Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Realtek AC´97 und STR-DE495

+A -A
Autor
Beitrag
toohappy
Neuling
#1 erstellt: 04. Apr 2004, 21:02
Hallo,

Ich habe eine Realtek AC´97 Soundkarte mit SPDIF Ausgang. Jetzt will ich mir den Receiver STR-DE495 von Sony holen, und das ganze dann an mein Surroundlautsprechersystem JBL SCS 10 hängen. Der Receiver hat einen optischen, einen koaxialen Digitaleingang und einen 5.1 Multichannel Eingang. Kann ich den Receiver auch an meiner Soundkarte und an dem Lautsprechersystem anschließen?

Ich stelle jetzt mal ein paar Vermutungen an.
Das einfachste wäre wahrscheinlich die Soundkarte und den Receiver über SPDIF-Ausgang und den koaxialen Digitaleingang mit einem Cinchkabel zu verbinden. Dann werden die 5 Boxen jeweils mit einem Cinchkabel zum Receiver verbunden. Aber was mache ich mit dem JBL Subwoofer, der hat nämlich 2 Cincheingänge und einen LFE Eingang? Aber der Receiver hat ja nur einen Subwoofer Cinchausgang. Außer mit dem einen Subwooferausgang sind in Wirklichkeit zwei Cinchstecker gemeint?

Weiß jemand vielleicht wo man die Rückansicht von so einem Receiver herbekommt? Das würde mir wahrscheinlich auch schon weiter helfen.

Gruß
toohappy


[Beitrag von toohappy am 04. Apr 2004, 23:29 bearbeitet]
Uliminator
Stammgast
#2 erstellt: 05. Apr 2004, 07:42
Also die Rückseite ist normalerweise fast immer bei Produktbildern dabei. Der Subausgang des Receivers wird mit dem LFE des Woofer per Subwoofer Kabel verbunden (bitte kein einfaches Cinch!) Die Lautsprecher werden übrigens nicht per Cinch verbunden (vermute ich, kenne den Sony ned), sondern per Lautsprecherkabel, die dann einzeln festgeklemmt oder geschraubt werden.

Im übrigen rate ich von der Realtek Karte ab - das ist ein Onboard-Teil und die sind meistens mit billig-Komponenten gebaut - leg dir lieber eine ordentliche 5.1 Terrortec oder ne Soundblaster zu.
toohappy
Neuling
#3 erstellt: 05. Apr 2004, 19:40
Ja danke Uliminator (nice Name)

Ein Subwoofer Kabel ist einfach nur dicker als ein normales Cinch Kabel oder?

Das dieses Realtek Onboard-Teil ein Schund ist weiß ich leider auch , aber vorerst will ich nur mal schauen ob es möglich ist mit diesem Verstärker und den restlichen Geräten ein 5.1 System aufzubauen. Eine bessere Soundkarte kann ich mir dann immernoch kaufen, wenn ich damit unzufrieden bin.

Und der SPDIF Ausgang ist wirklich das Einzige was ich an den Verstärker anschließen muß, um jeden Sound zu hören den der PC von sich gibt? Das wäre dann nur ein Kabel hört sich faßt zu schön und zu einfach an.

Ok aber was für ein Dolby hätte ich dann eigentlich: Dolby Pro Logic, DolbyDigital oder DTS?

Gruß
toohappy
Uliminator
Stammgast
#4 erstellt: 05. Apr 2004, 22:53
Naja, Subwoofer Kabel sind für einen anderen Frequenzgang optimiert - also beim kaufen definitv nach einem SUB Kabel verlangen, nicht nach irgendeinem Cinch.

"Und der SPDIF Ausgang ist wirklich das Einzige was ich an den Verstärker anschließen muß, um jeden Sound zu hören den der PC von sich gibt? Das wäre dann nur ein Kabel hört sich faßt zu schön und zu einfach an."

