Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


jpg für Player brennen: Was muss ich beachten?

+A -A
Autor
Beitrag
Madivaru
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 29. Mrz 2004, 09:40
Hallo,

ich habe gerade gelesen, dass es wichtig ist, wie ich die CDs für einen Player brenne und man leicht entstehende Probleme dem Player "in die Schuhe schiebt", obwohl der Grund für Probleme ein falscher Brennvorgang ist. Vielleicht betrifft mich das ja. Mein Pioneer DVR 5100 liest nur 60 % der jpg-Bilder und wenn er sie liest, dann mit mieserabler Bildqualität. Deshalb habe ich den Player Sony M50 gekauft, der jedoch unten im Bild die (sehr störende) Dateiinformation einblendet. Sony (die einen grottenschlechten Service haben) behauptet, es liege an der Art, wie ich die CD gebrannt habe. Aber der Mensch an der Hotline war nicht in der Lage, mir zu erklären, auf was ich achten muss. Eben ein grottenschlechter Service, wenn man über die Hotline überhaupt mal jemanden erreicht.

Was muss ich beachten, wenn ich jpg-Dateien auf CD brenne, um keine Probleme beim Player heraufzubeschwören? Ich benutzte das Brennprogramm Pinnacle Instant CD/DVD, weil ich mit Nero (das mir immer wieder empfohlen wird) nicht klarkomme.
Madivaru
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 31. Mrz 2004, 13:30
Hmmm, kann mir da keiner weiterhelfen???
Joe_Brösel
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 31. Mrz 2004, 13:49
Hi,
ich verschiebe es mal in den PC-Bereich, vielleicht gibt es da jemand der das weiß.
Deejablo
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 31. Mrz 2004, 15:55
Du musst beachten das viele Bilder gestaucht dargestellt werden müssen oder schlicht interpoliert dargestellt werden, da der Fernseher ja eine deutlich geringe Auflösung als dein Computer hat. Große JPEG mit Pixelgrößen im >2 MegaPixel Bereich werden stark gestaucht und erscheinen dadurch schlecht in der Qualität.

Wenn du also Bilder auf CD brennst dann bearbeite sie vorher mit einem entsprechenden Programm wie Photoshop und schau dir die Bildgrößen an.

Die Genau PAL-Auflösung hab ich grade nicht im Kopf aber sie liegt irgendwo bei 640x480 oder ähnlich.

Bilder die diese größe haben werden dann auch absolut fehlerfrei dargestellt in Orginal-Auflösung.

Btw. Ich empfehle dir trotzdem Nero
Madivaru
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 01. Apr 2004, 07:14
Danke für eure Hilfe. Bin beruhigt, dann mache ich es ja richtig und mein Problem ist ein Problem des Players.

Gruß
Madivaru
eox
Inventar
#6 erstellt: 01. Apr 2004, 09:35
Abkürzung Name Auflösung (Pixel) Seitenverhältnis
SQCIF Semi QCIF 128 × 96 4:3
QCIF Quarter CIF 176 × 144 11:9
SIF Source Input Format 352 × 240 11:7,5
SIF (NTSC) 360 × 242 3:2
SIF (PAL) 360 × 288 5:4
CIF Common Intermediate Format 352 × 288 11:9
4CIF 2×2 CIF 704 × 576 11:9
9CIF 3×3 CIF 1056 × 864 11:9
16CIF 4×4 CIF 1408 × 1152 11:9
SDTV NTSC 720 × 480 3:2
PAL, TV 720 × 576 5:4
PAL-Wide 1024 × 576 16:9
HDTV 720 High Definition Television 720 1280 × 720 16:9
HDTV 1080 HDTV 1080 1920 × 1080 16:9
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
DVD brennen
schweini27 am 11.02.2008  –  Letzte Antwort am 13.02.2008  –  4 Beiträge
Audio CD brennen
MirageSwiss am 29.12.2010  –  Letzte Antwort am 15.01.2011  –  7 Beiträge
Wie brennen?
36Chamber am 05.04.2005  –  Letzte Antwort am 06.04.2005  –  16 Beiträge
avi brennen und abspielen
Luda am 23.02.2005  –  Letzte Antwort am 27.02.2005  –  9 Beiträge
Video DVDs brennen
Tobikai am 30.07.2007  –  Letzte Antwort am 05.08.2007  –  14 Beiträge
CD brennen - schwache Bässe
Rufus49 am 17.04.2011  –  Letzte Antwort am 03.05.2011  –  7 Beiträge
LPs auf CD brennen?
$ir_Marc am 03.12.2004  –  Letzte Antwort am 04.12.2004  –  7 Beiträge
Platten in MP3 brennen durch MAGIX negativ!
testorosso am 30.04.2015  –  Letzte Antwort am 30.04.2015  –  2 Beiträge
Vob Brennen
Eux am 30.05.2004  –  Letzte Antwort am 30.05.2004  –  5 Beiträge
FLAC auf CD brennen - Verluste!
Egon83 am 15.01.2013  –  Letzte Antwort am 15.01.2013  –  5 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • T+A

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 88 )
  • Neuestes MitgliedEpidot
  • Gesamtzahl an Themen1.345.892
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.348