Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Problem: Rauschen!

+A -A
Autor
Beitrag
fmtirol
Neuling
#1 erstellt: 22. Feb 2008, 21:07
Also wir veranstalten morgen eine Party und ich brauch dringend Hilfe.

Hardware...
ein Pioneer djm300 mischpult
endstube: camco ps10 (http://www.tv-cs.de/dx24amp.htm)
2xboxen nexo ps10 (500W/8Ohm)
1xaudiosystem xion 12br

Das läuft dann so: Sub On = 3 amplifier channels: 2 x 430 Watts into 8 Ohm channels feed two PS10s in Stereo. 1 x 850 Watts into 4 Ohm channel feeds the LSub 500 in Mono L+R.

kabel usw... alles zusammen für die party gemietet


das mischpult kriegt das signal per 3,5/cinch aus einem LAPTOP (!!)

das problem ist jetzt dass wir keinen gescheiten klang zusammen bringen und dass es ziemlich rauscht (zum vergessen auf deutsch)

woran kann das liegen?

1) zu miese soundkarte (laptop is scho älter)
2) zu wenig strom ?!
3) keine ahnung


wäre jedem klugen kopf mit kluger antwort hier sehr dankbar
ps. kenn mich nicht soooo gut aus


[Beitrag von fmtirol am 22. Feb 2008, 21:13 bearbeitet]
The_Luc
Neuling
#2 erstellt: 22. Feb 2008, 22:23
Ich würde auf die Soundkarte im Notebook tippen, die liefern meistens eine miserable Qualität.
Kannst Du ja einfach Testen und ggf. ausschliessen indem Du eine andere Klangquelle wie einen CD-Player o.ä. statt dem Notebook anschliesst.
Wenn's da nicht dran liegt mal die ganzen Kabel und Verbundungen Stück für Stück überprüfen, bis der Fehler gefunden ist.
Butti2
Stammgast
#3 erstellt: 23. Feb 2008, 14:41
Es kann schon sein, dass der Sound aus dem Laptop etwas stärker als bei normalen Soundkarten rauscht. Es kann aber auch sein, dass du ein relativ schwaches Signal aus dem Laptop ziemlich verstärkst.

Wie hoch ist die Lautstärke am Laptop eingestellt? Es gibt doch sicher 2 Regler für die Systemlautstärke und dann noch einen Regler in der Abspielsoftware.

Vielleicht tastest du dich behutsam bis zum Maximum vorwärts und gehst bei hörbaren Verzerrungen wieder einen kleinen Schritt zurück.


[Beitrag von Butti2 am 23. Feb 2008, 15:52 bearbeitet]
pelmazo
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 23. Feb 2008, 15:49
Das dürfte das alte Problem mit dem Netzteilbetrieb des Laptops sein, das hier schon X male diskutiert wurde. Wenn das Problem im Batteriebetrieb des Laptops verschwindet, dann ist es das.

Helfen könnte eine gute Masseverbindung zwischen Laptop und Mischer, oder eventuell eine galvanische Trennung der Signale per Übertrager.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Mischpult
Breaker001 am 24.05.2009  –  Letzte Antwort am 02.10.2009  –  58 Beiträge
Realisierbarkeit zentrale Audiosteuerung mit Mischpult
BoRn2FiGhT am 25.03.2014  –  Letzte Antwort am 29.03.2014  –  17 Beiträge
Mischpult für aufnahme
Juli01 am 11.08.2011  –  Letzte Antwort am 11.08.2011  –  4 Beiträge
Brauche Hilfe bei Pc ===> Mischpult
basti53909EU am 23.03.2007  –  Letzte Antwort am 23.03.2007  –  4 Beiträge
!Hilfe! Problem mit Mischpult
Reacooon am 23.11.2008  –  Letzte Antwort am 11.12.2008  –  47 Beiträge
Mischpult Kabelfrage!
D4rkSon1C am 25.08.2007  –  Letzte Antwort am 25.08.2007  –  7 Beiträge
pc headset + mischpult
Summoner am 06.06.2004  –  Letzte Antwort am 09.06.2004  –  9 Beiträge
anschlussproblem - mischpult - pc - micro
DeathMaster am 26.03.2007  –  Letzte Antwort am 27.03.2007  –  4 Beiträge
Mischpult und PC?
mcilliw am 04.12.2016  –  Letzte Antwort am 05.12.2016  –  2 Beiträge
Laptop an Mischpult?
Divermaus am 16.07.2006  –  Letzte Antwort am 19.07.2006  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Jamo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 72 )
  • Neuestes MitgliedCeldrig
  • Gesamtzahl an Themen1.345.582
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.247