Ganz so einfach ist es dann tatsächlich nicht
Für DVDs/Filme etc. reicht deine Lösung - Filme werden ja in Dolby oder dts codiert. Der Receiver ist dazu da dieses Signale zu decodieren.
Bei Spielen jedoch handelt es sich um "einfache" Surround-Signale, diese werden über den Digitalausgang zwar richtig ausgegeben, der Receiver decodiert sie aber nur als Stereo (da ja kein "Offizielles" Format).
In diesem Fall wirst du drei Kabel brauchen, jeweils 3,5mm Klinke auf 2 Cinch. Die Cinch dann in den Receiver, die klinken in die Front,Rear und Sub/Center Buchsen - damit hast du auch bei spielen 3D Sound.
toohappy
Neuling
#5 erstellt: 05. Apr 2004, 23:41
ok danke jetzt hab ich nur noch eine allerletzte Frage.

Hat denn der Receiver STR-DE495 von Sony dann auch wirklich diese 6 Cincheingänge, die von den drei 3,5mm Klinke Ausgängen der Soundkarte eingespeist werden?

Weil in der Beschreibung zu dem Receiver steht 5.1 Multichannel Eingang. Das hört sich für mich irgendwie nur nach einem Eingang an, oder liege ich da falsch.

Und weil mein Goldesel zur Zeit entlaufen ist, und ich schon sehr viele Fehlkäufe getätigt habe, will ich mir halt gaanz sicher sein. Also entschuldige ich mich auch gleich für diese menge von kleinen Fragen.

Gruß
toohappy

Ps: doch nicht die letzte Frage

Ich hab mir jetzt ein paar Subwooferkabel angeschaut die gehen alle von einen Cinch auf 2 Cinch. Ich brauch doch aber nur einen Cinch um das Kabel an der LFS Buchse anzuschließen. Gibt es dieses Sub Kabel auch von einen Cinch auf einen?


[Beitrag von toohappy am 06. Apr 2004, 00:03 bearbeitet]
Uliminator
Stammgast
#6 erstellt: 06. Apr 2004, 10:51
Ja, die gibt es auch - aber wenn ich so recht überlege gehts vermutl. auch mit dem Y-Kabel. Angeblich soll die Qualität besser sein - ob das aber tatsächlich der benötigte Eingang ist weiss ich nicht.

Hmmm ob der Sony diese Eingänge hat kann ich nicht beantworten, auf der HP sieht man auch keine Rückansicht des Players, Infos sind dürftig - am besten mal beim Sony Support nachfragen.
toohappy
Neuling
#7 erstellt: 06. Apr 2004, 21:33
Hat denn jemand ein Bild oder einen Link zu einem Bild wo man erkennen kann wie ein 5.1 Multichannelanschluss ausschaut?

Gruß
toohappy
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Realtek AC'97 Problem mit SPDIF
bene-h am 05.01.2006  –  Letzte Antwort am 06.01.2006  –  2 Beiträge
Problem mit Realtek AC´97 Audio und Logitech X-530
DI3N am 13.06.2006  –  Letzte Antwort am 19.06.2006  –  4 Beiträge
Realtek AC´97 SPDIF - nur Stereo?
ChristianB88 am 02.08.2006  –  Letzte Antwort am 06.08.2006  –  3 Beiträge
HILFE! BPM Fehlermeldung ! Realtek AC 97 Audio (1+2) konnte nicht geöffnet werden!
blutengel-25 am 29.08.2008  –  Letzte Antwort am 30.08.2008  –  4 Beiträge
Fragen zu Elektretmikros an Onboard, Phantomspeis und AC'97
Byolock am 14.06.2016  –  Letzte Antwort am 21.06.2016  –  2 Beiträge
AC'97 seit 5.1 Tonausfälle
mane am 12.04.2005  –  Letzte Antwort am 17.04.2005  –  4 Beiträge
Realtak AC'97 bringt kein 5.1 und hinteren Lautsprecher funkt. nicht
philsener am 08.06.2007  –  Letzte Antwort am 09.06.2007  –  2 Beiträge
C-Media AZA AC 97 (onboard) + Concept E Magnum
Da_Hamstah am 03.01.2005  –  Letzte Antwort am 13.11.2007  –  20 Beiträge
VIA AC'97 Enhanced Audio Controller Treiber gesucht!
Miiischiii am 07.01.2010  –  Letzte Antwort am 11.01.2010  –  8 Beiträge
realtek alc888
isegal-niemand am 26.02.2007  –  Letzte Antwort am 26.02.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Sony
  • JBL

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied##Andreas##
  • Gesamtzahl an Themen1.346.069
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.282