Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecher/Monitore für PC Schreibtisch

+A -A
Autor
Beitrag
wynton
Stammgast
#1 erstellt: 21. Feb 2008, 17:26
Hallo
ich möchte mir für meinen Rechner ordentliche Lautsprecher kaufen. Ich möchte ansprechenden Klang und habe die Lautsprecher dann auch an der Wand auf dem Schreibtisch stehen. Vielleicht werde ich irgendwann mal für meine eigenen Zwecke Akustikgitarre aufnehmen wollen.
Da ich auf dem Schreibtisch natürlich keine Monster deponieren möchte und kann bleibt mir nur die Wahl bei kleineren Lautsprechern.

Ausgesucht hatte ich mir als mögliche Kandidaten.
Esi Near Expience 5
Tapco S5
Alesis M1 Active 520
Event ALP 5
Die Event ist alleine aufgrund meiner Recherchen im Netz mein bisheriger Monitorfavorit.

Alle mit der möglichen Alernative sie später mit Subwoofer nachzurüsten. Allerdings alle fürn Schreibtisch mit bis zu 23cm Tiefe.
Teilweise haben die Monitore ihren Bassreflexkanal rückwärtig zur Wand raus. Weiß nicht ob das bei wandaufstellung so ideal ist?

und als 2.1 Systeme
Blue Sky Mediadesk 2.1
Teufel Motiv 2
Tja und nu steh ich da und weiß nicht mehr weiter.
Designmässig und von der Größe sind mir die 2.1 Systeme symphatischer, allerdings hier mit der Unsicherheit ob ich da im Vergleich zu den o.g. Monitoren ordentlichen Klang bekomme..?

Vielleicht kann mir jemand helfen
Gruß wynton
zuyvox
Inventar
#2 erstellt: 22. Feb 2008, 11:02
Hallo,


Wie die Systeme alle klingen weiß ich nicht. Ich würde mich, ebenfalls aus sympathegründen für ein 2.1 System entscheiden.

Ob das Bluesky sein Geld wert ist???

Hier würde ich mich schon aufgrund des Preisunterschieds und weil das Teufel Motiv 2 besser aussieht, eben für das Teufel entscheiden.

Zudem hast du mit dem doch recht günstigen System die Gewissheit, sämtliche Bose PC Systeme locker hinter dir zu lassen!

Habe diese Teufel auch noch nie gehört! Leider! Habe mich für eine Passiv Variante entschieden...

Hast du denn eine Soundkarte oder OnBoard Sound?

Bei allen Systemen würde ich dir die "M-Audio Delta Audiophile 2496" empfehlen. Die hat keinen klinkenausgang, sondern Cinch. Weiß nicht, ob man dann für das Motiv 2 einen Adapter braucht, aber das wird nicht das Problem sein...

Also: Ich würde das Teufel System nehmen!

lG Zuy
wynton
Stammgast
#3 erstellt: 22. Feb 2008, 15:17
ich habe noch einen Uraltrechner mit ONboardsoundkarte.
Den werd ich auch noch ne Weile nutzen.
Aber danke für den Tip mit der M-Audio Karte.

Hoffe es hat noch jemand Erfahrungen im Vergleich 2.1 -- Studio Monitore

Gruß
Wyn
cr
Moderator
#4 erstellt: 22. Feb 2008, 17:08
Von Tascam (tascam.de) gibts auch neue aktive Studiomonitore. Ist mir unlängst untergekommen, wie ich wieder mal nach preiswerten aktiven Monitoren gesucht habe.
wynton
Stammgast
#5 erstellt: 22. Feb 2008, 18:15
@cr
die Tascam VL5a baut allerdings 300mm tief. Und für einigermassen Bass würde ich schon mindestens einen 5 Zoll Tiefmitteltöner haben wollen.
Daher scheidet sie leider aus und ist zudem zur Zeit auch nicht lieferbar.

Gruß
wyn
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche praktische Monitore/PC-Lautsprecher
der_pinguin am 17.09.2016  –  Letzte Antwort am 18.09.2016  –  4 Beiträge
PC Lautsprecher (2:1 vs Studio Monitore)
jpetitpierre am 29.11.2015  –  Letzte Antwort am 04.12.2015  –  5 Beiträge
Lautsprecher oder Kopfhörer für den Schreibtisch?
traxx555 am 24.04.2011  –  Letzte Antwort am 25.04.2011  –  3 Beiträge
Suche 2.0-System für den Schreibtisch zum Anschluss am PC
dingles am 07.07.2006  –  Letzte Antwort am 25.08.2006  –  25 Beiträge
Lautsprecher für mein Schreibtisch gesucht (max 250€)
p5o am 06.05.2009  –  Letzte Antwort am 17.05.2009  –  5 Beiträge
Gute aktive Stereo Boxen/Monitore für Pc?
Platoniker am 25.06.2007  –  Letzte Antwort am 26.06.2007  –  11 Beiträge
PC-Lautsprecher brummen
baui123 am 27.01.2014  –  Letzte Antwort am 01.02.2014  –  5 Beiträge
PC lautsprecher . Welche
bob_der_bassist am 30.10.2006  –  Letzte Antwort am 07.11.2006  –  25 Beiträge
Monitore zum Musikhören?
hans_mueller am 19.07.2009  –  Letzte Antwort am 21.07.2009  –  5 Beiträge
Neue gute PC-Lautsprecher
nairolfz am 15.08.2008  –  Letzte Antwort am 19.08.2008  –  24 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Teufel
  • Alesis

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 54 )
  • Neuestes MitgliedAndreas3724
  • Gesamtzahl an Themen1.345.397
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.711