Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Mp3 Sammlung auf Stereoanlage wie ?

+A -A
Autor
Beitrag
flimmerlümmel
Stammgast
#1 erstellt: 13. Sep 2007, 19:43
Hallo,

ich weiss nicht ob ich hier richtig bin.
Ich habe ja für unterwegs meine Musiksammlung (ca.60GB) auf dem Cowon.

Jetzt hätte ich sie auch gerne Zuhause auf der Anlage komplett verfügbar.

Nein ich will dazu NICHT den Pc hochfahren und laufenlassen.

Ich würde es mir so vorstellen das es ein Gehäuse mit Festplatte(auf die meine 60GB Musik passen) sein müsste was neben die Anlage gestellt werden kann, an die Anlage und den Fernseher angeschlossen wird und mittels einer Fernbedienung eingeschaltet wird so das man bequem vom Sessel die Musiksammlung am Fernseher durchzappen kann.

Bis jetzt hab ich alles auf DVDs aber das ist nicht sehr komfortabel.

Existiert da schon eine Lösung und wenn ja wo und was kostet sowas ?

Von Yamaha gibt es wohl für den Ipod so eine Dockingstation, den Yamaha habe ich aber ich mag keine Ipods.

mfg

Dirk
flimmerlümmel
Stammgast
#2 erstellt: 14. Sep 2007, 12:44
Bin scheinbar falsch hier.
Memph1s
Stammgast
#3 erstellt: 14. Sep 2007, 12:50
ich hab ma bei ebay n sau billigen dvd player mit usb anschluss fuer externe festplatten gesehen, dann kannste dadrueber quasi die mucke abspielen, aber wie und ob das funktioniert kann ich ned garantieren
silberfux
Inventar
#4 erstellt: 14. Sep 2007, 15:37
Hi, ja es gibt externe Festplatten mit entsprechender Ausstattung, die ohne PC an Fernseher / Verstärker angeschlossen werden und Filme, Bilder und Musik abspielen können. Versuch mal zu googeln mit multimedia festplatte...

Gruß von Silberfux
klausimhaus
Stammgast
#5 erstellt: 14. Sep 2007, 16:21
Versuche es mal hier.

Klaus
turritus
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 15. Sep 2007, 17:12
Du brauchst ein Kabel, das die Kopfhörerbuchse deines Cowon mit einem Hochpegeleingang deines Verstärkers verbindet. Also auf einer Seite 3,5 mm Klinke auf der anderen Seite Cinch.
enkidu2
Inventar
#7 erstellt: 15. Sep 2007, 17:34
@flimmerlümmel, welchen Yamaha hast Du denn? Einige AV-Receiver Modelle haben einen 3,5 Stereoklinke an der Front für MP3-Player, andere haben einen USB-Frontend-Anschluss.

Und ansonsten wie turritus sagt, einen 3,5 Klinke auf 2xCinch (Stecker-Stecker) im Fachhandel besorgen und anschließen. Bedienung dann über den Cowon. Fernseher frisst doch sowieso nur unnötig Strom.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
MP3 vom Laptop über Stereoanlage abspielen
tb72 am 01.12.2004  –  Letzte Antwort am 01.12.2004  –  4 Beiträge
MP3 über Stereoanlage wiedergeben, aber wie?
onkel_böckes am 28.07.2011  –  Letzte Antwort am 29.07.2011  –  6 Beiträge
MP3-Sammlung auf Festplatten-Recorder speichern
am 21.10.2006  –  Letzte Antwort am 21.10.2006  –  3 Beiträge
Stereoanlage an PC?
Chris19993 am 13.01.2009  –  Letzte Antwort am 23.01.2009  –  10 Beiträge
MP3 Player
emjay28 am 10.11.2004  –  Letzte Antwort am 29.11.2004  –  19 Beiträge
CD Sammlung digitalisieren - Wie?
BlackVoodoo am 15.10.2016  –  Letzte Antwort am 02.11.2016  –  15 Beiträge
MP3-Sammlung im Keller - Hören im Wohnzimmer
Mollewolle am 29.12.2007  –  Letzte Antwort am 01.01.2008  –  6 Beiträge
MP3 über ext. Festplatte an Stereoanlage
cocobrother75 am 21.08.2007  –  Letzte Antwort am 25.09.2007  –  4 Beiträge
wlan audio? oder doch nen mp3-pc
type_r am 15.05.2007  –  Letzte Antwort am 18.05.2007  –  3 Beiträge
Wie verlustfrei MP3 variable Bitrate zu 320kbit
angus6 am 28.09.2008  –  Letzte Antwort am 30.09.2008  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedkleineMax
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.027