Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


creativ x-fi xtreme gamer mir Verstärker verbinden

+A -A
Autor
Beitrag
EBRoGLIo
Stammgast
#1 erstellt: 21. Sep 2007, 07:48
Hi,ich hab die oben genannte Soundkarte im PC drin und da ich seit langer Zeit eig. immer einfach per Klinke auf Cinch verbinde wollt ich nun mal fragen ob es den nicht auch eine bessere Lösung gäbe.

Die Soundkarte

mfg ebroglio
a'ndY
Inventar
#2 erstellt: 21. Sep 2007, 09:21
Fir3storm
Inventar
#3 erstellt: 21. Sep 2007, 09:27
Kommt drauf an, was du für ne Anlage hast.
Wenn du aber das EAX in Spielen nutzen möchtest, kommst du um die Klinke->Cinch Variante nicht drumherum.
a'ndY
Inventar
#4 erstellt: 21. Sep 2007, 09:40

Fir3storm schrieb:
Kommt drauf an, was du für ne Anlage hast.
Wenn du aber das EAX in Spielen nutzen möchtest, kommst du um die Klinke->Cinch Variante nicht drumherum.


Wir haben hier so eine schöne, leicht verständliche und auführliche FAQ die soll auch gelesen werden

Wenns nach dem Lesen noch Fragen gibt werden die gerne beantwortet
Fir3storm
Inventar
#5 erstellt: 21. Sep 2007, 09:44
Mir brauchst du das nicht sagen, ich weise ungefähr in jedem 2. Post auf FAQs oder Hifi-Wissen Threads hin.
a'ndY
Inventar
#6 erstellt: 21. Sep 2007, 09:50

Fir3storm schrieb:
Mir brauchst du das nicht sagen, ich weise ungefähr in jedem 2. Post auf FAQs oder Hifi-Wissen Threads hin. ;)


Das ist noch viel zu wenig, das muss sofort in deine Sig rein!!!

So, warten wir mal auf eventuelle Fragen vom TE
EBRoGLIo
Stammgast
#7 erstellt: 21. Sep 2007, 13:52
Also erstmal soweit,ich hab ein NAD c320bee verstärker,stereo,und bei mir geht es eh nur um Stereo,also EAX brauch ich nich,deshalb heißt das wohl digital anschließen.
Jedoch verstehe ich das mit dem KOAX nicht?
Kann mir da juemand helfen,ich blicke da einfach nicht durch...oder kann ich da nu einfach mein besagtes Kluinke auf Cinch Kabel nehmen und das einfach irgendwo hinten an n Verstärker dran"machen"?!
Bzw brauch ich so ein Konverter dafür?Süpezielles KOAXkabel??!

mfg ebroglio

ach und,tut mir leid das ich darauf nicht geachtet habe,bin eig. selber jemand der stark für solche Dinge ist weil man ja die Foren nich unendlichmal mit dem selben "Mist" vollmüllen muss
a'ndY
Inventar
#8 erstellt: 21. Sep 2007, 14:05

EBRoGLIo schrieb:
Also erstmal soweit,ich hab ein NAD c320bee verstärker,stereo,und bei mir geht es eh nur um Stereo,also EAX brauch ich nich,deshalb heißt das wohl digital anschließen.
Jedoch verstehe ich das mit dem KOAX nicht?
Kann mir da juemand helfen,ich blicke da einfach nicht durch...oder kann ich da nu einfach mein besagtes Kluinke auf Cinch Kabel nehmen und das einfach irgendwo hinten an n Verstärker dran"machen"?!
Bzw brauch ich so ein Konverter dafür?Süpezielles KOAXkabel??!


Naja, wenns nur Stereo ist könnts ein Problem werden, da viele Stereo Verstärker soweit ich weiß keine Digitaleingänge haben... ich hab ihn mir auch mal schnell angesehen, hat zwar eine Menge analoger Eingänge (CD, Video, Tuner, Tape1, Tape2, Aux) aber offenbar keinen Digitalen. Kannst aber zur Sicherheit nochmal in der Anleitung lesen, oder ein Bild von der Rückseite posten.

