Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welche Vollverstärker für elekt. Digititalverbindung?

+A -A
Autor
Beitrag
Gskull
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 23. Feb 2004, 21:08
Hallo,
habe versucht per 'Suche' etwas zu meinem Thema zu finden, war aber nur bedingt erfolgreich. Alle Ergebnisse waren mir leider schon eine Ebene "zu professionell" - ich suche eher nach einer 'für Totallaien'-Erklärung bei folgender Frage:

mein neuer PC wird die M-audio Delta Audiophile 2496 in sich tragen, welche ich nun per elektrischem Digitalausgang an einen Vollverstärker hängen will.
Um was für einen speziellen Verstärkertyp muss es sich nun hierbei handeln? Ich weiß zwar, dass ich zu jenem Zwecke auch normale Cinch-Kabel benutzen kann, bin jetzt aber nicht im Klaren, wie der spezielle Eingang für einen solchen Verstärker heißt.


Weiter wäre ich sehr dankbar, wenn man mir vielleicht ein paar Empfehlungen für solche Vollverstärker (bis zu 300 Euro würde ich noch verschmerzen) geben könnte, damit ich zumindest nicht völlig anhaltlos in den nächsten Laden stapfe.


danke allen Antwortenden im Vorhinein
apollo
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 24. Feb 2004, 23:11
Du brauchst einen "digitalen" Verstärker/Receiver der coaxiale/optische Ein und Ausgänge hat.

Bei Deiner Soundkarte (Delta Audiophile 2496) solltest Du in dem Falle darauf achten, das an dem Verstärker die Ein und Ausgänge möglichst in coaxialer Form vorliegen, da sonst erst per Adapter optisch in elektr. umgewandelt werden muss.

Bei meinem Yamaha RX-V630(schon älter) gibt es nur einen coaxialen Eingang. Alle anderen digitalen Ein/Ausgänge sind optisch(was ich persönlich auch bevorzuge).

Bezüglich einer Empfehlung eines Vollverstärkers kann ich nur sagen, dass ich mit Yamaha sehr zufrieden bin. Die Bedienung ist zwar recht komplex, hat dafür aber eine klasse Ausstattung.

Gruß Apollo
Gskull
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 25. Feb 2004, 19:08
thx - werde mich mal nach diversen Modellen umsehen und dann mal in der Kaufberatung posten
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Externer D/A-Wandler für analogen Vollverstärker?
donstevano am 25.12.2007  –  Letzte Antwort am 27.12.2007  –  15 Beiträge
Selbstbau eines Trennfilters zwischen Soudkarte und Vollverstärker ?
Grobi1981 am 04.11.2008  –  Letzte Antwort am 05.11.2008  –  5 Beiträge
Welche Soundkarte für Klassikmusik?
moramora am 29.09.2003  –  Letzte Antwort am 04.11.2003  –  10 Beiträge
Welche Karte für 4.1
Boriz am 18.09.2004  –  Letzte Antwort am 22.09.2004  –  4 Beiträge
Welche Soundkarte für Stereo
Aki0815 am 25.11.2004  –  Letzte Antwort am 03.12.2004  –  16 Beiträge
Welche Soundkarte für Aufnahmen?
haseluenne am 11.09.2005  –  Letzte Antwort am 11.09.2005  –  2 Beiträge
Welche Software für PC?
heavysteve am 18.10.2005  –  Letzte Antwort am 18.10.2005  –  2 Beiträge
Welche Soundkarte für Kopfhörerbetrieb?
GeronWhatsUp am 26.09.2006  –  Letzte Antwort am 27.09.2006  –  3 Beiträge
Welche Soundkarte für Notebook?
bluescreen05 am 17.11.2006  –  Letzte Antwort am 18.11.2006  –  6 Beiträge
Welche Soundkarte für Musikproduktion
LordNoxx am 16.12.2006  –  Letzte Antwort am 24.12.2006  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 65 )
  • Neuestes MitgliedTillin27
  • Gesamtzahl an Themen1.345.405
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.875