Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Soundkarte Digitalausgang Mehrkanal (Prodigy HD2 )

+A -A
Autor
Beitrag
easylistener
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 12. Nov 2007, 17:17
Hallo,

ich möchte mir eine Soundkarte zulegen. Soll keine analoge Mehrkanalkarte sein.Da ich an PC keine Lautprecher anließen möchte.
Ich möchte vor allem Mitschnitte vom TV oder Radio in AC3, von der PC-Festplatte und eingebautem DVD-Player
abgespielen dann auf der Hifi-Anlage in Dolby Digital
wiedergeben.

Im Grundlagenforum stand, das es nicht ohne weiteres möglich ist digital das Dolby Signal weiterzuleiten.

Konkret interessiere ich für die Soundkarte Prodigy HD2 (nur Stereokarte)
auf Anfrage beim Vertrieb, ob eine digitale Wiedergabe möglich ist, bekam ich folgende Auskunft:
----------
Sehr geehrter xxx,

das undekodierte Ausgeben von Dolby Digital und DTS
Audiodatenströmen ist nicht zuletzt wegen vieler beteiligter
Komponenten keine triviale Angelegenheit.

Um es vorweg zu sagen:
Die Prodigy HD2 ist von der Hardware her auf jeden Fall in der
Lage, undekodierte Dolby Digital und DTS Audiodatenströme
auszugeben und an einen exterenen Surround Sound Decoder
weiterzuleiten.

Jedoch benötigen Sie:

1) Eine DVD Player Software die das undekodierte Ausgeben von Dolby
Digital und DTS Audiodatenströmen unterstützt und dafür lizensiert
ist. Irgendwelche kostenlosen Beigaben zu DVD-Laufwerken oder
Grafikkarten sind hierzu in aller Regel nicht in der Lage. Da muß
es auf jeden Fall eine der Premiumversionen von z.B. WindDVD oder
PowerDVD sein, nur dort finden sich lizensierte Dolby und/oder DTS
Komponenten.

2) Auch Windows muß zum Weitergeben von undekodierten Dolby Digital
und DTS Audiodatenströmen eingerichtet sein. Wobei die Bestrebungen
der Videoindustrie und auch die Microsofts dem entgegen laufen,
schließlich soll der Kopierschutz nicht umgangen werden können. Da
muß man tief ins System eingreifen.

Lange Rede, kurzer Sinn: Um die Ausgabe undekodierte Dolby Digital
und DTS Audiodatenströmen zu ermöglichen benötigen Sie profundes
Wissen im Bereich der Betriebssoftware - eine geeignete Soundkarte
alleine genügt nicht.

Die Prodigy HD2 ist auf jeden Fall eine gute Grundlage und die
Voraussetzung auf der Hardwareseite. Um die Software (Windows und
Player) muß sich allerdings der Anwender selbst kümmern.

------------

Was haltet ihr davon. Hat jemand schon Erfahrungen damit gemacht ?

Danke für Eure Tips
sn0opy
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 12. Nov 2007, 17:46
wenn die sachen schon im entsprechenden format vorliegen, tut's eine 15 euro teure cmedia-karte mit folgenden treibern: http://cmediadrivers.googlepages.com
easylistener
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 13. Nov 2007, 22:03
Hallo snoopy,

danke für deine Antwort. Ich hab noch vergessen zu schreiben, daß ich mit der Soundkarte auch LPs und Kassetten in hoher Qualität auf MP3 umwandeln,sowie von der im PC eingebauter Sat-karte aufnehmen möchte.

Da dürften die günstigeren Soundkarten wohl nicht so gut geeignet sein.
Gibt es das erwähnte Programm oder eine anderes auch für Karten um 100 Euro.
sn0opy
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 13. Nov 2007, 23:42

[...]von der im PC eingebauter Sat-karte aufnehmen möchte.

das geschieht digital und damit verlustlos und insbesondere unabhängig von der soundkarte, wenn es eine dvb-karte ist.


LPs und Kassetten in hoher Qualität auf MP3 umwandeln

und dafür ist das cmedia-dingen natürlich absolut ungeeignet.

die üblichen verdächtigen sind dann die m-audio delta audiophile 2496, m-audio revolution 5.1, esi juli@, terratec phase 24 (nach qualität und preis aufsteigend geordnet).
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
prodigy hd2...windows 7 ?
Manteltasche am 13.09.2009  –  Letzte Antwort am 28.12.2009  –  16 Beiträge
Envy24HT-S / audiotrak prodigy hd2
dave_g am 20.11.2007  –  Letzte Antwort am 26.11.2007  –  5 Beiträge
Audiotrak Prodigy HD2 + Verstärker + Stereoboxen
Yidaki2 am 05.10.2007  –  Letzte Antwort am 06.10.2007  –  9 Beiträge
Audiotrak Prodigy HD2 interner Aux-Eingang
easylistener am 09.08.2011  –  Letzte Antwort am 10.08.2011  –  2 Beiträge
Prodigy HD2 vs ESI Juli und Co
D1675 am 30.11.2009  –  Letzte Antwort am 01.11.2010  –  5 Beiträge
Audiotrak Prodigy HD2 + WIN 7 + ASIO ?
lukinoway am 20.05.2010  –  Letzte Antwort am 07.12.2013  –  22 Beiträge
Prodigy HD2 Verfügbarkeit
am 05.02.2008  –  Letzte Antwort am 06.02.2008  –  3 Beiträge
Umbau Audiotrak Prodigy HD2
SilentKilla am 08.12.2008  –  Letzte Antwort am 08.12.2008  –  12 Beiträge
Onkyo SE-90 / Audiotrak Prodigy HD2 unter Linux?
hummer2000 am 28.07.2007  –  Letzte Antwort am 29.07.2007  –  2 Beiträge
Systemanforderungen der Audiotrak Prodigy HD2 - wie wichtig sind sie?
Turbo246 am 27.01.2008  –  Letzte Antwort am 28.01.2008  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedAcrion
  • Gesamtzahl an Themen1.345.660
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.371