Will 5.1 mit SoundMAX SPDIF kann nur Stereo einstellen

+A -A
Autor
Beitrag
emieschi
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 04. Jul 2008, 00:49
heyho

Habe folgendes Problem, ich möchte 5.1 Sound auf meinem Receiver über PC hören. Im Programm SoundMAS kann ich über SPDIF allerdings nur STEREO einstelle, ist denk ich ein softwarespezifisches Problem. Hat jemand mit diesem Programm Erfahrungen gesammelt und kann mir dadurch helfen? Habe bereits einen Test durchlaufen lassen über SPDIF und bei diesem Test werden ALLE 6 Boxen angesteuert.
.:GlenGrant:.
Stammgast
#2 erstellt: 04. Jul 2008, 09:37
Hallo!
Geht es dir um upscaling von Stereo auf 5.1 oder um
die Wiedergabe von DD?

Erstgenanntes, bzw. Stereo aus allen LS funktioniert meines
Wissens bei den ADI1988/1989 (Soundmax) nur Analog und auch
nur über den Win-Treiber, zumindest über Vista. DD Live beherrscht die Lösung nicht.
Hab mich selbst ordentlich mit rumgeärgert

DD Signale werden aber direkt durchgeleitet. Wie es ggf.
unter XP aussieht kann ich nicht sagen, falls du dieses nutzt.


[Beitrag von .:GlenGrant:. am 04. Jul 2008, 09:40 bearbeitet]
emieschi
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 05. Jul 2008, 19:36
Habe Vista 64bit Ultimate drauf.

Will DVD's über PC abspielen und das 5.1 Signal der DVD weiter an den RECEIVER (RX-V361) leiten um damit 5.1 wiederzugeben.

Hören kann ich über alle Boxen über PL2 will aber echten 5.1 Sound haben

Wie schon geschrieben, der Testton ging ja auch in 5.1 ich kann nur unter SOUNDMAX nur STEREO einstellen und nicht 5.1
emieschi
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 05. Jul 2008, 21:33
Mein Problem ist gelöst! Ich kann jetzt 5.1 über SPDIF senden weiß allerdings nicht genau was ich gemacht habe

falls jemand nen konkretten Lösungsweg hat bitte posten! danke!
Meister_Oek
Stammgast
#5 erstellt: 02. Jan 2009, 23:23
Nun,
ich hänge bei genau dem gleichem Problem fest.
Schade, dass kein genauer Lösungsweg bekannt ist.
Ich konnte bei dem Soundmax auch nur Stereo einstellen,
habe dann aber den neuesten Soundmaxtreiber geladen und die
Oberfläche wurde durch Optionen aufgestockt.

Jedoch wird bei Spielen nur Stereo ausgegeben mit
dme Hinweis ich müsse am Ausgang die Lautsprecherkonfiguration
auf 5.1 stellen. Dies ist aber unter Vista 64bit bei
dem Spdif-Ausgang nicht möglich.
Master_M_M_
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 04. Jan 2009, 23:32
Hallo
Ich habe bei meinem Laptop einfach das HDMI Kabel angeschlossen und konnte dadurch DD oder DTS an meinen Verstärker wieder geben.
Dazu musste ich auch nichts umstellen.

Mfg M M
Sülzquant
Stammgast
#7 erstellt: 05. Jan 2009, 18:15

Master_M_M_ schrieb:
Hallo
Ich habe bei meinem Laptop einfach das HDMI Kabel angeschlossen und konnte dadurch DD oder DTS an meinen Verstärker wieder geben.
Dazu musste ich auch nichts umstellen.

Mfg M M


Ich dachte über DVI/HDMI-Kabel wird kein Ton übertragen?
Sollte es doch der Fall sein, wäre das optimal für mich.
Oder hast du HDMI-Ausgang and dem Lappi?

Ich habe nämlich auch nur 3,5mm SPDIF Ausgang und mache mir Gedanken welche Verbindungsart
zwischen Soundkarte und dem AVR am besten wäre (Entfernung etwa 2,5m)

1. 3,5mm-Klinke auf Cinchkabel? (gibt's nur als Stereo)
klick

2. 3,5mm-Klinke auf Cinch Adapter
klick
Und ein Mono-Cinch-Kabel dazu?

Wie habt ihr es verkabelt?

Gruß
Sülz


[Beitrag von Sülzquant am 05. Jan 2009, 18:23 bearbeitet]
stete
Neuling
#8 erstellt: 05. Jan 2009, 19:51
[b]Ich dachte über DVI/HDMI-Kabel wird kein Ton übertragen?
Sollte es doch der Fall sein, wäre das optimal für mich.
Oder hast du HDMI-Ausgang and dem Lappi?

