Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Teufel Concept C 2.1 oder Logitech Z 2300

+A -A
Autor
Beitrag
Bullz
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 15. Nov 2007, 21:24
ich habe mind 20 Beiträge um das Thema gelesen aber effektiv hat keiner wirklich einen objektiven Grund bringen können warum das eine Set Preiswerter / besser sein wie das andere also versuche ich nocheinmal... wäre super wenn sich einer meldet der beide nebeneinander gehört hat...

das einzige was ich rausbekommen habe:

Teufel besser verarbeitet
Besser Klang

Logitech mehr Druck beim Bass..

Kann einer vielleicht seine Meinung dazu sagen ? Welches Set würdet ihr euch kaufen ? Habt ihr sogar beide nebeneinander Probehören können ?

Das was mich vielleicht beim Teufelsystem reizt ist das man keine Soundblaster haben muss ... damit kann man sich also dann die 60 ig euro für den XI schenken und kommt in Summe auf einen günstigeren Preis oder ?
born2drive
Inventar
#2 erstellt: 15. Nov 2007, 21:37

Bullz schrieb:
Das was mich vielleicht beim Teufelsystem reizt ist das man keine Soundblaster haben muss ... damit kann man sich also dann die 60 ig euro für den XI schenken und kommt in Summe auf einen günstigeren Preis oder ?

Spar dir das Geld einer besseren Soundkarte lieber für ein besseres System - für die Tröten eine bessere Sounkarte zu kaufen wäre rausgeschmissenes Geld.

Ansonsten:
Das Z-2300 kann man in jedem MediaMarkt Probe hören.

Das CC müsstest Du halt bestellen...



Du suchst nach objektiven Bewertungen....
1) hören ist eine der subjektivsten Empfindungen, welche mir bekannt ist.
2) Solange wir nicht mal deine bevorzugte Musikrichtung, die Raumgrösse, das Quellgerät etc. wissen, können wir Dir leider auch nicht viel helfen.



~HEAVY|BASSLINE~
Stammgast
#3 erstellt: 15. Nov 2007, 21:47
wegen der nicht so guten verarbeitung . da hast du recht ich habe mir mal ein z-3 gekauft gehabt. jetzt war von der leistung her nicht mit deinen angegebenen zu vergleichen. aber da logitech anscheinend zu dumm ist für die 2 kleinen lautsprecher je 1nen anschluss zu machen, haben sie alles über 1nen anschluss gemacht .das heist 2 kleine boxen druch 1n kabel am subwoofer angeschlossen. des kamma schlecht erklärn musst dir mal anschaun.. auf jedn fall hat sicht mir der zeit die buchse abgenutzt. das heist das der stecker nicht mehr drinnen bleibt jetzt kommt immer so ein dummes knistern und rauschen.. sofort abgesteckt und was anderes ran xDD

ich kauf nie mehr ein soundsystem von logitech auch wenns im laden noch so schön funktioniert...


jetzt hab ich in mein zimma 2 120w boxen von raveland und 1nen mivoc 1500a subwoofer und das funtioniert besser als vorher mit dem drecks logitech xDDD...

---> logitech <---
born2drive
Inventar
#4 erstellt: 15. Nov 2007, 22:01

Skinni_Black schrieb:
jetzt hab ich in mein zimma 2 120w boxen von raveland und 1nen mivoc 1500a subwoofer und das funtioniert besser als vorher mit dem drecks logitech xDDD...

Immer wieder schön, so ein Aufheiterer am Abend.
Abgesehen davon, dass die Wattangaben deiner Chinabomber nun wirklich überhaupt nichts über die Lautstärke, und noch viel weniger über die Soundqualität aussagen, wirds wohl besser sein, als die 100€ Plastikklumpen...


Skinni_Black schrieb:
aber da logitech anscheinend zu dumm ist für die 2 kleinen lautsprecher je 1nen anschluss zu machen, haben sie alles über 1nen anschluss gemacht .das heist 2 kleine boxen druch 1n kabel am subwoofer angeschlossen. des kamma schlecht erklärn musst dir mal anschaun.. auf jedn fall hat sicht mir der zeit die buchse abgenutzt. das heist das der stecker nicht mehr drinnen bleibt jetzt kommt immer so ein dummes knistern und rauschen.. sofort abgesteckt und was anderes ran xDD


Sieht so aus, als ob das eine abgespeckte Verson eines Gameport aähnlichen Anschlusses ist.
da sollte eigentlich nichts wackeln... zumal ich denke, dass Du das System ja nicht täglich auf- und abbaust.


