Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kleines, schickes 2.0 oder 2.1 System zum Musikhören am PC bis 100 EUR gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
Diego
Stammgast
#1 erstellt: 20. Dez 2007, 22:59
Hallo Leute,
ich habe folgendes Problem: Ich suche ein 2.0 oder 2.1 System, mit dem ich am PC hauptsächlich Musik hören will. Das Problem ist, dass es nicht allzu viel Platz einnehmen und dabei auch noch schick aussehen sollte. Halt irgendwie modern, so Richtung iPod-Style. Die Micropod von Scandyna plus zugehörigem Sub wären mein Geschmack, sind aber leider deutlich zu teuer, genau wie Teufel Motiv 2.

Wollte eigentlich max. 100 EUR ausgeben. Gibts da noch nen Geheimtipp von dem ich nichts weiß (ihr aber hoffentlich)?

Das ganze sollte übrigens ein aktiv System sein.

Habe öfter vom Logitech Z-10 gelesen, dass es ganz in Ordnung sein soll, aber vielleicht gibts ja noch besseres in der Preisklasse.

Gruß, Lars


[Beitrag von Diego am 20. Dez 2007, 23:02 bearbeitet]
Diego
Stammgast
#2 erstellt: 21. Dez 2007, 15:26
Ich habe heute das Bose Companion 2 Series II gehört. Wie ist das denn im Vergleich mit dem Logitech Z-10 (und eventuellen ähnlichen Systemen) zu beurteilen? Also von den PC-Aktiv-Boxen im Media Markt war es zumindest klar das Beste, die hatten das Logitech allerdings nicht da.

Gruß, Lars.
Diego
Stammgast
#3 erstellt: 21. Dez 2007, 22:27
Hat sich hier wirklich noch nie jemand Gedanken über 2.0 PC-Speaker bis 100 EUR gemacht?
Oder gibts einfach keine empfehlenswerten?

Ich weiß ja, dass Bose hier keinen allzu guten Ruf genießt, aber zumindest im Media Markt warens eindeutig die Besten. Was aber eindeutig daran lag, dass alle anderen wirklich beschissen waren. Aber vielleicht gibts ja noch bessere Alternativen fürs Geld?
mr_mac
Neuling
#4 erstellt: 21. Dez 2007, 22:54
Hallo,

stehe gerade vor der gleichen Entscheidung.
Habe mal dazu hier ein Thread eröffnet.

Zur Zeit schwanke ich zwischen folgenden Systemen:

- Klipsch ProMedia Ultra 2.0 klick
- M-Audio Studio Pro 3 klick
eventuell noch
Behringer M-20 / EDIROL MA-7A

Wer hat den Erfahrungen mit ordentlichen 2.0 Systemen
bzw. kann was zu den von mir genannten Systemen sagen ?

Gibt es noch eine Alternative an die ich noch nicht gedacht habe ?


[Beitrag von mr_mac am 21. Dez 2007, 22:56 bearbeitet]
Diego
Stammgast
#5 erstellt: 22. Dez 2007, 11:39
Wir zwei scheinen wirklich die Einzigen zu sein, die ein anständiges 2.0 System suchen. Die von Dir vorgeschlagenen Systeme sind zwar sicher nicht schlecht, aber für meine Zwecke alle etwas groß bzw. optisch nicht mein Geschmack.

Hat denn jemand schonmal Logitech Z-10 und Bose Companion 2 Series II miteinander verglichen und kann berichten wie dieser direkte Vergleich ausgeht?
chilman
Inventar
#6 erstellt: 22. Dez 2007, 16:15
naja, guter klang und extrem kleine abmessungen schliessen sich eifnach aus, die physik kann man nicht überlisten.
und hier ist nunmal ein hifi-forum, da legen viele leute eben wert auf guten klang, reine design lösungen, 2.1 systeme und bose werden von daher auch weniger gerne empfohlen, allgemein werden hier oft (für hifi verhältnisse immer noch recht kleine) günstige, ative nahfeldmonitore nahegelegt.

wenn du wirklich nur so wenig platz hast brauchst du wohl wirklich ein 2.1 system, auch wenn das eher suboptimal ist.

ob nun das logitech oder das bose besser klingt musst du ganz allein hören, also einen laden suchen, der beides hat.

dabei würd ich aber empfehlen wirklich eigene musik von einem neutralen quellgerät zu hören und das auch sehr bewusst über einen längeren zeitraum. oft erwecken diese pc-sets im ersten moment einen guten eindruck, weil der bass schön laut ist und die höhen übertrieben im präsenzbereich. wenn man aber genauer hinhört hört man dann aber leider defizite im oberbass und vor allem im mittelto-bereich.

ich würde eher von bose abraten, weil die reichlich teure preise bei eher durchschnittlichen produkten haben um es mal vorsichtig zu formulieren.
Diego
Stammgast
#7 erstellt: 22. Dez 2007, 23:26
Hey Chilman,
danke für Deine Antwort. Dass irgendwo beide Systeme nur Suboptimal sind, ist mir durchaus bewusst. Und fürs Wohnzimmer würde ich mir auch niemals eine Bose Anlage anschaffen, da gibts sicher besseres fürs Geld. Aber mir scheint, dass es im PC-Bereich schlichtweg keine brauchbare Konkurrenz gibt, die auch noch einigermaßen aussieht. Leider :-(
Ach, wenns da doch nur was von nem anständigen Hersteller gäbe :-( Denke da an B&W, Monitor Audio, meinetwegen auch Wharfedale. Schade, dass die alle keine anständigen PC-Speaker bauen. Aber Du hast wohl recht: Vermutlich ist das einfach nicht möglich :-(
Lukas_D
Inventar
#8 erstellt: 25. Dez 2007, 00:10
Dann hol dir nahfeldmonitore oder guck bei Teufel vorbei die klingen garantiert auch nicht schlechter und kosten zudem weniger.
enkidu2
Inventar
#9 erstellt: 26. Dez 2007, 12:24

Diego schrieb:
Hat sich hier wirklich noch nie jemand Gedanken über 2.0 PC-Speaker bis 100 EUR gemacht?


