Bitte um Beratung Wie PC an AV anschließen

+A -A
Autor
Beitrag
luckskay
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 28. Dez 2007, 20:49
Hallo Leute,

bitte um Hilfe:

ich habe mir ein HTPC zusammen gestellt :

ASRock 4Core1333-FullHD
CPU E6320
1024MB Speicher
Onboard Audio :7.1
SoundChip :Realtek ALC888
Analoger Audio Eingang/Ausgang Line-Out 1x (Klinke) / Line-Out 3x (Surround)

Mein AV ist ein Panasonic SA-HE75 alter Schinken, im mom. habe ich den HTPC nur über Stereo Klinke angeschlossen weil es anders nicht geht.
ich überlege mir ein anderes gerät zu kaufen aber was?
mir wird ein 5.1 AV Receiver reichen bis max 500€.

Oder soll ich eine andere Soundkarte kaufen?







das Mainboard hat ein 7.1 Ausgang
Lefuet
Stammgast
#2 erstellt: 28. Dez 2007, 20:56
Dein Board bietet Soundausgabe über DVI, die mit einem DVI->HDMI-Kabel an einen AVR gesendet werden kann. Dazu brauchst du einen AVR, der den HDMI-Ton auch abgreifen kann. Ein geeignetes Gerät ist z.B. der Onkyo 605, der unter 500€ zu bekommen ist und einen sehr guten Klang besitzt.
luckskay
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 28. Dez 2007, 21:00
Hi Danke für die Schnelle Antwort.


wie ist das mit Bild Übertragung?

von HTPC zu AV danach zum TV?

Funktioniert so was einwandfrei?

Ich habe mir noch von Teufel das Concept R 5.1 Bestellt.
Wie ist das Onkyo TX-SR505?


Danke


[Beitrag von luckskay am 28. Dez 2007, 21:06 bearbeitet]
Lefuet
Stammgast
#4 erstellt: 28. Dez 2007, 21:28
Es werden vom DVI-Port des Asrock-Boards Bild+Ton über HDMI zum AVR geschickt. Die Tonausgabe kann dann über Teufel Concept R erfolgen. Das Bild kann vom Onkyo z.B. über den HDMI-Ausgang an den TV gesendet werden. Der Onkyo 505 ist nicht geeignet, er kann keinen HDMI-Ton verarbeiten.
luckskay
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 31. Dez 2007, 20:49
hi,

ich habe mir heute das Onkyo AV geholt ich bin begeistert, echt super klang :-).

Der Preis war auch ok für 439€ ist echt top.


Danke nochmals
Lefuet
Stammgast
#6 erstellt: 31. Dez 2007, 21:33
Na dann Gratulation zu deinem neuen AV-Receiver!
luckskay
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 31. Dez 2007, 21:55

Lefuet schrieb:
Na dann Gratulation zu deinem neuen AV-Receiver! :prost


Danke danke :-), ich bin mal gespannt auf Teufel Concept R die habe ich noch bestellt die kommen wahrscheinlich Mitte Januar.

im mom. läuft JBL Sur 138.

Hast du vielleicht eine Idee wie ich noch die FB anlerne?
Ich habe ein Toshiba Regza LCD und möchte noch meine Thermaltake anlernen wie bekomme ich die Codes oder wo?

Danke


[Beitrag von luckskay am 31. Dez 2007, 22:07 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker an Pc anschließen - Wie
Fredde008 am 06.02.2011  –  Letzte Antwort am 06.02.2011  –  2 Beiträge
Anfänger bittet um Beratung: Passiv-Boxen/Verstärker an PC
jme-mobile am 03.10.2008  –  Letzte Antwort am 06.10.2008  –  7 Beiträge
Receiver an PC anschließen??!!
fightingsheep am 11.02.2005  –  Letzte Antwort am 11.02.2005  –  8 Beiträge
Pc Heimsystem Beratung
benko am 01.09.2007  –  Letzte Antwort am 02.09.2007  –  8 Beiträge
Brauch bitte eine Beratung
Üsch am 14.06.2005  –  Letzte Antwort am 15.06.2005  –  8 Beiträge
Beratung Video-AV-Verbindung zwischen PC & AV Receiver
#snuffNose am 14.04.2007  –  Letzte Antwort am 14.04.2007  –  2 Beiträge
externe Soundkarte / Beratung bitte
tomstull am 21.11.2004  –  Letzte Antwort am 05.12.2004  –  4 Beiträge
PC digital an av reciver anschließen
Thorben_B am 04.07.2004  –  Letzte Antwort am 04.07.2004  –  4 Beiträge
PC an Monitor und AV Receiver anschließen!
viva-la-mucho am 13.09.2007  –  Letzte Antwort am 17.09.2007  –  6 Beiträge
PC & TV an AV-Reciever anschließen
invader123 am 19.05.2013  –  Letzte Antwort am 02.06.2013  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.389 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliednoon22
  • Gesamtzahl an Themen1.404.398
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.744.796