Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Soundkarte für Aufnahme

+A -A
Autor
Beitrag
weichspueler
Neuling
#1 erstellt: 28. Feb 2004, 21:30
Hallo,

ich möchte gerne meine alten Platten auf CD archivieren. Leider ist meine On-Board-Soundkarte nicht so hochwertig. Im Hintergrund sind immer Störgeräusche zu hören. Welche Empfehlung bzw. Erfahrungen habt ihr. Ich brauche keine 5.1/7.1 Karte. Wichtig ist die Qualität der Aufnahmekanäle.

Gruß
Holger
teuchi
Stammgast
#2 erstellt: 29. Feb 2004, 13:10
mit den Hintergrundgeräuschen, das kann auch ne Einstellungsfrage sein...
ich hab ne On-Board-Karte und ne billig (5,-EUR) Soundkarte und hab bei beiden absolut klare Aufnahmen
ich nehm vom TV und von meiner Anlage auf

Bsp.: Ich hab ne CD die sich nicht auf dem PC abspielen lies und hab sie in meinen normalen CD-Player gelegt und dann am PC analog aufgenommen und ich hab keinen Unterschied gehört

-+> Es muss nicht immer ne teure Karte sein <+-
silberfux
Inventar
#3 erstellt: 02. Mrz 2004, 11:25
Hi, ich habe damit lange rumprobiert habe manche meiner LP´s mittlerweile zum dritten Mal gebrannt, weil ich es mittlerweile eben immer besser kann. Auch die Onboard-Soundkarte meines Aldi Medion Titan 8000 war schon ganz ok. Das beste Ergebnis erziele ich aber neuerdings, wenn ich die Platten mit einem externen Audio-CD-Recorder (ab 80 EUR bei EBAY) digitalisiere und damit zunächst auf eine Audio-CD-RW brenne, die dann im PC eingelesen wird. Dort kann man die Tracks weiterbearbeiten (entknacksen usw.). Dazu benutze ich Wavepurity. Schließlich wird mit dem PC-Brenner das Endprodukt gebrannt. Egal wie Du es machst, wenn Du gute Ergebnisse willst, brauchst Du insbes. viiieeel Zeit.
silberfux
Inventar
#4 erstellt: 02. Mrz 2004, 11:32
Ach ja: hier ist eine wirklich brauchbare und genaue Beschreibung, wie man´s am besten machen könnte:

http://www.joergei.de/index.html?lp2cd/intro.html

dort Stichpunkt: Schallplatten auf CD
GrobyGrob
Neuling
#5 erstellt: 03. Mrz 2004, 06:37
Ich benutze eine SB Audigy und habe keine Störgeräusche in der Aufnahme. Interressieren würden mich aber auch die ST Audio Soundkarten (http://www.staudio.de/produkte.html) die haben alle Anschlüsse schön auf Chinch.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Soundkarte, keine Aufnahme ? störpegel
izanagi am 17.09.2009  –  Letzte Antwort am 17.09.2009  –  2 Beiträge
Welche Soundkarte!
(Rumpelstielzchen) am 30.05.2007  –  Letzte Antwort am 01.06.2007  –  12 Beiträge
kein sound mehr on board soundkarte kaputt .
juliusjj am 18.07.2007  –  Letzte Antwort am 19.07.2007  –  3 Beiträge
Welche Soundkarte?
velozet am 12.09.2007  –  Letzte Antwort am 13.09.2007  –  13 Beiträge
Vinylplatten auf CD archivieren
rolandvinylfreak am 21.02.2005  –  Letzte Antwort am 24.02.2005  –  17 Beiträge
welche soundkarte für desktop-rechner?
miriam79 am 15.03.2009  –  Letzte Antwort am 19.03.2009  –  18 Beiträge
Welche Soundkarte?
Jay-Nac am 04.02.2004  –  Letzte Antwort am 04.02.2004  –  3 Beiträge
Welche Soundkarte
Blubbermann am 10.02.2015  –  Letzte Antwort am 11.02.2015  –  13 Beiträge
Analog-Digital-aufnahme, welche soundkarte?
baltasar am 26.07.2005  –  Letzte Antwort am 05.08.2005  –  10 Beiträge
Welche Soundkarte?
andy2212 am 02.11.2007  –  Letzte Antwort am 02.11.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 66 )
  • Neuestes Mitgliedralfbar
  • Gesamtzahl an Themen1.344.800
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.118