Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Teufel Concept E Magnum 5.1 "kleine" Problemchen

+A -A
Autor
Beitrag
marielou
Neuling
#1 erstellt: 28. Okt 2007, 15:46
Hallo

ich habe seit ca. 1 Monat die o. g. Anlage.
Soweit bin ich eigentlich recht zufrieden (zumindest in Verbindung mit Partys und Musik abspielen), allerdings stelle ich mir jetzt die Frage, ob es für hauptsächliche PC-Nutzung doch das Richtige war?

Bei jedem Neustart der Anlage, muß ich die drei kleinen Stecken hinten am PC wieder aus- und einstecken, damit die Anlage nicht rauscht. Danach ist das Rauschen dann weg.
Außerdem ist das Hören von z. B. Nachrichten vom Webradio nicht gerade sehr angenehm, obwohl ich den Subwoofer ganz "still" stelle.

Als Mädl darf man das hoffentlich fragen

thanks
m.
Memph1s
Stammgast
#2 erstellt: 29. Okt 2007, 14:30
hi,
die anlage ist definitiv nur für den pc gebrauch zu empfehlen
das andere problem hört sich schwer nach einem wackelkontakt an, kann es sein, dass die kabel in irgendeiner form zu kurz sind/dass ein zug auf die steckvorichtung wirkt??
falls nicht ist ein kabel vielleicht angebrochen/eine buchse defekt.
am besten mal mit dem teufel support in kontakt treten, die sind sehr kulant.
marielou
Neuling
#3 erstellt: 29. Okt 2007, 18:28
Also die Kabel sind definitiv nicht zu kurz oder spannen auch nicht! Das Rauschen ist definitiv komplett weg, sobald ich die Stecker aus- und wieder einstecke!

Sehr komisch!

Hab gedacht, das Problem hätten vielleicht mehr
Hivemind
Inventar
#4 erstellt: 29. Okt 2007, 18:29
siehe FAQ / Grundlagen: Hilfe meine Boxen rauschen oder so
ist vielleicht eine Aufladung, kannst ja mal versuchen zu erden, hilft oftmals schon
ExGent
Neuling
#5 erstellt: 29. Okt 2007, 19:09
Hallo

Ich habe auch seit ung. einem jahr ein CEM set am rechner hängen, aber ein rauschen hatte ich noch nie
Bin kein techniker,aber könnte das irgend was mit der erdung zu tun haben?
Was hast du denn für ne soundkarte im rechner? ist die schon älter, vielleicht liegt da die ursache.

mfg Hans

edit: bei Hardwareluxx gibt es einen ziemlich langen thread zum thema Teufel (CEM), wo auch einige problemchen besprochen und gelöst worden.

http://www.forumdeluxx.de/forum/showthread.php?t=180782


[Beitrag von ExGent am 29. Okt 2007, 19:31 bearbeitet]
marielou
Neuling
#6 erstellt: 29. Okt 2007, 22:23
nein, der PC ist noch relativ neu, also ca. 1 Jahr. Die Soundkarte von Realtek.
oollii
Gesperrt
#7 erstellt: 30. Okt 2007, 20:16
realtek onboard?

hab ich auch. schalt mal das automatische erkennen des wiedergabegerätes aus, bei mir hatte es sich ne zeitlang immer automatisch auf kopfhörer gestellt.
bodylove
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 30. Okt 2007, 20:34

marielou schrieb:
Hallo

ich habe seit ca. 1 Monat die o. g. Anlage.
Soweit bin ich eigentlich recht zufrieden (zumindest in Verbindung mit Partys und Musik abspielen), allerdings stelle ich mir jetzt die Frage, ob es für hauptsächliche PC-Nutzung doch das Richtige war?

Bei jedem Neustart der Anlage, muß ich die drei kleinen Stecken hinten am PC wieder aus- und einstecken, damit die Anlage nicht rauscht. Danach ist das Rauschen dann weg.
Außerdem ist das Hören von z. B. Nachrichten vom Webradio nicht gerade sehr angenehm, obwohl ich den Subwoofer ganz "still" stelle.

Als Mädl darf man das hoffentlich fragen

thanks
m.




Das das Concept E Magnum rauscht ist schon fast normal. Selbst hochwertigere Kabel und Rauschsenker reicht nicht aus, um das rauschen zu senken. Ein Teufel Mitarbeiter riet mir sogar eine bessere Teufel Heimkino-Reihe zu kaufen und den Concept E magnum zurückzugeben.
marielou
Neuling
#9 erstellt: 30. Okt 2007, 20:50
ja! es rauscht! aber doch NUR bevor ich die Stecker ein- und ausstecke!!!! Also nicht grundsätzlich, soll heißen es liegt nicht an der Qualität der Boxen o.ä.
lorenz4510
Inventar
#10 erstellt: 01. Nov 2007, 02:33
so wird man es warscheinlich nicht rausfinden.
es hört sich sehr eigenartig an.

hast du keinen freund der sich das mal anschaun kann?
djmuzi
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 02. Nov 2007, 22:24
mein cem rauscht gar nicht
born2drive
Inventar
#12 erstellt: 03. Nov 2007, 08:33
Also es rauscht nach den hochfahren des Rechners, vor den aus- und wieder einstecken?

Probier's doch mal an deinem mp3-Player oä...

wens da nicht rauscht, wirds die soundkarte sein.


Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Teufel Concept E Magnum einspielen?
DaMü am 28.11.2005  –  Letzte Antwort am 28.11.2005  –  2 Beiträge
teufel concept e magnum (5.1)
bYuzes am 12.01.2006  –  Letzte Antwort am 23.01.2006  –  6 Beiträge
Teufel Concept E Magnum
Dr.No_ am 02.11.2004  –  Letzte Antwort am 02.11.2004  –  7 Beiträge
Teufel Concept E oder Concept E Magnum
Tanelorn am 07.01.2006  –  Letzte Antwort am 09.01.2006  –  11 Beiträge
Teufel Concept E vs Teufel Concept E Magnum
Dingens am 03.02.2005  –  Letzte Antwort am 05.02.2005  –  4 Beiträge
Teufel Concept E Magnum
nukin am 21.04.2004  –  Letzte Antwort am 23.04.2004  –  3 Beiträge
Soundkarte und Teufel Concept E Magnum?
Fonzy am 30.12.2005  –  Letzte Antwort am 07.01.2006  –  10 Beiträge
Teufel Concept E magnum power edition
soi-pis am 08.11.2006  –  Letzte Antwort am 14.11.2006  –  4 Beiträge
Probleme mit Teufel Concept E Magnum
Sionny am 19.02.2006  –  Letzte Antwort am 26.02.2006  –  12 Beiträge
Soundkarte für Teufel Concept E Magnum?
Lactrik am 06.01.2004  –  Letzte Antwort am 10.01.2004  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 46 )
  • Neuestes Mitgliedheati
  • Gesamtzahl an Themen1.345.229
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.594