Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


X-Fi Alternative

+A -A
Autor
Beitrag
Nobelknobel
Stammgast
#1 erstellt: 27. Apr 2008, 20:30
Hallo,
Also ich hab bis jetzt am PC die Creative X-fi Xtreme Music benutzt. Nur hab ich da seit neustens einen Fehler nämlich lassen sich die ganzen X-Fi Anwendungen nicht mehr öffnen und es zeigt an "Das Audiodevice wurde nicht erkannt" oder so.
Das ganze ließ sich auch nicht durch Neuinstallation oder verschiedene Treiber beheben.
Ich hab mal danach gegoogelt aber nichts weiter gefunden außer das sich das Problem wahrscheinlich mit einer Neuinstallation von Windows beheben lässt. Na danke...
Die Musik ging übrigens noch aber leider halt nur Stereo und ich konnte wie gesagt überhaupt nichts mehr einstellen.

Auf jedem Fall hör ich im Moment die Musik mit dem Digitalausgang von der Onboard Karte an meinen AV-Receiver Yamaha RX-V657. Da gibts leider auch nur Stereo aber wenigstens is da der Subwoofer dabei und man kann am Receiver noch klangeinstellungen vornehmen.

So jetzt wird hier ja sowieso oft über die X-Fi gelästert und Alternativen wie ESI Maya, Juli@ M-Audio Audiophile und so weiter genannt.
Nur hat halt keine von diesen Karten Surroundsound also 7.1
Auf die EAX Effekte könnte ich sogar verzichten, da ich in letzter Zeit eigentlich kaum noch am PC spiele.

Also was ich konkret suche:
Eine 7.1 Soundkarte die von der klangqualität deutlich über der Creative X-fi und meinem Onboard Digitalausgang bzw. halt dann den Digital/Analog-Wandlern vom Receiver die dann benutzt werden (so wie ich das verstanden hab) liegt.
Gibts sowas überhaupt?
Artemus_GleitFrosch
Stammgast
#2 erstellt: 29. Apr 2008, 10:53

Eine 7.1 Soundkarte die von der klangqualität deutlich über der Creative X-fi und meinem Onboard Digitalausgang bzw. halt dann den Digital/Analog-Wandlern vom Receiver die dann benutzt werden (so wie ich das verstanden hab) liegt.


du willst also von digital auf analog umsteigen?

hast du mal versucht die X-Fi auszubauen und in einen anderen PCI-slot zu stecken bzw. die karte ausbauen-->rechner an-->rechner aus-->X-Fi wieder rein-->rechner an?
Warum willst du etwas neu kaufen nur weils mal nicht funktioniert?
es gibt auch ein tool mit dem man treiber-reste der X-Fi komplett entfernen kann, vielleicht das mal ausprobieren und dann treiber wieder neu installieren.
Schon die üblichen verdächtigen wie Viren etc. ausgeschlossen?
Nobelknobel
Stammgast
#3 erstellt: 29. Apr 2008, 11:10


hast du mal versucht die X-Fi auszubauen und in einen anderen PCI-slot zu stecken bzw. die karte ausbauen-->rechner an-->rechner aus-->X-Fi wieder rein-->rechner an?
Warum willst du etwas neu kaufen nur weils mal nicht funktioniert?


Das wird nichts bringen, da die X-Fi ja von Windows erkannt wird nur der Treiber nicht gescheit funktioniert.



es gibt auch ein tool mit dem man treiber-reste der X-Fi komplett entfernen kann, vielleicht das mal ausprobieren und dann treiber wieder neu installieren.
Schon die üblichen verdächtigen wie Viren etc. ausgeschlossen?


Ja hab ich schon 3 mal benutzt. Ich hab auch 2 verschiedene X-Fi Treiber und diesen Youpax-Treiber installiert und keiner hat funktioniert.

Naja vielleicht sollt ich wirklich einfach mein Windows Neuinstallieren...
svante124
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 29. Apr 2008, 12:54
Die Fehlermeldung kenn ich. Bei mir half nur eine komplette Neuinstallation! Hatte auch verschiedene Treiber installiert dann wieder fein säuberlich gelöscht, PCI Platz gewechselt, verschiedene Klangschalen ausprobiert,...

Hatte bis vor kurzem übrigens einen externen AD/DA Wandler: EMU 0202. Konnte keine klangliche Verbesserung zur X-Fi feststellen (Boxen: Behringer B2030truth) => zurückgeschickt
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verschiedene Creative X-Fi Versionen
MatMel am 15.01.2007  –  Letzte Antwort am 18.01.2007  –  6 Beiträge
X-FI Treiber komplett deinstallieren
phlippson am 31.05.2008  –  Letzte Antwort am 02.06.2008  –  3 Beiträge
Frage: Creative Xmod X-Fi Xtreme Fidelity.
frankie_four am 24.02.2007  –  Letzte Antwort am 25.02.2007  –  2 Beiträge
nForce 4 + X-Fi
SuperTasche89 am 01.12.2008  –  Letzte Antwort am 01.12.2008  –  16 Beiträge
Creative X-Fi Xtreme Music Problem
RockfordFosgate am 28.07.2006  –  Letzte Antwort am 28.07.2006  –  2 Beiträge
Creative X-Fi Xtreme Music
Ax89 am 07.10.2008  –  Letzte Antwort am 07.10.2008  –  9 Beiträge
Creative X-Fi Platinum ???
skampi am 29.09.2005  –  Letzte Antwort am 30.09.2005  –  12 Beiträge
X-Fi wird nicht erkannt+Abstürze
KaBo78 am 19.01.2007  –  Letzte Antwort am 20.01.2007  –  11 Beiträge
Lohnt sich die Creative X-Fi Xtreme Music zukaufen
pp-jan am 08.09.2008  –  Letzte Antwort am 12.09.2008  –  8 Beiträge
Creative X-Fi Extreme Music
Neger_Vom_Flugzeugträger am 11.03.2008  –  Letzte Antwort am 11.03.2008  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 134 )
  • Neuestes Mitglieddermischke
  • Gesamtzahl an Themen1.345.490
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.453