Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Wireless: Kann es Probleme bei selber Frequenz geben?

+A -A
Autor
Beitrag
kapiers-et!!!!
Neuling
#1 erstellt: 31. Okt 2007, 14:32
Hallo,

ich will mir einen neuen Pc kaufen und dazu brauche ich auch Boxen und Tastatur und Maus.

Meine Boxen sind kabellos und irgendwie muss die musik ja übertragen werden. Die musik wird auf einer Frequenz von
2,4GHz übertragen. Das Problem ist nur, dass mein Telefon, meine Tastatur und meine Maus auch auf dieser Frequenz übertragen.

Meine Frage ist jetzt kann es da zu problemen kommen?
Kann es sein das ich plötzlich die Gespräche von meinem Telefon auf meinen Boxen hören oder sowas?


Ich dank jetzt schon im vorraus für eure Antworten.
Hivemind
Inventar
#2 erstellt: 31. Okt 2007, 15:52
Nein, außerdem gibs verschiedene Kanäle auf der Frequenz.
Nebenbei: bist dir sicher, dass Boxen überhaupt über WLAN übertragen?
sn0opy
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 31. Okt 2007, 20:48
ich bin auf kanal 13, da die nachbarn irgendwas direkt auf 2.4ghz betrieben und damit kanal 1 und 6 kräftig stören.
rille2
Inventar
#4 erstellt: 01. Nov 2007, 09:53

Hivemind schrieb:
Nein, außerdem gibs verschiedene Kanäle auf der Frequenz.
Nebenbei: bist dir sicher, dass Boxen überhaupt über WLAN übertragen?


Das ist kein WLAN, sh. http://de.wikipedia.org/wiki/ISM-Band. Ich habe z.B. auch ein Babyphon, dass auf 2,4 GHz sendet.
NewNaimy
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 06. Nov 2007, 02:31
Klar kann sich das alles stören, aber weder hört man Telefongespräche auf den LS noch handelt es sich dabei alles um WLAN. Die einzelnen Geräte sollten eine Erkennung für einen freien Kanal haben sind aber manchmal etwas taub auf den Lauschern solange sie ihre "eigenen" notwendigen Trigger bzw verwertbaren Informationen noch aus dem Gewirr an Frequenzen rausfischen können bzw. können nur bedingt auf andere Kanäle im Sendebereich wechseln (ältere DECT Geräte sind da etwas "stur" und stören munter weiter). Auprobieren und bei den Geräten, bei denen es geht, vielleicht auf andere Frequenzen umschalten. Aber zu bedenken ist noch, dass es sich um Übertragung im Nahbereich handelt, also sind Störungen zu und von den Nachbarn relativ zu betrachten weil sie sich gegenseitig nicht zwingend beeinträchtigen trotz selber genutzter Frequenzbänder und Kanäle.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Probleme mit Wireless Übertragung vom PC
dergolix am 17.12.2011  –  Letzte Antwort am 19.12.2011  –  2 Beiträge
NAD dac1 wireless
sirBruno am 10.10.2011  –  Letzte Antwort am 03.11.2014  –  33 Beiträge
Kaufberatung Wireless Maus + Tastatur
gonzo04 am 28.02.2008  –  Letzte Antwort am 28.02.2008  –  11 Beiträge
Frequenz Programm
Mega_Brain am 15.06.2007  –  Letzte Antwort am 16.06.2007  –  8 Beiträge
Wireless Soundkarte
chaosquante am 24.06.2006  –  Letzte Antwort am 24.06.2006  –  2 Beiträge
bose wireless?
lonely am 09.05.2014  –  Letzte Antwort am 09.05.2014  –  4 Beiträge
software zum messen der Frequenz bei boxen?
danysahne28 am 27.08.2007  –  Letzte Antwort am 28.08.2007  –  5 Beiträge
Prugramm wo man Frequenz PRO Ausgang einstellen kann?
Scooti123 am 18.05.2008  –  Letzte Antwort am 18.05.2008  –  3 Beiträge
Hochwertiges Wireless Headset - gibts da was?
kaz1 am 02.12.2008  –  Letzte Antwort am 03.12.2008  –  5 Beiträge
AC97 Probleme
Hivemind am 02.11.2007  –  Letzte Antwort am 02.11.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 54 )
  • Neuestes Mitgliedscursch
  • Gesamtzahl an Themen1.345.732
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.989