Ich habe nämlich auch nur 3,5mm SPDIF Ausgang und mache mir Gedanken welche Verbindungsart
zwischen Soundkarte und dem AVR am besten wäre (Entfernung etwa 2,5m)

1. 3,5mm-Klinke auf Cinchkabel? (gibt's nur als Stereo)
[url=http://www.amazon.de/Home-Theatre-Audio-Kabel-Klinke-Cinch-Stecker/dp/B0014HD6AY/ref=sr_1_18?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1231168032&sr=1-18]klick[/url]

2. 3,5mm-Klinke auf Cinch Adapter
[url=http://www.amazon.de/Klinkenadapter-Klinke-Cinch-Buchse-mono/dp/B000L130ZA/ref=sr_1_2?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1231168161&sr=1-2]klick[/url]
Und ein Mono-Cinch-Kabel dazu?

Wie habt ihr es verkabelt?

Gruß
Sülz[/quote][/b]

Hatte vor kurzen auch das Problem - mein Denon 3805 hat keinen HDMI Eingang - wie kommt man 5.1-Sound aus dem Laptop auf die Anlage - erster Gedanke S/PDIF-Ausgang 3,5mm Klinke mit den og. Kabeln verbinden - das Kabel 3,5mm Klinke auf Cinch in verschieden Varianten probiert - Stereo ist aus der kombinierten Buchse über den Kopfhöreranschluss machbar- S/PDIF funktioniert aber nur optisch wirklich - was man der 3,5mm Klinkenbuchse nicht sofort ansieht und ich zuerst auch nicht in Betracht gezogen hatte - 3,5mm optischen Adapterstecker (Kosten~10€) an DOSLINK-Kabel - Soundausgang auf HD Digital Audio im Laptop umgestellt und normales Internetradio wird auf Wunsch auf ein mal in 5.1 wiedergegeben ... richtig gut wird der Sound bei "Shine a Light" - Blueray - also mein Tipp - vor dem Kabelkauf die Soundeinstellmöglichkeiten in der Systemsteuerung genauer betrachten - in der Bed
ienungsanleitung meines Acer 8920 war nur S/PDIF aber nicht das Wort "optisch" erwähnt - das stand nur in der Systemsteuerung Gruss Stete
Sülzquant
Stammgast
#9 erstellt: 06. Jan 2009, 01:31
Das ist ja noch besser...
Dann kommt halt so was zum Einsatz:

klick

Oder noch besser da länger, eine Tosling Adapter Lösung:

klick

klick

Und gut is...

Danke für den Tipp!

Gruß
Sülz


[Beitrag von Sülzquant am 06. Jan 2009, 02:08 bearbeitet]
The_Sidewinder
Stammgast
#10 erstellt: 16. Jun 2009, 12:45
Hat das Problem jemand gelöst (der auch weiß, wie? ;-) )

Also ich habe auch einen OnBoard-Soundchip AD1988B mit der SoundMax-Software, aber über den optischen SPDIF-Ausgang kommt nur Stereo, 5.1 kann man in der Software auch nicht auswählen. Komischweise funktioniert der Windowseigene Test mit 5.1 und DTS, wohl, weil hier direkt das richtige Signal durchgereicht wird.

Ebenso kann ich entweder den Digital-Out nutzen ODER den analogen, an welchem die Kopfhörer hängen, nicht beiden gleichzeitig. Man muss immer in der SoundMax Software das Standardgerät wechseln.

Bei meiner Terratec Aureon Space 7.1 geht zumindest das gleichzeitige Benutzen, aber auch nicht die 5.1-Ausgabe über den digitalen Ausgang.

Betriebssystem ist Vista Ultimate x64.


Hat jemand vielleicht eine andere Soundkarte, die er mir speziell für Vista x64 empfehlen kann, die keine solchen Probleme hat?
plastikohr
Inventar
#11 erstellt: 16. Jun 2009, 15:21
Mal so eine bemerkung am Rande:
Wozu pappt ihr euch Vista x64 auf den PC?

Nicht nur das OS muss x64 unterstützen, auch die
anderen Programme.
Und das ist immer noch bei wenigen der Fall!

Ihr lasst euch ver**schen, wo es nur geht.
.:GlenGrant:.
Stammgast
#12 erstellt: 16. Jun 2009, 15:58
@ The_Sidewinder

Auch bei DVD´s wird keine vorhandene Tonspur durchgereicht?




plastikohr schrieb:
Mal so eine bemerkung am Rande:
Wozu pappt ihr euch Vista x64 auf den PC?



