Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Optisch Out und Line-Out gleichzeitig

+A -A
Autor
Beitrag
Mr.NO
Neuling
#1 erstellt: 12. Jan 2008, 12:11
Hallo,

ich habe mein MediaCenter Audio per optischem Datenkabe an den AV-Receiver angeschlossen
und gleichzeitig per Line-Out an den TV.
(Beide Anschlüsse sind on Board ohne zusätzlich Audio Karte)
Somit habe ich den Ton am TV zum TV-Aufzeichnungen schauen und wenn ich Musik
hören möchte kann ich den Ton am AV-Receiver in Top Qualität empfangen.
Das Problem ist nur dass in den Audioeinstellungen ENTWEDER der Optische ODER der Line-Out
Ausgang aktiviert werden kann. Ich brauche aber beides gleichzeitig.
Wie kann ich das Problem lösen? Würde hier ein Audio-Mixer-Software helfen? Wenn ja, welche?

Danke für jeden Tipp.
sn0opy
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 12. Jan 2008, 12:53
sowas hängt meist direkt vom herstellertreiber ab, und wenn der das nicht kann, sitzt man auf dem schlauch.
Mr.NO
Neuling
#3 erstellt: 12. Jan 2008, 12:57
Welche Lösung würdet Ihr mir empfehlen?
mathias1000
Stammgast
#4 erstellt: 12. Jan 2008, 13:59
Willst du den, das der TV und Receiver gleichzeitig tönen ?

Wieso willst du die TV-Aufzeichnungen nicht über den Receiver hören, der tönt sicher einiges besser als der TV.
Mr.NO
Neuling
#5 erstellt: 12. Jan 2008, 14:06
Wenn meine Frau sich GZSZ oder Unter uns anschaut
dann reicht der TV-Lautsprecher aus ;-)

Ich geniese die Musikbibliothek und das natürlich
über den AV-Receiver.
mathias1000
Stammgast
#6 erstellt: 12. Jan 2008, 14:11
Habe ich das richtig verstanden, du willst auf dem PC gleichzeit einen Film für deine Frau wiedergeben und für dich Musik an den Reciever schicken ?
Mr.NO
Neuling
#7 erstellt: 12. Jan 2008, 14:12
Noch mal zum besseren Verständniss:

Es handelt sich hier um einen mini-PC im Wohnzimmer mit Vista MediaCenter.
Mit der eingebauten TV-Karte und
kann ich TV-Sendungen automatisch aufnehmen lassen.
Da reicht natülich der TV-Sound aus. Aber die Musikbibliothek
sollte natürlich über den Receiver laufen.
Mr.NO
Neuling
#8 erstellt: 12. Jan 2008, 14:15
Natürlich machen wir das nicht gleichzeitig.
Mal schauen wir die TV-Aufzeichnungen an, mal hören wir Musik.
Aber ich bin momentan gezwunge immer in der Audioenstellung
den Ausgang zu wählen (Klinke oder Optik) Ich würde das gerne vermeinden
und immer an Klinke und Optik ein Signal anligen haben.
mathias1000
Stammgast
#9 erstellt: 12. Jan 2008, 14:18

Mr.NO schrieb:
Wenn meine Frau sich GZSZ oder Unter uns anschaut
dann reicht der TV-Lautsprecher aus ;-)

Ich geniese die Musikbibliothek und das natürlich
über den AV-Receiver.

Wen ich das so lese, habe ich verstanden, das dies gleichzeitig laufen soll.
Mr.NO
Neuling
#10 erstellt: 12. Jan 2008, 14:26
Das war etwas unglücklich formuliert von mir.

Ich hätte das Signal gerne an beiden Ausgängen
um bei Bedarf nicht im System umschalten zu müssen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
line out kopieren
RandomHero am 10.09.2006  –  Letzte Antwort am 10.09.2006  –  3 Beiträge
Line out 2
blacky_tom am 25.01.2005  –  Letzte Antwort am 26.01.2005  –  4 Beiträge
Line Out nur aufgeteilt?
zuyvox am 29.11.2006  –  Letzte Antwort am 30.11.2006  –  3 Beiträge
Soundkarte: Digital & Analog out gleichzeitig nutzen?
aaron_ am 28.04.2009  –  Letzte Antwort am 29.04.2009  –  2 Beiträge
analog line in -> digital out?
jaywalker am 16.11.2004  –  Letzte Antwort am 26.01.2005  –  9 Beiträge
Kabel von Line Out in Line In
Mr-Floppy am 08.01.2005  –  Letzte Antwort am 10.01.2005  –  5 Beiträge
Asus Essence STX parallele Soundausgabe über Frontpanel & Line-Out
Freakwave91 am 27.01.2013  –  Letzte Antwort am 07.02.2013  –  6 Beiträge
mikrofon-aufnahme nimmt line-out mit auf?
kmiuk am 07.10.2006  –  Letzte Antwort am 07.10.2006  –  4 Beiträge
Multiboxensystem über Onboard Line-Out ansteuern
80Thomas am 26.02.2010  –  Letzte Antwort am 06.04.2010  –  4 Beiträge
Asus Xonar Essence STX - Kopfhörer und Line-Out
derChronostat am 07.07.2013  –  Letzte Antwort am 12.07.2013  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 104 )
  • Neuestes MitgliedFatih07
  • Gesamtzahl an Themen1.345.791
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.094