Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Soundblaster Audigy 2ZS an Onkyo TX-SR504E-Signal erkannt, dennoch kein Ton.

+A -A
Autor
Beitrag
Coldheart
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 01. Feb 2008, 23:03
Hallo Forum,

folgendes Problem. Nachdem ich mir jetzt einen LCD Fernseher zugelegt und über HDMI mit meinem Rechner verbunden habe würde ich natürlich auch gerne die Audioverbindung konfigurieren, um von der Festplatte Filme schauen zu können.

Ich habe ein Soundblaster Audigy 2 ZS verbaut und der Receiver ist ein Onkyo TX-SR504E.
Verbinden möchte ich das über den Digital Out der Soundkarte an dern Coax In des Receivers. Soweit so gut. Ich verwende eine normales Chinch Kabel, und für die Soundkarte einen Chinch-auf KLinke Adapter. Wäre meine erste Frage ob dies mit einem Stereoadapter richtig funktioniert, oder unbedingt Monochinch auf Klinke sein muss.
In den Einstellungen der Soundkarte hab ich den internen Decoder deaktiviert und auf Passtrough geschalten. Muss ich dennoch in der Einrichtungskonsole auf Digitalausgang stellen? Würde nähmlich gerne nebenbei meine Kopfhörer am Analogausgang dran lassen ohne jedesmal umstellen zu müssen.

So, wenn ich jetzt eine Quelle mit 5.1 abspiele (VLC PLayer, als Audiodevice SPDIF) zeigt es mir zwar am Receiver an das eine Dolby Digital Quelle erkannt wurde (Symbol erscheint auf Display) aber es kommt kein Ton heraus. Auch bei normaler Stereoübertragung kommt nix an.
Könnte das an dem Adapter liegen? Oder muss ich bei den Einstelungen noch was besonderes beachten?

Danke schonmal im vorraus.
MfG
Hivemind
Inventar
#2 erstellt: 01. Feb 2008, 23:20
VLC hat Probleme mit SPDIF, probier erstmal anderen Player.
Coldheart
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 01. Feb 2008, 23:29
Grade probiert, DVD mit PowerDVD abgespielt (dort SPDIF gewählt), selbes Problem. Am Receiver Signal als Dolby Digital erkannt aber kein Ton.
Poison_Nuke
Inventar
#4 erstellt: 01. Feb 2008, 23:42
könnte am Adapter liegen. Die 2ZS hat an der Buchse 3 digitale Ausgangssignale anliegen, man muss da das richtig der drei erwischen. Mit einem Monoadapter bekommst du das aufjedenfall.

Hol dir am besten direkt ein Monoklinke auf Cinch Kabel
Coldheart
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 02. Feb 2008, 00:05
ach 3? stimmt dann wird es das wohl sein. den keine der 2 buchsen am stereoadapter hat gepasst. fahr ich morgen mal zu media markt. danke für den tipp
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Audigy 2 und Onkyo TX-SR504E Problem!
Binford06 am 03.01.2007  –  Letzte Antwort am 04.01.2007  –  3 Beiträge
Audigy 2ZS
schmiddi1987 am 27.09.2004  –  Letzte Antwort am 27.09.2004  –  2 Beiträge
Laptop -> HDMI -> Onkyo TX-SR 507 -> kein Ton
Matse516 am 03.08.2009  –  Letzte Antwort am 15.08.2009  –  4 Beiträge
Soundblaster Audigy 2ZS Analog/digital-Umsetzung
landyfreak am 27.04.2006  –  Letzte Antwort am 27.04.2006  –  5 Beiträge
Audigy 2ZS mit LiveDrive von Soundblaster Live ?
holgmann am 20.09.2010  –  Letzte Antwort am 25.09.2010  –  6 Beiträge
Probleme mit Audigy 4
redsickle am 27.01.2011  –  Letzte Antwort am 31.01.2011  –  2 Beiträge
WinDVD und Audigy 2ZS
Feldwebel am 09.12.2005  –  Letzte Antwort am 09.12.2005  –  2 Beiträge
Laptop per HDMI an Onkyo tx 626 AV-Receiver anschließen => kein Ton
Malte.17 am 31.01.2014  –  Letzte Antwort am 31.01.2014  –  3 Beiträge
Soundblaster rauscht?
oliverkorner am 04.07.2004  –  Letzte Antwort am 04.07.2004  –  2 Beiträge
X-FI Extreme Music an Onkyo TX-SR504E
speznas am 03.02.2007  –  Letzte Antwort am 04.02.2007  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Creative
  • Edifier
  • JBL
  • Klipsch
  • Behringer
  • Audioengine

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder816.353 ( Heute: 38 )
  • Neuestes Mitgliedgerhard1260
  • Gesamtzahl an Themen1.362.382
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.949.424