Es soll Leute geben, die mehr als 4GB Arbeitsspeicher nutzen wollen


[Beitrag von .:GlenGrant:. am 16. Jun 2009, 15:58 bearbeitet]
ayin
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 16. Jun 2009, 22:18
Am besten ihr installiert euch den AC3Filter bzw. Spdifer.
Damit könnt ihr euer 5.1 Signal über SPIF durchreichen. Erspart viel Ärger.
Zu finden auf: http://ac3filter.net/
The_Sidewinder
Stammgast
#14 erstellt: 17. Jun 2009, 12:59
Zu Vista 64:
Also es läuft eigentlich fast alles unter Vista 64, bis auf wenige Ausnahmen. Und sogar hier in der Firma arbeiten wir inzwischen mit Vista64 problemlos und das als software-Entwickler.

Zum Thema:
DVDs habe ich jetzt ehrlich gesagt noch nicht ausprobiert. Hauptsächlich Serien oder Filme, welche eigentlich einen AC3-Ton haben sollten. Spiele die mit dem Media Player Classic ab.
Mich wundert es halt schon, dass ich in den Einstellungen beim SoundMax schon keinen 5.1 Sound auswählen kann.


Aber vom Problem mal abgesehen, da mich dieser mehr schlecht als rechte OnBoard-Sound nicht sonderlich begeistert und vor allem analog und digital Ausgang anscheinend auch nicht gleichzeitig das gleiche ausgeben können, die Terratec Soundkarte dafür miese Vista64-Treiber hat, die immer wieder zu einem Bluescreen führen, wäre doh die Wahl zu einer neuen Soundkarte interessant:

- analoger und digitaler Ausgang gleichzeitig nutzbar
- otpischer digitaler Ausgang mit DD und DTS Ausgabe
- guter Treibersupport für Vista64 und Windows 7

Kann da jemand was empfehlen?

PS: den AC3 Filter werde ich trotzdem mal ausprobieren. Muss man da was beachten oder gibt es eine Art HowTo zum Einrichten?


[Beitrag von The_Sidewinder am 17. Jun 2009, 12:59 bearbeitet]
ayin
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 17. Jun 2009, 13:51
Beim AC3Filter musst du nur einmal deine Boxen einstellen und wie du das SPDIF-Signal durschleifen willst. Ist aber keine Hexerei.
Im MediaPlayer Classic solltest du noch den AC3Filter als externen Filter einstellen, welchen genau muss ich zuhause nachschauen.
ImhaeuDi
Schaut ab und zu mal vorbei
#16 erstellt: 07. Sep 2009, 21:00
Hi,

gleiches Problem hier.

Windows 7 - SoundMAX2000B - Im Windows Sound-Menü unter Test habe ich 5.1 Sound, mit VLC & Games nur Stereo.

Hat jemand schon eine Idee?

Grüße,
Hauser
plastikohr
Inventar
#17 erstellt: 08. Sep 2009, 17:52

Hat jemand schon eine Idee?
Ja. Noch etwas warten bis zur Finalen Version von Win 7. Bis dahin dürfen nämlich noch alle an der anpassung Ihrer Treiber Basteln.

Meine Soundkarte funktioniert auch noch nicht so mit allem, wie ich es von XP gewohnt bin. Aber ich weiss das Win 7 noch ein RC ist. Der muss nicht so sein wie die Final.


[Beitrag von plastikohr am 08. Sep 2009, 17:53 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wie kann ich SPDIF aktivieren an Soundmax
chrissap am 22.01.2010  –  Letzte Antwort am 23.01.2010  –  4 Beiträge
AC3 SPDIF kein 5.1?
florifantasy am 03.10.2007  –  Letzte Antwort am 04.10.2007  –  5 Beiträge
Will 5.1 statt Stereo
Mazombie am 22.04.2016  –  Letzte Antwort am 23.04.2016  –  6 Beiträge
Soundkarte mit spdif
TThmkay am 13.06.2006  –  Letzte Antwort am 12.12.2009  –  43 Beiträge
WASAPI einstellen? Max 96khz Stereo?
dektra1 am 12.01.2014  –  Letzte Antwort am 13.01.2014  –  7 Beiträge
Günstige Soundkarte mit SPDIF Passthrough (Nicht nur Stereo)
doerek am 20.01.2009  –  Letzte Antwort am 16.02.2009  –  11 Beiträge
Spielesound in 5.1 über SPDIF?
Micc am 01.12.2008  –  Letzte Antwort am 02.12.2008  –  10 Beiträge
5.1 Sound Mit X-FI Surround SPDIF
Maximaltime am 31.08.2011  –  Letzte Antwort am 01.09.2011  –  3 Beiträge
mal wieder PC, 5.1 und SPDIF
schubidubap am 19.02.2017  –  Letzte Antwort am 21.02.2017  –  7 Beiträge
Realtek AC´97 SPDIF - nur Stereo?
ChristianB88 am 02.08.2006  –  Letzte Antwort am 06.08.2006  –  3 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Pioneer
  • Clicktronic

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder822.225 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedpdeaaoea
  • Gesamtzahl an Themen1.373.669
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.163.318