Lebensdauer von CD-/DVD-Rohlingen: Einfluss der Temperatur?

+A -A
Autor
Beitrag
Paesc
Moderator
#1 erstellt: 30. Dez 2007, 18:05
Hallo zusammen

Bin mir gerade einen neuen Aufbewahrungsstandort für meine geschätzen CD- und DVD-Rohlingen am suchen. Nun wäre ausgerechnet ein Standort am platzreichsten, der relativ hohe Temperaturen aufweist: der Keller. Grund für die hohen Temperaturen: Eine Leitung, die viel Wärme abstrahlt.

Also meine Fragen:

1. Ist bei Temperaturen um 25 bis 30 Grad Celsius mit einer geringeren Lebenserwartung zu rechnen? Würden allenfalls sogar 35 bis 40 Grad verkraftet?

2. Wie sieht es mit tiefen Temperaturen aus? Können Temperaturen um den Gefrierpunkt bis +5 Grad ohne Einfluss bleiben?

Meines Wissens beziehen sich Alterungstests im Labor auf ca. 20 Grad Celsius, hohe Temperaturen sind schädlicher als tiefe (ausser wenn es 0 Grad und kälter ist, dann wird der Kunststoff spröde). Zudem sollen vor allem grosse Temperaturschwankungen schädlich sein. UV-Strahlen sind wohl das Schlimmste. Auf der Rückseite von CD-Rohlingen steht wohl meist -5 bis +55 Grad, aber das dürften wohl die äussersten Eckdaten und nicht besonders gesund für den Rohling sein.

Vielen Dank für eure Antworten! Ist mir sehr wichtig…

Greez
Paesc
TheByte
Stammgast
#2 erstellt: 30. Dez 2007, 19:48
Du solltest die CD/DVD-Rohlinge lieber nicht an diesem Ort aufbewahren,
da es Rohlinge am liebsten trocken, dunkel und kühl haben.

Ich weiß ja nicht, wie dein Keller von der Luftfeuchte her ist, aber sehr oft ist ein Keller ja mehr feucht als trocken, deshalb nicht dort lagern

Tiefe Temperaturen solltest du ebenfalls vermeiden, ebenso zu hohe (15-23°C sind meines Erachtens ideal).

Ich hoffe, ich konnte dir damit helfen

mfG, TheByte
Paesc
Moderator
#3 erstellt: 30. Dez 2007, 20:40
Besten Dank für Deine Antwort

Der Keller ist trocken. Keinerlei hinweise auf zu hohe Feuchtigkeit, im Gegenteil. Leider eben relativ warm (messe gerade die genaue Temperatur, dürfte aber eben um 25 bis 30 Grad liegen).

Also doch im Bereich der Zimmertemperatur... Schade, werde mir wohl was einfallen lassen müssen. Wäre auch zu schade gewesen...

Edit:
Ich frage mich bloss, was dann Leute in wärmeren Ländern mit ihren Rohlingen anstellen. Allein schon in Südeuropa, geschweige denn vom Süden von Nord- und und dem Norden von Südamerika, Australien, Äquatornähe usw. sind Temperaturen um 30 Grad oder mehr schliesslich keine Seltenheit. Gar nicht auszudenken, wie in tropischen Regionen wie z.B. Singapur, Thailand, Indonesien usw. die Lebensdauer ausfällt. Dann müssten die Rohlinge dort recht schnell altern.

Greez
Paesc


[Beitrag von Paesc am 30. Dez 2007, 20:48 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lebensdauer DVD
Tape_Deck_611 am 20.07.2004  –  Letzte Antwort am 20.07.2004  –  2 Beiträge
Lebensdauer und Archivfähigkeit von Speicherkarten (USB-Sticks)
cr am 13.02.2007  –  Letzte Antwort am 13.03.2007  –  6 Beiträge
Einfluss des Cd-Player bzw. Recorder auf die Klangqualität
pendolino5 am 28.12.2005  –  Letzte Antwort am 31.12.2005  –  4 Beiträge
Musik von DVD auf PC bzw CD
chilli5505 am 07.04.2010  –  Letzte Antwort am 08.04.2010  –  5 Beiträge
Aufnahme von CD/DVD
bär59 am 17.10.2007  –  Letzte Antwort am 18.10.2007  –  4 Beiträge
Einfluss der GPU auf Soundqualität
rudl91 am 11.12.2015  –  Letzte Antwort am 20.12.2015  –  34 Beiträge
Nutzen des digitalen Ausgangs von CD/DVD-Laufwerken
UncleReaper am 15.05.2005  –  Letzte Antwort am 17.05.2005  –  4 Beiträge
CD/DVD-Laufwerk zum Rippen von Audio CDs
Jone1973 am 15.06.2016  –  Letzte Antwort am 15.07.2016  –  18 Beiträge
[Kaufberatung] DVD / CD Brenner für Audio CDs
element5 am 20.04.2008  –  Letzte Antwort am 24.04.2008  –  3 Beiträge
Beste Soundqualität! PC oder CD/DVD Player?
Ankou am 05.09.2006  –  Letzte Antwort am 11.09.2006  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.107 ( Heute: 28 )
  • Neuestes Mitgliedbike1200
  • Gesamtzahl an Themen1.383.064
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.343.370