Soundkarte für Stereo und 7.1

+A -A
Autor
Beitrag
jester02
Neuling
#1 erstellt: 10. Jul 2008, 11:13
Hallo,

ich suche eine (sehr) gute Soundkarte mit (sehr) gutem Analog-Teil für die Widergabe von Stereo, aber auch für die Widergabe von 7.1 analog.

In den Verstärker möchte ich bei Stereo via Cinch analog gehen.

Mit 7.1 möchte ich analog in meinen AV-Verstärker gehen um die „neuen“ Formate nutzen zu können. Dazu muss der Treiber der Karte die Möglichkeit des Bass-Managements und die Möglichkeit der Einstellung von level und Delay für jeden Kanal bieten.

Hat da jemand einen Tipp für mich?

Danke und Gruss

a.
Andreas_1337
Stammgast
#2 erstellt: 10. Jul 2008, 21:05

jester02 schrieb:

Mit 7.1 möchte ich analog in meinen AV-Verstärker gehen um die „neuen“ Formate nutzen zu können.


Du meinst die neuen HD audio formaten?
Die kann man nur über HDMI verbindung nutze.
Wenn du die neuen Formaten nicht brauchst, empfehle ich dir digital zu gehen, coxial oder optisch.
Ich persönlich habe mein PC mit dem AV via optisch verbunden.
Stereo bleibt stereo , dass erkennt der AV dann , und DD/DTS wird original gesplittet also haste dann deine 7.1 spur, dies erkennt der AV natürlich auch....

LG andi
jester02
Neuling
#3 erstellt: 11. Jul 2008, 10:28
Hallo,

Danke für die Antwort.


Andreas_1337 schrieb:

jester02 schrieb:

Mit 7.1 möchte ich analog in meinen AV-Verstärker gehen um die „neuen“ Formate nutzen zu können.


Du meinst die neuen HD audio formaten?
Die kann man nur über HDMI verbindung nutze.
Wenn du die neuen Formaten nicht brauchst, empfehle ich dir digital zu gehen, coxial oder optisch.
Ich persönlich habe mein PC mit dem AV via optisch verbunden.
Stereo bleibt stereo , dass erkennt der AV dann , und DD/DTS wird original gesplittet also haste dann deine 7.1 spur, dies erkennt der AV natürlich auch....

LG andi


Ja ich meine neue HD-Formate. Die BlueRay-Softwre macht dann den Job und der Soundkarten-Treiber schickt das Ganze dann analog (8 * Cinch) zum AV-Verstärker.

Via SPDIF geht das Ganze nicht. Die Bandbreite reicht dazu nicht. Mein AV-Verstärker ist recht gut – aber schon älter. Aus diesem Grund ist HDMI nicht möglich und er würde die „neuen“ Formate auch nicht „verstehen“.

Zur Zeit nutze ich eine Onkyo PC 200 PCI. Soundkarte. Die Qualität ist ok – allerdings ist im Via-Treiber kein Bass-management (und damit auch kein Delay für die einzelnen Kanöle) integriert.

Die einzige – auch qualitativ zu vergleichende Alternative die ich kenne, ist die M-Audio Delta 1010 LC. Leider hat M-Audia aus den neueren Treiber-Versionen das Bass-Management entfernt (!).
Die Zukunftssicherheit ist für mich also nicht gegeben, so dass diese Firma keine 200 Euro von mir bekommt.

Kennt evtl. jemand noch eine Alternative zu den beiden o.g. Karten?

Grundvoraussetzung ist die qualitativ hochwertige analoge 7.1 Ausgabe UND ein Treiber der Bassmanagement (bzw. Delay) beherrscht.

Danke und Gruss

a.


[Beitrag von jester02 am 11. Jul 2008, 10:30 bearbeitet]
rille2
Inventar
#4 erstellt: 11. Jul 2008, 10:54

jester02 schrieb:
Grundvoraussetzung ist die qualitativ hochwertige analoge 7.1 Ausgabe UND ein Treiber der Bassmanagement (bzw. Delay) beherrscht.


Bassmanagement und einstellbare Entfernungen (THX-Konsole) für die Lautsprecher hat die X-Fi. Ob dir jetzt die Qualität der analogen Ausgabe reicht
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereo Lautsprecher an 7.1 Soundkarte ?
skippy2404 am 04.03.2006  –  Letzte Antwort am 06.03.2006  –  4 Beiträge
7.1 Soundkarte
Savage12 am 05.08.2014  –  Letzte Antwort am 06.08.2014  –  3 Beiträge
Stereo Soundkarte
Unicorn78 am 06.09.2008  –  Letzte Antwort am 06.09.2008  –  6 Beiträge
externe 7.1 Soundkarte / Alternative?
Hivemind am 23.09.2009  –  Letzte Antwort am 24.09.2009  –  9 Beiträge
Stereo Soundkarte für Siemens Notebook
I.Q am 22.04.2006  –  Letzte Antwort am 23.04.2006  –  8 Beiträge
Stereo-Soundkarte?
Payne08 am 24.07.2009  –  Letzte Antwort am 26.07.2009  –  3 Beiträge
Stereo Soundkarte
laanos am 16.10.2008  –  Letzte Antwort am 25.10.2008  –  12 Beiträge
7.1 höre nur stereo
Disciplinesc am 26.04.2004  –  Letzte Antwort am 17.09.2004  –  10 Beiträge
Welche Stereo-Soundkarte bringts?
Der_Hannes am 04.09.2007  –  Letzte Antwort am 15.09.2007  –  51 Beiträge
Welche Soundkarte für Stereo
Aki0815 am 25.11.2004  –  Letzte Antwort am 03.12.2004  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.586 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedDjduke
  • Gesamtzahl an Themen1.404.752
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.751.642