorraus

gruss attila
dujman-roman
Neuling
#6 erstellt: 12. Sep 2007, 20:34
Hi Bonehunter,

habe mir den win DVD 8 Gold draufgemacht.

Habe die Einstellungen bisher so eingestellt wie Du es mir geschrieben hast, der Film startet........

und bleibt immer eine milli sekunde hängen während des laufenden Filmes.

Habe ich da was falsch gemacht???

Habe es mit mehreren DVD´s probiert is bei allen gleich

gruss attila
a'ndY
Inventar
#7 erstellt: 12. Sep 2007, 20:42
Puh, schwer zu sagen... ich benutze selbst irgendeine Standardversion vom 4er, war bei meinem DVD Laufwerk dabei. Kann digitale Ausgabe, mehr brauch ich nicht.

Ich hab allerdings div. Demoversionen von aktuelleren Releases ausprobiert, da hatte ich ähnliche Probleme... der Film bleibt zwar nicht stehen, aber er überspringt ein paar Milisekunden, nervig auf jeden Fall.

Aber das Wichtige ist ja erstmal ob dein AVR den Stream jetzt richtig erkennt und dementsprechend decodiert.

Es könnte auch sein dass du irgendwo im Audiotreiber irgendwas ungünstig eingestellt hast, kannst ja mal ein paar Screenshots posten. Aktuelle Treiber setz ich mal voraus
dujman-roman
Neuling
#8 erstellt: 12. Sep 2007, 20:45
thanks,

werde das mal auf jedenfall überprüfen.

es handelt sich um die 8 version aber vollversion sprich keine demo oder crackversion.

Genau das habe ich was Du meinst mit dem leichten springen.

Das Ding treibt mich noch zum wahnsinn, der Ton hat sich aufjedenfall geändert im gegensatz zu vorher das hab ich auch gemerkt wie ich im audio menü rumgestellt habe.

Ich halt Dich auf dem laufenden

gruss attila
a'ndY
Inventar
#9 erstellt: 12. Sep 2007, 21:02

dujman-roman schrieb:

es handelt sich um die 8 version aber vollversion sprich keine demo oder crackversion.


Sehr löblich


dujman-roman schrieb:
Genau das habe ich was Du meinst mit dem leichten springen.


Tja, ist sehr seltsam, also in meiner Billigversion vom 4er Release gehts eigentlich sehr gut, da fällt mir nichts auf.


dujman-roman schrieb:
Das Ding treibt mich noch zum wahnsinn, der Ton hat sich aufjedenfall geändert im gegensatz zu vorher das hab ich auch gemerkt wie ich im audio menü rumgestellt habe.


Dein AVR sollte irgendwo Dolby Digital anzeigen denke ich... Hiermit kannst du aber sicher gehen ob auch wirklich DD ankommt, einfach das VOB File in den WinDVD ziehen Ist ein Testfile das dir nacheinander die Kanäle anspricht. Ohne freundliche Genehmigung der Gamestar (da wars nämlich dabei, Ausgabe 10/03), aber ich bin sicher dass sies mir erlaubt hätten, hätte ich gefragt Immerhin kauf ich die Zeitschrift ja monatlich, und das schon seit über 7 Jahren
dujman-roman
Neuling
#10 erstellt: 13. Sep 2007, 07:51
Guten Morgen,

cool thanks werd ich dann mal ausprobieren wenn ichs noch schaff ansonsten erst heut abend.

dankeschön im vorraus

gruss attila
dujman-roman
Neuling
#11 erstellt: 13. Sep 2007, 10:18
Weisst du was komisch ist bonehunter....

hab ja auf meinem pc hier ( Nicht der im wohnzimmer - media center) das windvd auch mal drauf gemacht

und einfach neugierhalber gerade ne dvd eingeschmissen ob es hier auch ruckelt...

hier ist es überhaupt nicht.

kann das sein das das vielleicht auch mit der graka zusammenhängt???

