Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Brummen auf den Lautsprechern ?

+A -A
Autor
Beitrag
vinz0s
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Nov 2007, 14:41
Hallo,

ich habe folgende Komponenten:

AMD Athlon X2 4200+
ATI 1900XT 512MB
MSI Neo4-F
2048MB DDR
X-Fi Extreme Music

Yamaha AX-497
Heco Victa 700

und leider auch folgendes Problem:

Also ich habe den PC per Klinke auf Chinchadapter in den AUX-Eingang des Verstärkers angeschlossen.

Jedoch habe ich sobald der Klinkenstecker im PC ist ein Brummen auf den Lautsprechern. Wenn ich z.b. einen MP3-Player anschliese ist dieses Brummen nicht vorhanden (Kabel ist gleich verlegt).
Das Headset, welches am gleichen Klinkenausgang des PCs hängt hat dieses Brummen nicht.

Hoffe ihr könnt mir einen Tip geben wie ich das Problem lösen kann bzw. woran es liegt.

Grüße Vincent
Uwe_Mettmann
Inventar
#2 erstellt: 10. Nov 2007, 15:16
Hallo Vincent,

alle Antennenleitungen (auch die zur TV-Anlage) aus der Wandantennendose ziehen. Ist das Brummen weg und empfängst Du über Kabel, dann schalte Mantelstromfilter (mit galvanischer Trennung) zwischen Dose und Kabel (Antennenkabel mit Mantelstromfilter helfen nicht).

Sind es nicht die Antennenleitungen, schalte einen Übertrager in die NF-Leitung zwischen PC und Verstärker.

Ansonsten, das Thema wurde schon oft im Forum behandelt, die Foren-Suche hilft.


Gruß

Uwe
heinzi69
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 10. Nov 2007, 17:32
hatte auch mal so ein problem. hab dann ein massekabel vom pc-gehäuse auf die masseklemme vom verstärker gelegt und dann wars weg.
vinz0s
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 10. Nov 2007, 17:44
danke für die bisherigen antworten

das mit dem massekabel könnte ich noch relativ einfach ausprobieren. (geht auch ein einfacher isolierter draht?)

und das mit den antennenkabeln abziehen ist so eine sache, da ich dazu die gesamte wohnwand wegschieben müsste, wäre also besser wenn ich erstmal andere sachen versuche.

aber was mich am meisten wundert, ist die tatsache, dass alles exakt identisch aufgebaut ist und ich einfach den pc mit nem mp3 player tausche, kein brummen vorhanden ist aber sobald ich den pc anschliese es brummt.
vinz0s
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 10. Nov 2007, 18:03
hey, riesen dank für den tip mit der erdung


habe gerade provisorisch mal den pc per kupferdraht mit der erdung des verstäkers verbunden, und das brummen ist dann zwar noch minimalst! vorhanden, aber wird erst deutlich hörbar, wenn kein signal vorliegt, die lautstärke am verstärker jedoch auf einen enormen pegel eingestellt ist.

vielen dank nochmal


[Beitrag von vinz0s am 10. Nov 2007, 18:04 bearbeitet]
Uwe_Mettmann
Inventar
#6 erstellt: 10. Nov 2007, 19:15

vinz0s schrieb:
habe gerade provisorisch mal den pc per kupferdraht mit der erdung des verstäkers verbunden, und das brummen ist dann zwar noch minimalst!

Hallo Vincent,

nimm eine möglichst dicken Draht (am besten breites Kupfergeflecht oder breite Kupferfolie), dann wird das Brummen wohl noch weniger. Verbinde auch den Schirm des Verbindungskabels mit dem Gehäuse des PCs. Dazu isolierst Du das Kabel einige cm hinter dem Stecker ab, so das der Schirm frei liegt und verbindest diesen mit dem PC-Gehäuse (z.B. an einer Gehäuseschraube).

Wenn die Möglichkeit einer optischen digitalen Audioverbindung zwischen PC und Verstärker besteht, nutze diese, denn das ist die optimale Lösung.


Gruß

Uwe
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Starkes Brummen !
juve619 am 10.12.2011  –  Letzte Antwort am 11.12.2011  –  4 Beiträge
Brummen knattern rauschen an Lautsprechern.
zappi600 am 28.05.2012  –  Letzte Antwort am 08.06.2012  –  9 Beiträge
Cinch Verteiler - brummen
wickedmc am 21.03.2009  –  Letzte Antwort am 22.03.2009  –  5 Beiträge
Brummen in den LS bei 3D
Black_Seraph am 23.03.2010  –  Letzte Antwort am 29.03.2010  –  4 Beiträge
brummen !!!
rockbaby am 04.02.2006  –  Letzte Antwort am 05.02.2006  –  9 Beiträge
Brummen
Homa2k am 11.11.2008  –  Letzte Antwort am 14.11.2008  –  5 Beiträge
PC Brummen???
Freddy3845 am 12.04.2006  –  Letzte Antwort am 12.04.2006  –  2 Beiträge
Brummen bei PC->preamp->pa
kick_the_beat am 09.07.2003  –  Letzte Antwort am 10.07.2003  –  3 Beiträge
Brummen nur bei TV-Software
dr_evil am 12.01.2004  –  Letzte Antwort am 15.01.2004  –  3 Beiträge
Brummen in den Boxen
KangarooPimp am 22.09.2011  –  Letzte Antwort am 28.09.2011  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 26 )
  • Neuestes Mitglied/Nagra/
  • Gesamtzahl an Themen1.346.094
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.662