Zur Frage wegen Koaxialkabel: Da könntest du in der Tat dein normales Miniklinke auf Cinch Kabel nehmen, würdest allerdings natürlich nur einen der beiden Cinch Stecker anschließen


EBRoGLIo schrieb:
ach und,tut mir leid das ich darauf nicht geachtet habe,bin eig. selber jemand der stark für solche Dinge ist weil man ja die Foren nich unendlichmal mit dem selben "Mist" vollmüllen muss


Passt schon
EBRoGLIo
Stammgast
#9 erstellt: 21. Sep 2007, 16:42
Wie nur einen der beiden Cinch Stecker anschließen?
Es gibt doch bloß 2,rot weiß/schwarz,wieso sollt ich da bloß einen anschließen?Ich hab immer beide dran.
Also soviel ich weiß hab ich kein digitalen Eingang...

mfg ebroglio
a'ndY
Inventar
#10 erstellt: 21. Sep 2007, 17:08
Nö, wenn du einen digitalen (in dem Fall koaxialen) Eingang hättest könntest du das aktuelle Kabel verwenden, würdest dann aber nur entweder den roten oder den schwarzen anschließen Denn ein digitales Signal ist ja ein einzelner Stream, der x Kanäle beinhalten kann, daher gibts da auch nur ein Kabel.

So hab ich das gemeint

Analog musst du natürlich beide anschließen, sonst hättest ja nur Mono


Klar soweit?
EBRoGLIo
Stammgast
#11 erstellt: 21. Sep 2007, 17:29
Ja klar,dachte nu jetzt auch beim normalen Anschluss,das hat mich nur verwundert,aber ok.

Gut dann vielen Dank für die Hilfe,dann war das wohl doch das beste/einfachsde was ich machen konnte...

mfg ebroglio
a'ndY
Inventar
#12 erstellt: 21. Sep 2007, 20:24
Dann passt das ja

Falls du also mal mit der Soundqualität nicht zufrieden bist, hilft da leider nur eine neue Soundkarte, bzw. ein hochwertiger externer Wandler, oder aber ein Verstärker mit digitalem Eingang
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
x-fi xtreme gamer oder music
Jolt am 19.06.2007  –  Letzte Antwort am 19.06.2007  –  2 Beiträge
X-Fi Xtreme Gamer oder X-Fi Xtreme Audio
maddin24 am 02.01.2007  –  Letzte Antwort am 08.01.2007  –  11 Beiträge
Hilfe: X-Fi Xtreme Gamer Fatal1ty + 5.1?
Daevion am 06.12.2006  –  Letzte Antwort am 16.12.2006  –  17 Beiträge
optimale Einstellungen X-Fi Xtreme Gamer?
Luke_the_Wolf am 03.04.2009  –  Letzte Antwort am 02.02.2011  –  11 Beiträge
Sound Blaster X-Fi Xtreme Gamer Fatal1ty, Gamer oder Music?
***T*** am 30.12.2007  –  Letzte Antwort am 31.12.2007  –  2 Beiträge
Unterschied: X-Fi Xtreme Music & Xtreme Gamer Fatal1ty ?
Rob_Darken am 15.05.2007  –  Letzte Antwort am 17.05.2007  –  7 Beiträge
X-fi Gamer mit KHV verbinden. Wie?
micmax am 12.12.2010  –  Letzte Antwort am 12.12.2010  –  7 Beiträge
Creative X-Fi Xtreme Music oder X-Fi Xtreme Gamer Fatality
Zorro23 am 08.01.2007  –  Letzte Antwort am 28.01.2007  –  25 Beiträge
X-Fi Gamer mit Teufel Concept E verbinden
Tradormur am 02.11.2008  –  Letzte Antwort am 08.11.2008  –  6 Beiträge
Asus Onboard + Creativ X-Fi Gamer! Onboard nicht erkannt!
h3nn1ng am 17.03.2007  –  Letzte Antwort am 19.03.2007  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedBronco74
  • Gesamtzahl an Themen1.345.495
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.559