Ich poste mal die daten von meinem Shuttle pc:

# Mini-Aluminium-Barebone-System mit Sockel A
# unterstützt Athlon XP/Duron bis zu FSB333
# Chipsatz: VIA KM400 / 8237
# geräuscharm durch ICE-Heatpipe-Kühlung
# 1x AGP (8X), 1x PCI (gleichzeitig nutzbar)
# 2x DDR400/333/266/200, max. 2GB
# 6x USB 2.0, 6-Kanal-Audio, LAN, 3x Firewire,TV-Ausgang,SPDIF IN/OUT
# Serial ATA 150 mit RAID

# 512 MB PC400 Von Infineon(original)
# Sempron 2600+
# Radeon 9200 SE 64 MB
# DVD ROM von LG
# 40 GB von Seagate

gruss attila
a'ndY
Inventar
#12 erstellt: 13. Sep 2007, 16:47
Nö, ich glaube nicht dass es an der GraKa liegt. Ich hab hier eine Radeon 9700 Pro was ja auch nicht ganz schlecht ist... klar, nicht mehr zeitgemäß, aber mit Sicherheit ausreichend. Du könntest aber mal beim WinDVD unter Video diese zwei Optionen ausschalten probieren (beschleunigte Hardwareentschlüsselung und Hardwarefarbwiedergabe) deaktivieren, vielleicht bringts ja was, keine Ahnung. Kostet ja nix

Ich meine, prinzipiell sehen die Fehler ja nach zerkratzter DVD oder altem / kaputten Laufwerk aus... dass die DVD was hat entfällt bei mir, die haben nicht einen Kratzer, die hüte ich wie meinen Augapfel Das Laufwerk ist allerdings schon 5 Jahre alt, aber dann frag ich mich warums mit WinDVD 4 problemlos geht

Sehr mysteriös das alles ^^
dujman-roman
Neuling
#13 erstellt: 14. Sep 2007, 22:49
Hi Bonehunter,

danke nochmal für Deine Zeit und deine hilfe.

habe mich dafür entscheiden das ich mri selber einen kleinen tower von gigabyte zusammenstell und auch gleich auf hd umrüste.

Hat nicht so geklappt wie ich bzw wir gedacht haben.

Werde nun mal gucken das ich das teil im privaten umkreis verkaufe ansonsten gehts ab zu ebay und die 14o euro für de nshuttle krieg ich wieder rein - auch wenn er nur als reiner internet pc dienen soll.

Nochmal rechtherzlichen Dank

gruss attila

Falls jemand hier interesse haben sollte für das Gerät - einfach melden - dann lass ich euch ein paar bilder zukommen. Garantie hat das teil übrigens auch nch
a'ndY
Inventar
#14 erstellt: 14. Sep 2007, 23:35
Gern, tut mir aber trotzdem leid dass wir das nicht hinbekommen haben...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Soundkarte
Santaclara am 14.07.2004  –  Letzte Antwort am 14.07.2004  –  4 Beiträge
Soundkarte (koax) Problem
whyda am 30.10.2003  –  Letzte Antwort am 31.10.2003  –  5 Beiträge
Reine Stereo Soundkarte für Musik
spongebulk am 15.05.2007  –  Letzte Antwort am 16.05.2007  –  8 Beiträge
Soundkarte mit digital koax ausgang
WiiwillRockU am 24.11.2007  –  Letzte Antwort am 25.11.2007  –  4 Beiträge
Kann mir jemand helfen?
>Bassfreak<15 am 14.02.2009  –  Letzte Antwort am 15.02.2009  –  10 Beiträge
USB Soundkarte mit KOAX Digitalausgang, gibt's soetwas?
zorbb am 08.07.2007  –  Letzte Antwort am 11.07.2007  –  7 Beiträge
Soundkarte
CS200 am 09.01.2004  –  Letzte Antwort am 09.01.2004  –  2 Beiträge
Soundkarte
25ivor am 09.03.2009  –  Letzte Antwort am 17.03.2009  –  10 Beiträge
Suche eine gute Soundkarte.....
fretchen am 24.01.2004  –  Letzte Antwort am 25.01.2004  –  16 Beiträge
Suche externe Soundkarte
tekknomonster am 15.10.2006  –  Letzte Antwort am 16.10.2006  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 151 )
  • Neuestes MitgliedKüstenkind
  • Gesamtzahl an Themen1.344.954
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.516