Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Mac Mini und der Anschluss an den 5.1 Reciever

+A -A
Autor
Beitrag
gobo
Neuling
#1 erstellt: 14. Nov 2007, 11:38
Tag zusammen!

ich bin gerade dabei über einen Mac Mini als Mediacenter nachzudenken....
Nun habe ich da ein kleines Problem mit dem Anschluss!
Ich kann zwar den Mac mini ohne Probleme an meinen Reciever per optischem Digitalkabel anbinden. Ich habe nur dann das Problem, dass mein Reciever kein analoges Signal mehr liefert. Ich greife momentan immer das Signal vom Tape-out ab um per Funkübertragung das Signal bei mir in die Küche zu schicken.
Hat einer eine Idee, wie ich da mit Adaptern/Wandlern ein analoges Signal herzaubern kann?
Ich habe da schon diverse Sachen probiert, aber noch keine Lösung gefunden....
Ich habe am Reciever einfach keine Möglichkeit so ein Signal abzugreifen....
Wäre eine 2. Soundkarte am Mac evtl. eine Lösung? evtl. eine, die keinen Kombinierten Ausgang hat?

Hat einer nen Tip?
Hivemind
Inventar
#2 erstellt: 14. Nov 2007, 11:53
Verstehe eigentlich nicht wieso plötzlich kein Analog-Output mehr funktioniert wenn er vorher da war, vll musst du einfach am Receiver dem Ausgang den neuen Eingang zuweisen.
Einen D/A-Wandler hat der ja ehh drin und nutzt ihn auch um überhaupt Ton aus den Boxen zu bekommen
Probier mal über deinen Toslink nicht per SPDIF zu übertragen, sondern force ihn mal in 2 Kanal analogen PCM was da rauskommt.
gobo
Neuling
#3 erstellt: 14. Nov 2007, 12:14
Ich habe momentan noch ne alte dbox2 an dem Reciever hängen, die hat einen optischen und einen analogen Ausgang. Ich schalte dann je nach Betrieb (5.1 oder Stereo) am Reciever einfach nur das Signal um....
Nun bin ich halt am suchen, wie ich dem Mac auch beide Signale entlocken kann... Ich habe schon am Reciever geschaut, aber nix gefunden....
Hatte schon die Idee eine externe Soundkarte an den Mac zu hängen, die beide Ausgänge hat...
Getestet habe ich das ganze mit dem digitalen Signal von meinem DVD Recorder. Der schaltet automatisch um, was auch gut funktioniert (ich sehe am Reciever, wenn das Signal von Stereo auf 5.1 umschaltet)
Nur das digitale Stereo Signal wird nicht an den analogen Ausgang weitergegeben....


[Beitrag von gobo am 14. Nov 2007, 12:16 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Mac Mini als Mediaserver?
schneck001 am 24.01.2008  –  Letzte Antwort am 31.01.2008  –  42 Beiträge
DAC an Mac Mini anschliessen - Soundkarte noetig?
hifi-buff am 08.11.2009  –  Letzte Antwort am 09.11.2009  –  4 Beiträge
Problem: Klackern am Mac Mini Kopfhörerausgang
beatbert am 19.01.2013  –  Letzte Antwort am 20.01.2013  –  2 Beiträge
PC an reciever mit 5.1
jc1976 am 29.11.2008  –  Letzte Antwort am 03.12.2008  –  9 Beiträge
LCD Fernseher an Mac
henne1989 am 27.02.2009  –  Letzte Antwort am 02.03.2009  –  2 Beiträge
Neuer Mac Mini?
Nintendofreek64 am 17.01.2006  –  Letzte Antwort am 23.01.2006  –  19 Beiträge
Kaufberatung mac mini
schalldruck-event am 22.01.2010  –  Letzte Antwort am 05.02.2010  –  8 Beiträge
Apple mac mini
Gangsta82 am 08.07.2007  –  Letzte Antwort am 12.07.2007  –  4 Beiträge
mac mini -> onkyo :: Dolby Reciver schaltet nicht um
Plastiktech am 27.03.2007  –  Letzte Antwort am 27.03.2007  –  3 Beiträge
Mac Mini als (Audio)Streaming-Client?
benelu am 04.02.2012  –  Letzte Antwort am 11.03.2012  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 65 )
  • Neuestes MitgliedKaebbi
  • Gesamtzahl an Themen1.344.795
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.008