Doch, z.B. hier. In diesem Forum muss man halt intensiver suchen.

Mir persönlich reicht die M-Audio Studiophile AV 20 an meiner Creative Soundblaster Audigy 2 Soundkarte. Denn schließlich soll die Kombi ja nicht meine Kenwood HD-600 ersetzen, d.h. meine Ansprüche an etwas bessere PC-Lautsprecher waren begrenzt. In erster Linie wollte ich diesen eigentlich total überflüssigen und nur störenden Subwoofer unterm Schreibtisch los werden. Topfig klingen sollte die Lösung aber auch nicht. Und optisch eher dezent, und nicht protzig/sperrig.

In diesem Sinne hatte ich mir seinerzeit bei Saturn sowohl die Z-10 als auch die T20 angehört. Der Rest der dort angebotenen 2.0 Lösungen war absolut indiskutabel. Die Touch-Bedienung der Z-10 hat mir aber nicht gefallen, klanglich, soweit ich mich erinnere, aber akzeptabel. Nur was will das bei der üblichen Beispielmusik schon besagen. Die T20 waren gegenüber meinen damaligen Boxen auch keine Steigerung.

Zu den anderen von Dir genannten Boxen kann ich nichts sagen, da man diese ja in den Geschäften kaum findet, jedenfalls nicht hier in Frankfurt/M.

Die AV 20 ist für mich jedenfalls ein akzeptabler Kompromiss zwischen Größe, Klang, Preis und Anwendungszweck.

Die ansonsten immer wieder gepriesene Behringer MS40 ist für meinen Geschmack von ihren Ausmaßen her zu riesig. Die MS20 ist etwas kleiner, aber auch noch ziemlich riesig - für eine Schreibtisch-Box. Sonst hätte ich wohl hier zugeschlagen, im Vertrauen darauf, dass man in diesem Forum korrekt beraten wird.

Ansonsten ist Beratung natürlich auch schwierig. Zum einen hast Du Dich wenig über den Einsatzzweck und Deine Ansprüche ausgelassen. Zum anderen, es ist eine Sache des Kompromisses. Und wo da Deine Grenzen und Prioritäten liegen, kannst Du nur selber durch Probehören herausfinden. Da kann Dir kaum jemand helfen.
luigic
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 26. Dez 2007, 14:25
Servus
ich denke für ein Gutes 2.1 Soundsystem bis 100 Euro
gibts das Creative Megaworks 250D 2.1 "THX" system
das THX ist wurst das ist nur dazu da damit diese Lautsprecher verkauft werden oder was weis ic hwarum die das bei nen 2.1 system gemacht haben..

Auf jeden fall Aus Erfahrung Spreche ich
das diese Boxen einen sehr schönen Klang haben
und nen Sauberen Knackigen und sehr Tiefen Bass haben
nach angaben der Hersteller haben die 2 Lautsprecher mit nen 9cm Treiber je 70 Watt Sinus
und der 20Langhub Treiber des Subwoofers 150 Watt Sinus
habe das system mit ner X-FI Xtreme Music betrieben und da schau her Pc Boxen habens Drauf
Super Klang also müsstest mal bei Ebay schauen da Findest Bestimmt etwas..

Ansonsten für ca.80-100Euro
Kriegst die Logitech Z-2200
auch ein sehr gutes Stereo System

Hoffe ich konnt Weiterhelfen
ciaoo
F3l!x.
Stammgast
#11 erstellt: 26. Dez 2007, 19:36
hab vor ner woche beim tevi das z2300 von logitech gehört also das hatte schon einen sehr guten klang. hat den ganzen laden behallt bekommt man bei amazon für 109€.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher (2.0/2.1) zum Musikhören am PC gesucht (<50?)
jpde am 29.05.2007  –  Letzte Antwort am 31.05.2007  –  6 Beiträge
PC 2.1 System bis 100?
Drash am 24.10.2007  –  Letzte Antwort am 24.10.2007  –  3 Beiträge
2.1 Lautsprecher bis 100 EUR gesucht
picotto am 12.06.2008  –  Letzte Antwort am 12.06.2008  –  2 Beiträge
2.1 oder 2.0 System für laute Umgebung gesucht
inVi`-- am 11.04.2008  –  Letzte Antwort am 15.04.2008  –  8 Beiträge
2.0 PC Lautsprecher gesucht
wa213 am 09.09.2007  –  Letzte Antwort am 12.09.2007  –  3 Beiträge
2.1 System gesucht
Franklin2K am 21.06.2005  –  Letzte Antwort am 21.06.2005  –  2 Beiträge
PC System zum Musikhören!
Binford06 am 29.12.2006  –  Letzte Antwort am 29.12.2006  –  2 Beiträge
Kaufberatung: 2.1 System zum Musikhören
daFratz am 06.04.2006  –  Letzte Antwort am 19.04.2006  –  14 Beiträge
Qualitativ gute PC Boxen gesucht (2.0, 2.1)
CoolBlue am 11.02.2009  –  Letzte Antwort am 19.02.2009  –  11 Beiträge
Kaufberatung - 2.1/2.0 ~100€
Philk1988 am 11.02.2008  –  Letzte Antwort am 18.02.2008  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Klipsch
  • M-Audio

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedBenz190E
  • Gesamtzahl an Themen1.344.989
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.003