[Beitrag von born2drive am 16. Nov 2007, 17:55 bearbeitet]
Bullz
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 16. Nov 2007, 10:20
anwendungsgebiet: Auch Pc Spiele, Filme, Mp3s aber keine aussergewöhnlichen. Nichts klassischs oder so. Ganz normale Pop Musi... was gerade in den Winamp kommt..

ich habe glaub ich 3 Jahre Lang 1 Euro boxen von Floh Markt gehabt... bis ich dann draufgekommen bin Hey Sound sollte auch wichtig für die Atmosphäre sein... dann hab ich mir das Logitech X230 gekauft, mein erstes 2.1 System. Das war schon 100 Lichtjahre besser wie meine Flohmarktboxen. Die habe ich jetzt aber meiner Freundin verkauft und jetzt will ich was gescheites haben für längere Zeit... aber 120 euro ist eigentlich schon hart an der Grenze..
audiophilanthrop
Inventar
#6 erstellt: 16. Nov 2007, 20:17
Meine Standardkandidaten um 100€:
Behringer MS40 und MS20
...und in der Abteilung "klein, aber oho":
M-Audio AV20, evtl. Studiopro 3
Creative Gigaworks T20 und T40
Klipsch ProMedia Ultra 2.0 (Verarbeitung?)
Bullz
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 16. Nov 2007, 21:10
hmm thx für die Antworten aber noch mal brauche ich für das Teufel nun einen Soundblaster ? Nein ist doch die Antwort aber man könnte sie auch an eine Soundkarte anstöpseln was natürlich schwachsinn wäre ? Geldtechnisch mein ich das man sich dann z.b 50 euro ne Soundkarte kauft..
Jeck-G
Inventar
#8 erstellt: 17. Nov 2007, 11:15
Eine Soundzerblaster brauchst Du nur, wenn Du unbedingt EAX5 benötigst (bei Stereo wohl kaum). Kaufe Dir für das Geld eine vernünftige Soundkarte (M-Audio, Audiotrak, ESI), Creative setzt im Analogteil der Soundkarte kräftig den Rotstift an und verbaut nur billigste Komponenten (das gesparte Geld steckt man lieber ins Marketing), für Musikgenuss sind die Creatives weniger geeignet (sind ja auch Zockerkarten).

Kaufe Dir erstmal die Boxen (für Stereo am PC natürlich Aktivmonitore!), weil diese den Klang deutlich mehr beeinflussen als die Karte. Wenn Du später wieder Geld hast, dann kannst Du Dir eine vernünftige Soundkarte holen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Logitech Z-2300 oder Teufel concept c 2.1
am 30.07.2007  –  Letzte Antwort am 04.08.2007  –  18 Beiträge
Teufel Concept C vs. Logitech Z-2300
CTieben am 13.08.2007  –  Letzte Antwort am 20.06.2009  –  15 Beiträge
Logitech Z-2300 vs. Teufel Concept C USB
koncentrate am 12.04.2007  –  Letzte Antwort am 19.04.2007  –  19 Beiträge
Logitech Z-2300 vs Teufel Concept C 2.1 USB
Papa_von_Jannik am 23.02.2007  –  Letzte Antwort am 23.02.2007  –  2 Beiträge
Teufel Concept C USB vs. Logitech Z-2300
nmh am 03.06.2008  –  Letzte Antwort am 03.06.2008  –  5 Beiträge
Was besseres als Z-2300 und TEUFEL C 2.1 ?
Rob_Darken am 01.03.2007  –  Letzte Antwort am 02.03.2007  –  4 Beiträge
Logitech® Z-2300 oder Teufel Concept E Magnum?
nooblord am 14.07.2006  –  Letzte Antwort am 14.07.2006  –  2 Beiträge
Logitech Z 2300
ich0halt am 28.07.2009  –  Letzte Antwort am 28.07.2009  –  5 Beiträge
Logitech Z-2300 oder Logitech Z-5500 ?
lance123 am 02.11.2008  –  Letzte Antwort am 05.11.2008  –  9 Beiträge
2.1 fürn Pc Logitech, bose, Teufel
Darkal am 16.10.2007  –  Letzte Antwort am 06.03.2008  –  88 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Teufel
  • Logitech
  • Creative
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 135 )
  • Neuestes MitgliedFrankYAMAHA1090
  • Gesamtzahl an Themen1.345.178
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.520